Hafeninfo Portoferraio

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Portoferraio ist eine von acht Kommunen der Insel Elba und zugleich Hauptstadt der zur Region Toskana in Italien gehörenden Insel Elba und ihr kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Sie hat ca. 12.000 Einwohner . Der Name „Portoferraio“ bedeutet „Eisenhafen“, zurückzuführen auf den Eisenabbau auf Elba.

    Von Industrie ist jedoch nichts mehr zu sehen. Der Hafen ist eher klein. Deshalb müssen die größeren Schiffe in der Bucht ankern. Kleinere Schiffe liegen ggf. am Fährterminal.

    Die Stadt ist zum greifen nah. Die Medici Festung kann für 5€ besichtigt werden.


  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Portoferraio

Am nördlichen Ende der Insel liegt die Inselhaupstadt Portoferraio. Mit rund 12.000 Einwohnern ist die größte und wichtigste Stadt der Insel. Wie auf der gesamten Insel spielt auch in Portoferraio der Tourismus die wichtigste Rolle. Dabei spielt der wohl wichtigste Bewohner der Insel, Napoleon, eine immer präsente Rolle.

Zwar lebte Napoleon nur ein knappes Jahr in Portoferraio, sein Wohnort ist heute die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt, zu der immer Ausflüge gemacht werden. Der Palast Villa Mulini hat heute den Status eines Nationalmuseums und liegt, zusammen mit der Festung von Portoferraio auf einer kleinen Anhöhe. Auf eigene Faust lassen sich der Hafen und die Stadt selbst erkunden. Hier sind vor allem der Hammerturm, das archäologische Museum (Museo Civico Archelogico), das Rathaus und die Kirche Chiesa della Misericordia sehenswert. Im Kongresszentrum befindet sich eine Gemäldegalerie mit Gemälden aus dem 19. Jahrhundert.

Als Insel besitzt Elba eine ganze Reihe von Stränden, die sich bei Ausflügen entdecken lassen. Zu den schönsten Stränden gehört der Spiaggia di Sansone. Dieser kleine Sandstrand besteht nicht aus Sand, sondern aus glatten Kieselsteinen. Für Kreuzfahrttouristen ist der Spiaggia delle Ghiaie ein Tip. Nur sieben Fußminuten von der Anlagestelle entfernt, ist der Strand bei einem Landausflug gut zu erreichen. In dem kristallklaren Wasser lassen sich mit Schnorchel zahlreiche Fische beobachten.