Ponta Delgada

Ausflüge auf Kreuzfahrt im Hafen von Ponta Delgada auf eigene Faust. ✓ Ausflugstipps ✓ Reiseberichte ✓ Tipps & Tricks ✓ für AIDA, Mein Schiff, MSC und mehr

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
        • Lokaler Anbieter
    1. [Vorstellungsthread] Willkommen alle neuen Mitglieder 744

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      744
      Zugriffe
      80k
      744
    3. SusGod

    1. Vorlage: Mitfahrer gesucht für Ausflüge, Taxi teilen u.v.m.

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      14k
    1. Halbtags-Wanderung Sete Cidades auf São Miguel / Ponta Delgada

      • Gina H
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2,4k
    1. Josef Steininger 4

      • khimmi
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3,4k
      4
    3. Jurele

Label

Ausflüge

Darstellung

Ponta Delgada Landausflüge auf eigene Faust

Für viele Urlauber sind die Azoren ein Traumreiseziel. Vor allem die Insel São Miguel ist hier besonders beliebt. Ausgangspunkt für Ausflüge wird die Hauptstadt der Insel Ponta Delgada sein, von der sich alle Orte der Insel schnell erreichen lassen.

Das Zentrum von Ponta Delgada ist der Platz Largo de Goncalo Velho Cabral mit dem großen Stadttor Portas da Cidade. Dieses wurde 1783 erreichtet und begrüßt die Besucher bereits am Hafen. Heute ist der Largo de Goncalo Velho Cabral die Hauptschlagader der Stadt mit vielen kleinen Cafes und einen grandiosen Blick über die Bucht und seinen Hafen. Am Rathaus kann man die klassische Bauweise auf den Azoren erleben. Der Barockbau besitzt einen Glockenturm, von dem man eine herrliche Sicht über die Stadt genießt. Im Turm selbst hängt übrigens die älteste Glocke der Azoren. An den zahlreichen Kirchen der Stadt sollte man bei einem Landausflug nicht achtlos vorbeigehen. Im Inneren bieten sie eine opulente Pracht, die eindrucksvoll den Glauben der Bewohner widerspiegeln. Das Museu Carlos Machado ist das wichtigste Museum der Azoren und gibt einen Einblick in alle Bereiche des Lebens auf den Azoren.

Wer mit den Stadtbewohnern ins Gespräch kommen möchte, sollte in den Abendstunden auf eigene Faust die Praça 5 de Outubro besuchen. Hier findet man einen alten Eichenbaum, unter dem sich die Stadtbevölkerung trifft.