Tour nach Caye Caukler

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Haben auf unserer Kreuzfahrt 19/20 mit der Mein Schiff 1 die Tour Schnorcheln und Caye Caukler auf der MS1 gebucht, da Belize ein Tender Hafen ist und es bei dem Tendern immer wieder Probleme gibt. Das Schnorcheln am Riff war sehr schön und Interessant hätte länger gehen können, das Schnorchel in den Mangroven kann man auf Grund der schlechten Sicht unter Wasser vergessen ( der Sprung ins Wasser lohnt sich nicht). Auf der Insel Caye Caukler sollte man auf das Mittagessen verzichten und sich lieber die Insel ansehen, es lohnt sich.

    Tour (bis auf Mangroven) super und weiter zu empfehlen.

    Gruß Karlo

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Belize

„Belize“ Belize ist ein Staat in Mittelamerika und hat Touristen trotz seiner kleinen Fläche einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Belize City ist die Hauptstadt und zugleich wichtigste Wirtschaftsregion des Landes. Touristen werden das Land in den meisten Fällen über den Flughafen oder, bei Kreuzfahrten, über den Hafen Ausflüge in die Stadt oder das Land starten.

Belize City selbst hat etwa 70.000 Einwohner. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Belize Swing Brigde, die 1923 erbaut wurde. Die Brücke verbindet die Nord- mit Südseite der Stadt und wird heute noch per Hand gedreht. In der Nähe befindet sich im Belize Maritime Terminal das Maritime Museum mit Booten und Ausstellungen über Fischerei und das Belize Riff. Das Stadtviertel St. Georg bietet gleich mehrere Sehenswürdigkeiten und lässt sich auf eigene Faust erkunden. So zum Beispiel das historische Rathaus, die alte Botschaft der Vereinigten Staaten und den Leuchtturm des St. Georg Hafen.

Wer Belize besucht wird dies in erster Linie jedoch wegen der weltberühmten Maya-Ruinen tun. Etwa eine Autostunde außerhalb von Belize liegt Altun Ha, die größte Maya-Ruine. Auf dem Gelände befinden sich mehre Tempel, die bestiegen und auch betreten werden können. Außerdem existieren noch einige ehemalige Wohngebäude. Für einen Landausflug werden mehrere Touren von Belize City aus angeboten.

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.