Transfer - Palma de Mallorca Flughafen - Hafen

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Solltest du bei deiner Kreuzfahrt kein An- und Abreisepaket gebucht haben und auf eigene Faust vom Flughafen zum Hafen kommen wollen, hast du folgende Möglichkeiten.


    Taxi

    Kosten ca. 25-30 Euro


    Shuttle-Bus der Reederei

    Auch wenn man "nur" die Kreuzfahrt ohne Flug gebucht hat, kann man z.B. Bei AIDA den Transfer hinzubuchen. Bei AIDA kostet das in Mallorca zum Hafen und am Ende der Reise wieder zurück ca. 20 Euro.


    Bus (öffentlicher)

    Linie 1.
    Dauert zwar zeitlich etwas länger, da er mehrere Haltestellen anfährt, ist aber die kostengünstigste Alternative. Kosten pro Fahrt und Person 2,50 Euro. Ab der Endstation am Hafen sind es dann noch je nach Anlegeplatz des Schiffes ca. 500 Meter zu laufen.


    GetyourGuide

    Sehr gute Erfahrungen habe ich auch schon mit Anbietern vor Ort gemacht, welche Transfers vom Flughafen anbieten. Immer pünktlich wie vereinbart. Einfache Buchung bereits vorab online. Über GetYourGuide kostet ein Transfer pro Gruppe für 4 Personen 45 Euro.

  • Da ich in im Juli die Tour mit der neuen Perla ab Mallorca mache:


    Über MyAIDA ist der Transfer jeweils zu 16,95 Euro (gleicher Preis für Kinder & Erwachsene) buchbar, für die, die individuell mit dem Flugzeug anreisen.


    Kein Stress mit Koffer und guter Preis wie ich finde :thumbup:

  • Wer mit der Linie 1 vom Flughafen zum Schiff will muss wissen, wo genau das Schiff liegt und entweder an der Station Estacio Maritima oder an der Endhaltestelle Escola Nautica aussteigen. Von der Endhaltestelle aus sind es noch etwa 500 Meter Fußweg bis zum Schiff. Von der Estacio Maritima ist es nur ein kurzer Weg.

  • Über MyAIDA ist der Transfer jeweils zu 16,95 Euro (gleicher Preis für Kinder & Erwachsene) buchbar, für die, die individuell mit dem Flugzeug anreisen.

    Update:

    Mittlerweile kann bei individuell gebuchter Kreuzfahrt und Anreise der Transfer offiziell nicht mehr dazu gebucht werden. Ich habe jedoch schon von Ausnahmen gehört, wo es doch ging. Liegt wohl daran wie viel Platz im Bus noch ist.


    Wer hat hierzu Erfahrungen von anderen Reedereien? Besteht hier auch die Möglichkeit nur den Transfer hinzu zu buchen?

  • Hotta50


    Wir haben AIDAs und MEINSCHIFFs sowohl am Anleger Muelle Peraires, Estación Marítima als auch draußen an der Carretera Dic de l'Oest liegen sehen/bestiegen.


    Gina's Rat kann ich mich nur anschließen;

    jeder Taxifahrer hat bisher immer gewußt, wo er uns hinbringen musste.

    Vor genau einem Monat haben wir jeweils was an 27 €, mit Trinkgeld 30 € für den Flughafentransfer bezahlt!


    Carpe vitam

    Rheinländer


  • .. im Hafen von Palma geht man in der Regel an der 29 oder 35 an Bord, abhängig von Schiffsgröße und Hafenauslastung

    2019: vita/ TransMM,

    2018: perla/ wMM, vita/ FBGB, blu/ Mad3,

    2017: bella/ SHG-SIN, vita/ GB, MS3/ KA,

    2016: bella/ TransIndien, prima/ Nordsee, sol/ Norwegen

    2015: vita/ TransMM, stella/ Orient

    2014: cara/ SA, aura/ SMeer, bella/ KA

    2013: aura/ TransMM, bella/ TAmerika

    2012: diva/ TransMM/ SOA

    2011: bella/ Kanaren, blu/ Ostsee

    2010: diva/ öMM

    2009: luna/ Kanaren

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Palma de Mallorca

Mallorca Wer Mallorca erkunden will, wird sich nicht nur auf Palma de Mallorca, die Inselhaupstadt, beschränken. Dennoch ist diese Stadt natürlich ein "Muss", wenn man Mallorca besucht. Die Stadt bietet Historisches und Shopping, ein großes gastronomisches Angebot sowie Galerien.

Ein buchstäblich strahlendes Ziel ist La Seu (Kathedrale von Palma), die vor allem dingen im Abendlicht golden und bezaubernd wirkt und von vielen Mallorca-Besuchern als Symbol der Insel wahrgenommen wird. Durch die Gassen schlendern, ein Kaffee hier, die Markthalle besuchen: So ist ein Tag in Palma schnell herum. Sehr lohnend ist auch die Serra de Tramuntana. Dies ist ein beeindruckender Gebirgszug im Nordwesten der Insel, der bekannte Orte wie Deia oder Bunyola aufweist.

Weiter geht es; der Strand in Cap de Formentor im Norden kann bei einem Landgang als weiteres Higlight betrachtet werden. Insgesamt ist Mallorca perfekt für Ausflüge auf eigene Faust, bei denen von mondänem Strandleben in Andrax über ruhige Klöster im Inselinneren eine Vielzahl an schönen Zielen wartet.