Cannes auf eigene Faust - mit kleinem Geheimtipp

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Bonjour an euch alle! :)


    Wir lieben ja Ausflüge auf eigene Faust zu machen und Cannes ist eine der Städte die sich dafür gar nicht besser eignen könnte! Es handelt sich hier um einen Tenderhafen, bei dem die Tenderboote direkt im Zentrum der Stadt anlegen, also perfekter Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden:thumbup:

    Ich persönlich finde aber, dass sich ein ganzer Tag in Cannes nicht unbedingt lohnt. Die Stadt ist definitiv richtig schön, aber auch nicht so groß und besonders.

    Ein absolutes Highlight dagegen sind die Îles de Lerins direkt vor Cannes, die ihr mit einem kleinen Shuttle innerhalb von 15 Minuten erreichen könnt. Die Natur dort ist einfach so wunderschön, das kann man echt gar nicht beschreiben - wirklich einer meiner Lieblingsorte an der Côte d'Azur! Googelt das einfach mal !


    Wir haben dazu auch wieder ein Video auf unserem Youtube Channel, wo ich den Ausflug gemeinsam mit euch erlebe, quasi zum besseren Durchblick und Vorfreude steigern ;)

    Passend dazu gibt es auch ein kostenloses PDF zum Ausdrucken und Mitnehmen. Damit habt ihr dann alle wichtigen Informationen auch auf dem Ausflug direkt auf einen Blick- inklusive Wegbeschreibung, Tipps, den wichtigsten Vokabeln und Platz für eure ganz persönlichen Reisenotizen. Also falls ihr zusätzliche Infos wollt, schaut da einfach mal vorbei.



    Hier geht's zum PDF und zur GOOGLE - Karte


    Aber natürlich kennen wir auch nicht alles. Deshalb würden wir uns total über einen regen Austausch über eure Erfahrungen und Tipps freuen :)

    Bestimmt habt ihr auch noch den ein oder anderen Geheimtipp, der uns allen hilft:?:


    Liebe Grüße, Anna-Maria

  • Danke für den Tipp und die Beschreibung.

    Wir haben Cannes fast so erkundet eie du es bexchrieben hast. Die Îles de Lerins haben wir allerdings ausgelassen. Interessant sind die vielen kleinen Gassen rund um die Festung. Die Haupteinkaufsstraße mit seinen kleinen Cafes und Geschäften ist ebenfalls ein Erlebnis. Man sollte sich auch mal die Edelläden ansehen. Was da ein paar Schuhe oder ein Kleid kostet, zahle ich für eine 2 wöchige Kreuzfahrt (vario außen) :thumbsup:.

    Zu erwähnen ist noch der kleine Steand direkt am Hafen und ein weiterer größerer Strand hinter dem Palais des Festivals. Beide sind öffentlich zugänglich.

Cannes

Cannes Vor der Côte d'Azur liegen die Kreuzfahrtschiffe auf Reede. Wer einen Landgang auf eigene Faust unternimmt, kommt per Tenderboot nach Cannes. Im Alten Hafen wird am Bootsanleger Quai Max Laubeuf oder Quai Saint-Pierre vor Anker gegangen.

Hinter dem Hafen geht es zu Fuß durch enge Gassen den Hügel zum Altstadtviertel Le Suquet hinauf. Das steht auf der römischen Gründung Canois Castrum, dem Ursprung des heutigen Cannes. Die gotische Wallfahrtskirche Notre Dame de l'Espérance und das Museum in der Festung La Castre mit dem Wachturm sind die Sehenswürdigkeiten. Von hier hat man einen weiten Ausblick über das Meer und die Französische Riviera.

Die vorgelagerte Île Sainte-Marguerite ist attraktiv für Ausflüge auf eigene Faust. Der Film Festival Palast und La Croisette gehören zum Urlaubsort, genau wie die privaten und öffentlichen Strände. Die großen Hotels haben ihre Privatstrände, während die Plage de la Bocca, Plage du Midi, Plage du Casino und Plage Gazagnaire zu den freien Stränden gehören.

In der Rue Saint Antoine oder Rue Felix Faure servieren die Cannois Meeresfrüchte: Muscheln, Austern, Schnecken, Fische in Zwiebelvinaigrette, Zitrone, mit knusprigem Brot und salziger Butter. Cannes hat viele gute Restaurants, dort werden als Dessert Profiteroles angeboten, Windbeutel , gefüllt mit Vanille-Eis, Schlagsahne, getaucht in flüssige Schokolade.