Cadiz - Ausflug nach Sevilla

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Hallo zusammen



    Wir möchten gerne am Samstag den 25.04.2020 ab Hafen Cadiz nach Sevilla fahren. EIn geführter Ausflug mit deutschem Reiseführer. 6-8 Personen pro Person 58.--€. Habt ihr Interesse an dem Ausflug? bitte PN



    lieben Gruß aus Franken von Agnes und Jürgen

  • Domi

    Hat das Label Mitfahrer gesucht hinzugefügt
  • Domi

    Hat den Titel des Themas von „Mitfahrer nach Sevilla gesucht.“ zu „Cadiz - Ausflug nach Sevilla“ geändert.

Cadiz

„Cadiz“ Wenn beispielsweise AIDA vor dem Hafen von Cadiz vor Anker geht, kann der Gast die alte und ehrwürdige Stadt auf eigene Faust erkunden. Die Stadt schaut auf eine lange Geschichte zurück. Ehemals eine phönizische Handelsstadt wurde sie, der Mythologie zufolge, von Herkules gegründet. Später gehörte sie zu den Mauren, bis sie durch die spanische Krone vertrieben wurden.

Entsprechend abwechslungsreich ist die Architektur. Bei einem Landgang sollte der Kreuzfahrtpassagier unbedingt die Kirche des Heiligen Kreuzes besuchen. Imposant erheben sich die Türme über die Altstadt von Cadiz. Ausflüge auf eigene Faust sollten auch die die Castillo de Santa Cataline beinhalten. Es ist ein Fort, das 1598 erbaut wurde. Es ermöglicht einen wunderschönen Ausblick über die Stadt und auf die langen Strände. Im Innenhof des Forts finden Konzerte statt.

Noch weiter in die Vergangenheit kann der Besucher im Museum von Cadiz reisen. Artefakte erinnern in einer der ältesten Städte Europas an die Zeit der Phönizier und Römer. Neben vielen Sehenswürdigkeiten lädt die Stadt auch zur Beschaulichkeit ein. Flanieren sie über die Promenade und statten sie einen der vielen Bars und Restaurants einen Besuch ab. Genießen sie bei einem Café den Blick auf den Hafen und hören sie den Rufen der Möwen zu. Die Sonne können sie an den weiten Sandstränden genießen. Das kühle Wasser des Atlantiks lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein, bevor die Kreuzfahrt weitergeht.