Saranda

Ausflüge auf Kreuzfahrt in Saranda auf eigene Faust. ✓ Ausflugstipps ✓ Reiseberichte ✓ Tipps & Tricks ✓ für AIDA, Mein Schiff, MSC und mehr

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
    1. [Vorstellungsthread] Willkommen alle neuen Mitglieder 744

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      744
      Zugriffe
      80k
      744
    3. SusGod

    1. Vorlage: Mitfahrer gesucht für Ausflüge, Taxi teilen u.v.m.

      • Domi
      • Domi
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      14k

Label

Ausflüge

Darstellung

Saranda

An der südlichen Mittelmeerküste Albaniens liegt die kleine Hafenstadt Saranda. Etwa 17.500 Menschen leben hier hauptsächlich vom Tourismus, denn die Stadt gilt als beliebtester Badeort des Landes. Deshalb lohnen sich Ausflüge zu den zahlreichen Stränden, wenn man etwas Abwechslung von einer Kreuzfahrt haben möchte.

An Sehenswürdigkeiten hat Saranda selbst Reste einer antiken Stadtmauer und einer großen jüdischen Synagoge zu bieten. Auf einem der Hügel oberhalb der Stadt befinden sich die Ruinen des "Klosters für die 40 Märtyrer". Rund 20 Kilometer von Saranda entfernt, und damit nicht unbedingt auf eigene Faust zu erreichen kann man die Ruinenstadt Butrint besichtigen. Gegründet im 10. Jahrhundert vor Christus bestand die Stadt noch bis ins frühe Mittelalter. Aufgrund der langen Besiedlung sind in der Stadt die Ruinen verschiedener Epochen zu besichtigen. Die bedeutendsten sind das Theater, das Löwentor, das Baptisterium sowie eine frühchristliche Basilika. In einem venezianischen Kastell befindet sich heute das Museum.

Nicht weit von der Ruinenstadt entfernt befinden sich die Ruinen der Höhensiedlung Kaivo. Besonders beeindruckend sind die Mauern einer Festung aus dem 12. Jahrhundert. Außerdem lässt sich auf dem Gelände des Nationalpark Butrint eine Karstquelle mit blau erscheinendem Wasser besichtigen. Zu erreichen sind die antiken Stätten bei einem Landausflug bequem per Bus. Von Saranda aus werden mehrmals täglich Transfers angeboten.