Tal der Könige oder nach Petra

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo Community,


    da die TUI-Ausflüge in das Tal der Könige ebenso ausgebucht zu sein scheinen wie die Ausflüge von Safage/Aqaba nach Petra: Kann jemand alternative Anbieter empfehlen? Oder gibt es einige Mitreisende, die noch freie Plätze in privater Buchung anbieten können? Oder jemanden, der ebenso sucht wie wir?


    Wir freuen uns sehr über Antworten!

  • Hallo, wir haben in Safaga einen Ausflug mit reiseninägypten.com gebucht. Voriges Jahr waren wir auch mit diesem Anbieter von Alexandria zu den Pyramiden, Sakkara und Memphis gefahren. Wir waren nur zweit mit einem deutschsprachigen Reiseführer. Alles hat sehr gut geklappt, deshalb machen wir dieses Jahr wieder mit diesem Anbieter eine Tour ins Tal der Könige. Schau dir vielleicht mal die Homepage an, solltest du Interesse haben, kein Problem wenn wir Begleiter haben. Preis pro Person €130,-- .

    Betreffend Petra: Haben über TUI gebucht, sind nicht ganz glücklich, aber für 2 Personen sind die privaten Anbieter ziemlich teuer. lg Andrea

  • Da war ein Knoten im Hirn: Es sollte heißen: Hallo Andrea!

    Habe mir inzwischen dieses Angebot angeschaut, gefällt mir sehr gut!

    Haben voriges Jahr sehr gute Erfahrungen mit lokalem Anbieter in Israel gemacht, sind sehr an kleiner Gruppe interessiert. Mehr heute Abend!

  • Guten Abend Andrea,


    gerne würden mein Mann und ich mit Euch die Tour gemeinsam machen.
    Hier zur Sicherheit unsere Daten: Sind vom 4. - 20.10.19 mit MeinSchiff 5 auf der Tour von Kreta nach Dubai.

    In Saphaga legen wir am 5. Tag, dem 9.10.19 zwischen 7 bis 22 Uhr an.

    Wenn das alles paßt: Weißt Du, wie wir in Eure Buchung einsteigen können? Ich sende Euch gerne unsere Daten per privater Mail zu, alternativ brauche ich vermutlich zumindest Euren Namen, um uns zu Euch gesellen zu können. Wir sind unter

    mvschilling@gmail.com

    zu erreichen.


    Vielen lieben Dank und herzliche Grüße


    Martina

  • Hallo, wir haben in Safaga einen Ausflug mit reiseninägypten.com gebucht. Voriges Jahr waren wir auch mit diesem Anbieter von Alexandria zu den Pyramiden, Sakkara und Memphis gefahren. Wir waren nur zweit mit einem deutschsprachigen Reiseführer. Alles hat sehr gut geklappt, deshalb machen wir dieses Jahr wieder mit diesem Anbieter eine Tour ins Tal der Könige. Schau dir vielleicht mal die Homepage an, solltest du Interesse haben, kein Problem wenn wir Begleiter haben. Preis pro Person €130,-- .

    Betreffend Petra: Haben über TUI gebucht, sind nicht ganz glücklich, aber für 2 Personen sind die privaten Anbieter ziemlich teuer. lg Andrea

    Hallo Andrea,

    nachdem wir ganz kurzfristig die Tour noch gebucht haben, sind wir noch bei der Ausflugsorganisation - und was ihr da ausgesucht habt, klingt gut.

    Können wir uns da zu zweit noch mit einklinken?

    Danke und viele Grüße

    Petra Cohrs

Aqaba

„Aqaba“ Aqaba ist der einzige Seehafen des Königreichs Jordanien und liegt in einer Bucht am Roten Meer. Dadurch ist es besonders für Tauchtouristen interessant. Ausflüge zu den zahlreichen natürlichen und künstlichen Riffen werden täglich mehrmals im Hafen angeboten. Neben dem Seehafen ist der Tourismus der wichtigste Wirtschaftsfaktor für die Stadt. Neben den Korallenriffen hat Aqaba noch einige weitere Sehenswürdigkeiten die sich in Gruppen oder auf eigene Faust erkunden lassen.

Direkt im Zentrum liegt die Al-Sharif Al-Hussein bin Ali Moschee. Tagsüber kann die Moschee besichtigt werden, in der Nacht wird sie durch strahlend weißes Licht beleuchtet. Die Festung von Aqaba befindet sich in der Nähe des Hafens und ist kaum zu verfehlen. Direkt vor den Ruinen der Festung befindet sich einer der höchsten Fahnenmasten der Welt, an dem man sich orientieren kann. Ein weiteres Highlight der Stadt ist die Ruine des vermutlich ältesten Kirchenbaues der Welt. Von der im 3. Jahrhundert aus Lehmsteinen erbauten Kirche sind nur noch die Grundmauern zu sehen. Weitere sehenswerte Ziele für einen Landausflug sind etwa das Schloss Aquba, das Archäologische Museum und die antike Stadt Ayla.

Wer lieber auf oder am Wasser unterwegs ist, kann sich am Aqaba Beach erholen oder im Hafen eine Tour mit einem der Glasbodenschiffe buchen.