Trondheim

Ausflüge auf Kreuzfahrt in Trondheim auf eigene Faust. ✓ Ausflugstipps ✓ Reiseberichte ✓ Tipps & Tricks ✓ für AIDA, Mein Schiff, MSC und mehr

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
    1. Vorlage: Mitfahrer gesucht für Ausflüge, Taxi teilen u.v.m.

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      14k
    1. [Vorstellungsthread] Willkommen alle neuen Mitglieder 744

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      744
      Zugriffe
      80k
      744
    3. SusGod

    1. Hafeninfo Trondheim

      • db+bb
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2,6k
    1. Stadtplan von Trondheim 1

      • kiwiking
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      5,4k
      1
    3. db+bb

    1. Trondheim zu Fuß 7

      • db+bb
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      6,7k
      7
    3. WeKu

    1. Olympiastützpunk Trondheim

      • cony60
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      1,1k

Label

Ausflüge

Darstellung

Trondheim

„Trondheim“ Mit etwas mehr als 190.000 Einwohner ist Trondheim die drittgrößte Stadt Norwegens. Gelegen an der Mündung des Flusses Nidelva in den Trondheimsfjord. Die für den Tourismus wichtigsten Stadtteile sind die Altstadt auf der zwischen Fluss und Fjord befindlichen Halbinsel und der Innenstadtbereich, der sich zwischen Fjord und mehreren Gebirgen erstreckt. Trondheim gehört zu wirtschaftlich stärksten Städten Skandinaviens. Grund für den Wohlstand ist der Einzelhandel sowie im produzierenden Gewerbe, das von den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Universitäten profitiert.

Viele der Sehenswürdigkeiten lassen sich auf eigene Faust erkunden. So ist die Altstadt für Ausflüge per Fuß erreichbar. Hier kann man schon von Weitem den Palast Stiftsgarden sehen. Die Residenz der norwegischen Königsfamilie ist komplett aus Holz gefertigt und der größte Bau seiner Art in Skandinavien. Besichtigungen sind allerdings nur möglich, wenn sich die Königsfamilie nicht in Trondheim aufhält. Nur wenige Minuten von dem Palast entfernt, befinden sich mit dem Nidarosdom und der Bischofsresidenz zwei weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. In der als Burg gebauten Residenz können bei einem Landausflug unter anderem die norwegischen Kronjuwelen besichtigt werden.

Bereits in der Nähe des Hafens und nach einer Kreuzfahrt schnell zu erreichen ist das norwegische Nationalmuseum für Musik. Das Museum liegt überdies in einen reizvollen botanischen Garten.