Mietwagen Martinique

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hatte letztes Jahr über Car del Mar bei ALAMO ein Mietwagen . Lag ca. 10 Minuten vom Hafen entfernt . Filiale ist aber mittlerweile wohl geschlossen . Wir sind nach

    Beach Grande Anse des Salines gefahren . Erschreckend war das morgens an allen Tankstellen lange Autoschlangen waren die tanken wollten . Nachmittags war aus welchen Gründen auch immer nichts mehr los .

    Ach ja nach 6 Monaten bekam ich Post . Wurde geblitzt , 3 km zu schnell .^^

    2009 AIDA Diva ÖMM 7

    2010 AIDA Bella WMM

    2011 AIDA Sol Ostsee

    2011 AIDA Bella WMM

    2013 AIDA Sol Kanaren

    2013 AIDA Bella Nordamerika 2

    2014 Mein Schiff 1 Westeuropa Nord

    2015 AIDA Cara Kanaren/Kap Verden

    2015 AIDA Aura MM 11

    2015 AIDA Vita Adria

    2016 NCL Epic MM/Marokko/Kanaren

    2016 Costa Favolosa Norwegen

    2016 Mein Schiff 1 Stars del Mar

    2017 NCL Breakaway Östl. Karibik

    2017 Mein Schiff 2 Östliches MM

    2017 Mein Schiff 5 Östliches MM bis Dubai

    2018 AIDA Sol Norwegen

    2018 RCCL Ovation of the Seas Asien

  • Hallo Kalle,

    eine Freundin kommt gerade von der MSC Fantasia.Sie hat für mich mal nach einer Mietwagenstation im Hafen geschaut.Gibt eine direkt am Hafen.Hör mal diese Woch was sie so sagt.

    Danke

    Hallo Gitta,

    wir sind auf der MSC Fantasia Ende März. Wäre an deiner Info bezüglich Mietwagen im Hafen brennend interessiert.

    Danke schön!

  • Meld Mich sobald ich was in Efahrung gebracht habe, Eigentlich hatten wir auch die Kreuzfahrt mit der MSC gebucht ab 24.2. aber durch den Hurricane hat sich in der Route einiges geändert und der Preis wäre bei einer Neubuchung für uns 3 rund 1600 € billger gewesen.Da wir aber keinerlei entgegenkommen von unserem Reiseveranstalter bekommen haben, haben wir diese Reise storniert (zwar mit Problemen).Aber sie ist sicherlich gut.Ein anders mal

  • Leider gibt es keine Mietwagen-Anbieter am Hafen. Hatte mir auch schon einen Wolf danach gesucht und das auch schon vor Ort feststellen müssen. Man kann wohl mit der Fähre nach Trois Illets übersetzen und dort was erhalten, aber das erachte ich als abenteuerlich. Die meisten Vermieter haben auch Sonntags geschlossen. Andere Möglichkeit wäre, sich ein Taxi für den Flughafen hin- und zurück zu organisieren, aber Martinique ist teuer und das rentiert sich wohl erst ab einigen Personen.

  • Hallo Gitta,

    das wäre schön, wenn es mittlerweile so wäre.

    Im November 2017 und März 2017 war es noch nicht so.

    Es gibt aber auch 2 veschiedene Landemöglichkeiten für Kreuzfahrtschiffe.

    Einmal am Pointe Simon/Fährterminal (Hochhaus) und einmal am Terminal Crosieres, was zu Fuss

    fast 2 km auseinanderliegt.

  • Hallo in die Runde,


    direkt vorm Hafen stehen Verleiher - Europcar. Die sprechen sogar Englisch. Hab für den ganzen Tag 79 Euro gezahlt, indl. Vollkasko. Nur hab ich erst auf der Rückfahrt gemerkt, dass das Navi auf kürzeste Route eingestellt war - nun ja - da konnten wir viele Eindrücke sammeln. Rückfahrt ging dann in der halben Zeit ;-)

Martinique

„ Martinique gehört mit Sicherheit zu den schönsten Inseln in der Karibik. Kein Wunder also, das der Tourismus hier eine große Rolle spielt. Rund 380.000 Menschen leben auf der Insel, davon etwa ein Viertel in der Hauptstadt Fort de France.

Ausflüge lohnen sich überall auf der Insel, doch sollte man immer auch der Hauptstadt einen Besuch abstatten. Denn hier sind viele der Sehenswürdigkeiten von Martinique versammelt. So zum Beispiel das Fort Saint-Louis, das im Osten der Stadt in den Himmel ragt. Das beeindruckte Bauwerk liegt malerisch an einer Flussmündung und wurde 1690 errichtet. Damit ist es das älteste Gebäude von Fort de France. Als Schönstes gilt jedoch die Schoelcher-Bibliothek. Dieses Bauwerk wurde für eine Weltausstellung entworfen und stellt ein byzantinisches Kreuz dar. Auch der Blumengarten mit seinen farbenprächtigen Pflanzen ist einen Besuch wert.

Außerhalb der Hauptstadt gibt es auf Martinique auch viel zu sehen. Ein Landausflug lohnt sich zum Beispiel zur Habitacion Latouche. Dieser Tierpark befindet sich auf einer ehemaligen Plantage und besitzt eine Schmetterlingsfarm. Auf eigene Faust kann man hier durch Millionen von Schmetterlingen spazieren. Wen man es eher geselliger mag, sollte der Habitation Clément einen Besuch abstatten. In dieser Rumfabrik wird das Nationalgetränk von Martinique hergestellt und man kann die einzelnen Arbeitsschritte beobachten.