Puerto del Rosario

Ausflüge auf Kreuzfahrt im Hafen von Puerto del Rosario auf eigene Faust. ✓ Ausflugstipps ✓ Reiseberichte ✓ Tipps & Tricks ✓ für AIDA, Mein Schiff, MSC und mehr

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
        • Lokaler Anbieter
    1. [Vorstellungsthread] Willkommen alle neuen Mitglieder 702

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      702
      Zugriffe
      73k
      702
    3. GittaHa

    1. Vorlage: Mitfahrer gesucht für Ausflüge, Taxi teilen u.v.m.

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      12k
    1. CAN AM Spyder Touren 1

      • Summer1959
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      95
      1
    3. Domi

Label

Ausflüge

Darstellung

Puerto del Rosario

„Puerto Fuerteventura gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Fast alle die auf der Insel landen kommen per Flugzeug oder Schiff in Puerto del Rosario an. Puerto del Rosario ist nicht nur die Hauptstadt der Insel, sondern mit etwa 38.000 die größte Stadt. Gleichzeitig ist Puerto del Rosario auch der wichtigste Wirtschaftsstandort der Insel.

Gegründet wurde Puerto del Rosario erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts. In der Stadt befindet sich das kleine Freiluftmuseum Ecomuseo La Alcogida. In sechs Häusern lässt sich das Leben der Menschen auf dem Land der Insel auf eigene Faust erforschen. Außerdem kann man ein spezielles Anisbrot erwerben oder einer Stickerin bei traditioneller Arbeit zusehen. Von Zeit zu Zeit bevölkern Menschen in der traditionellen Kleidung das kleine Dorf. Ausflüge lohnen sich auch zu den zahlreichen Kirchen. Die Wichtigste der Insel ist die Iglesia de Nuestra Señora del Rosario, in der eine Statur der Inselheiligen Jungfrau vom Rosenkranz verehrt wird.

Die Insel wurde früher auch als Verbannungsort für spanische Bewohner genutzt. Der berühmteste Spanier, den dieses Schicksal traf, war der baskische Autor Miguel de Unamuno. 1924 lebte er hier in der Verbannung, bevor er nach Frankreich fliehen konnte. Bei einem Landausflug kann das ehemalige Wohnhaus im ursprünglichen Zustand besucht werden.