TOURINFO GUADELOUPE - SAISON 2020/2021

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Sicher unterwegs in Guadeloupe…mit BleuPearl service touristique

    Liebe Kunden,

    anlässlich der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Virus haben wir ein neues Sicherheitskonzept für alle unsere Touren entwickelt. Die Gesundheit der Tourgäste und Mitarbeiter / innen hat hierbei die höchste Priorität. Damit Sie auch in Zukunft Guadeloupe mit BleuPearl service touristique erleben können, setzen wir alles daran, ein „Wohlbefinden“ während einer Tour zu ermöglichen.

    „Wir wollen nicht das Sie sich nur sicher fühlen, Sie sollen auch sicher sein!“

    Um dies zu gewährleisten oder um Änderungen der Vorgaben und Auflagen schnell umsetzen zu können, stehen wir mit der örtlichen Gesundheitsbehörde auch in ständigem Kontakt, denn Ihre Sicherheit ist uns wichtig!


    In Zeiten von Corona spielt daher auch die Hygiene im Tourbus sicher eine grosse Rolle für Sie. BleuPearl arbeitet schon seit Jahren mit dem renomierten Busunternehmen VOYAGEURS zusammen, welches sich als starker und zuverlässiger Partner erwiesen hat und Sie auf all’ unseren Touren sicher befördert. Das wir mit diesem Unternehmen die richtige Wahl getroffen haben, zeigt sich besonders in diesen Zeiten, wo verstärkt auf die Hygiene geachtet werden muß.


    Voyageurs-1.jpg


    VOYAGEURS garantiert uns, dass jeder Bus vor Tourantritt sorgfältig gereinigt und zusätzlich aufwendig desinfiziert wird, damit Sie sich während der Fahrt nicht nur sicher fühlen können, sondern auch sicher sind!

    An dieser Stelle möchten wir uns daher auch im Namen unserer Kunden, bei VOYAGEURS für dieses Engagement herzlich bedanken.

    Weitere Informationen über VOYAGEURS, auch im Hinblick auf die Reinigung der Busse, finden Sie hier: https://www.facebook.com/voyageurs971/

    Welche erforderlichen Schritte wir zusätzlich unternommen haben und wie unser Konzept aufgebaut ist, können Sie diesem PDF-Dokument entnehmen:

    UNSER SICHERHEITSKONZEPT.pdf


    Wir sind der festen Überzeugung, Ihnen mit diesem Sicherheitskonzept die Möglichkeit zu bieten, an einem fantastischem Tourerlebnis teilnehmen zu können und gleichzeitig die geltenden Auflagen, im Interesse aller, einzuhalten.


    BleuPearl service touristique bedankt sich für Ihre Aufmerksamkeit, freut sich auf ein baldiges Wiedersehen sowie tolle Tourerlebnisse mit Ihnen und steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

  • Sicher unterwegs in Guadeloupe…mit BleuPearl service touristique

    Liebe Kunden,

    anlässlich der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Virus haben wir ein neues Sicherheitskonzept für alle unsere Touren entwickelt. Die Gesundheit der Tourgäste und Mitarbeiter / innen hat hierbei die höchste Priorität. Damit Sie auch in Zukunft Guadeloupe mit BleuPearl service touristique erleben können, setzen wir alles daran, ein „Wohlbefinden“ während einer Tour zu ermöglichen.

    „Wir wollen nicht das Sie sich nur sicher fühlen, Sie sollen auch sicher sein!“

    Um dies zu gewährleisten oder um Änderungen der Vorgaben und Auflagen schnell umsetzen zu können, stehen wir mit der örtlichen Gesundheitsbehörde auch in ständigem Kontakt, denn Ihre Sicherheit ist uns wichtig!


    In Zeiten von Corona spielt daher auch die Hygiene im Tourbus sicher eine grosse Rolle für Sie. BleuPearl arbeitet schon seit Jahren mit dem renomierten Busunternehmen VOYAGEURS zusammen, welches sich als starker und zuverlässiger Partner erwiesen hat und Sie auf all’ unseren Touren sicher befördert. Das wir mit diesem Unternehmen die richtige Wahl getroffen haben, zeigt sich besonders in diesen Zeiten, wo verstärkt auf die Hygiene geachtet werden muß.


    Voyageurs-1.jpg


    VOYAGEURS garantiert uns, dass jeder Bus vor Tourantritt sorgfältig gereinigt und zusätzlich aufwendig desinfiziert wird, damit Sie sich während der Fahrt nicht nur sicher fühlen können, sondern auch sicher sind!

    An dieser Stelle möchten wir uns daher auch im Namen unserer Kunden, bei VOYAGEURS für dieses Engagement herzlich bedanken.

    Weitere Informationen über VOYAGEURS, auch im Hinblick auf die Reinigung der Busse, finden Sie hier: https://www.facebook.com/voyageurs971/

    Welche erforderlichen Schritte wir zusätzlich unternommen haben und wie unser Konzept aufgebaut ist, können Sie diesem PDF-Dokument entnehmen:

    UNSER SICHERHEITSKONZEPT.pdf


    Wir sind der festen Überzeugung, Ihnen mit diesem Sicherheitskonzept die Möglichkeit zu bieten, an einem fantastischem Tourerlebnis teilnehmen zu können und gleichzeitig

    die geltenden Auflagen, im Interesse aller, einzuhalten.


    BleuPearl service touristique bedankt sich für Ihre Aufmerksamkeit, freut sich auf ein baldiges Wiedersehen sowie tolle Tourerlebnisse mit Ihnen

    und steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

  • Bonjour Detlef,


    nein diese sind wegen der Pandemie nicht zugelassen. Man kann darin nicht den ausreichenden Abstand halten. Was ja auch Sinn macht.


    Unabhängig von der Pandemie geht es schon seit 2 Jahren nicht mehr. Sie haben uns hier grosse Beschränkungen auferlegt und die Kosten für ein Van mit Fahrer sind zu teuer. Dann müsste ich die Preise total anheben und das finde ich nicht positiv.


    Bei aller Betrachtung der Gegebenheiten musste ich schon vor 2 Jahren umstellen damit auch eine Überlebenchance hier auf Guadeloupe bestehen bleibt, da wir nur eine kurze Saison zur Verfügung haben. Die ist leider nur 5 Monate und die Kosten laufen für 12 Monate weiter.


    Das ist aber kein Problem, da meine Kunden bis jetzt alle das Gefühl hatten...es ist eine private Tour und es bleibt eine private Tour. Das zeigen auch diverse positive Feedbacks der Kunden.


    In diesem Sinne hoffen wir alle, das es bald wieder zu einer Normalität der Reisemöglichkeiten kommt und wir alle wieder unbeschwerten Urlaub erleben können.
    Bleib gesund und vielleicht mal bis bald auf Guadeloupe verbleibe ich
    mit karibischen Grüssen
    Kerstin

  • Sicher unterwegs in Guadeloupe…mit BleuPearl service touristique

    „Wir wollen nicht das Sie sich nur sicher fühlen, Sie sollen auch sicher sein!“


    UNSER SICHERHEITSKONZEPT.pdf


    Danke für die Info!

    Grundsätzlich bin ich jedoch der Meinung, daß je lokalem Anbieter 1 eigener Thread ausreicht.
    Einen Beitrag mit nahezu identischem Inhalt hast Du bereits vergangenen Donnerstag im ebenfalls von Dir eröffneten Thread “Sichere Touren mit Bleu Pearl” eingestellt.
    Der Übersichtlichkeit zuliebe fände ich es nett, wenn Du Dich für einen von beiden Fäden entscheidest, diesen fortführst und den anderen wieder löscht BleuPearl .

    Viele Grüße und vielleicht bis irgendwann auf Guadeloupe!

    Gina

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Guadeloupe

„Guadeloupe“ Guadeloupe ist eine Inselgruppe in der Karibik die auch heute noch zu Frankreich gehört. Dadurch gehören die Inseln auch zur Europäischen Union, was die Einreise enorm erleichtert. Auf den Inseln leben circa 400.000 Menschen, die im Ackerbau, im Dienstleistungssektor und natürlich dem Fremdenverkehr leben. Vor allem Bananen, Zucker und Rum werden überallhin auf der Welt exportiert. Der Anbau von Kaffee ist schon vor einiger Zeit deutlich zurückgegangen.

Eine der Sehenswürdigkeiten, zu der man Ausflüge unternehmen kann, ist die Domaine de l'Habitation la Grivelière. Dabei handelt es sich um eine historische Kaffee- und Kakaoplantage, auf der man sich über den Anbau und die Verarbeitung von Kaffee und Kakao informieren kann. Im angeschlossenen Restaurant lassen sich die Produkte gleich vor Ort genießen. Als Landausflug ein Geheimtipp ist der Parc Archéologique des Roches Gravées. In dem botanischen Park findet man neben gravierten Steinen, die von den Ureinwohnern bearbeitet wurden, eine Vielzahl an tropischen Pflanzen. Dem schwierigen Thema der Sklaverei nähert sich das Memorial Acte Museum. In einer modernen Ausstellung werden Kunstwerke, Handwerksgeräte präsentiert und über die Sklaverei auf den Inseln informiert.

Im Jacques Cousteau's Underwater Reserve lässt sich die faszinierende Unterwasserwelt der Karibik erkunden. Auf eigene Faust kann man Tauchen oder Schnorcheln oder die Schildkröten am Strand entdecken.

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.