Mariehamn

Ausflüge auf Kreuzfahrt in Mariehamn auf eigene Faust. ✓ Ausflugstipps ✓ Reiseberichte ✓ Tipps & Tricks ✓ für AIDA, Mein Schiff, MSC und mehr

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
    1. [Vorstellungsthread] Willkommen alle neuen Mitglieder 1,2k

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      1,2k
      Zugriffe
      224k
      1,2k
    3. fklesen

    1. Vorlage: Mitfahrer gesucht für Ausflüge, Taxi teilen u.v.m. 1

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      35k
      1
    3. Domi

    1. Hafeninfo Mariehamn

      • db+bb
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      4,7k
    1. Sundsvall Schweden

      • Ga-idabella
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      2,7k

Mariehamn

„ Die finnische Stadt Mariehamn wurde 1861 durch den russischen Zaren Alexander II. auf der Insel Fasta Åland gegründet und ist damit eine vergleichsweise junge Stadt.. Die rund 12.000 Einwohner der Stadt leben in erster Linie vom Hafen. Dieser ist, je nachdem welche Parameter man anlegt, der zweitgrößte Hafen Finnlands. Vor allem bei Touristen erfreut sich der Hafen großer Beliebtheit, da man hier verschiedene Dinge zollfrei einkaufen kann. Aber Ausflüge nach Mariehamn lohnen sich nicht nur wegen des Hafens, die Stadt selbst hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Das Mariehamn eine geplante Gründung war, sieht man daran, dass die Stadt rechteckig angelegt wurde. Das Zentrum bildet der Markt mit einem Musikpavillon und einem Glockenturm. Unweit vom Rathaus, das in den 1930-iger Jahren errichtet wurde, befindet sich die Straße Södragatan. Hier kann man noch einige Gebäude sehen, die aus der Gründungszeit des Ortes stammen. Am Westhafen findet man das Schifffahrtsmuseum der Insel Åland. Hier kann man auch den Viermaster "Pommern" besichtigen, die als einzige im Originalzustand erhaltene Bark der Welt gilt.

Auf eigene Faust lohnt sich ein Landausflug zum Osthafen, wo man das Seefahrerviertel Sjökvarteret besuchen kann. Neben den typischen Gebäuden eines alten Hafens kann man hier auch Bootsbauern über die Schulter schauen.