USD Holidays

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • USD Holidays, dahinter verbergen sich Steve (eigentlich Uwe, Deutscher) und sein Schwager Shimi, die speziell für Kreuzfahrer Touren anbieten. Alles in deutscher Sprache, sie kümmern sich im Vorfeld um Eintrittskarten und man erfährt sehr viel über Land und Leute. Steve plaudert da gut "aus dem Nähkästchen", wie es ihm damals ergangen ist.

    Wir waren nicht nur in KL mit USD unterwegs, sondern auch in Langkawi. Beide Ausflüge waren ein Erlebnis und gut organisiert.

    Desweiteren bieten sie auch Touren in Penang an.

    Auch wenn man nicht mit dem Schiff kommt, sondern länger Urlaub machen möchte, helfen sie mit Infos zu Hotels, Restaurants, Flügen etc. gerne weiter.

  • USD Holidays, dahinter verbergen sich Steve (eigentlich Uwe, Deutscher) und sein Schwager Shimi, die speziell für Kreuzfahrer Touren anbieten. Alles in deutscher Sprache, sie kümmern sich im Vorfeld um Eintrittskarten und man erfährt sehr viel über Land und Leute. Steve plaudert da gut "aus dem Nähkästchen", wie es ihm damals ergangen ist.

    Wir waren nicht nur in KL mit USD unterwegs, sondern auch in Langkawi. Beide Ausflüge waren ein Erlebnis und gut organisiert.

    Desweiteren bieten sie auch Touren in Penang an.

    Auch wenn man nicht mit dem Schiff kommt, sondern länger Urlaub machen möchte, helfen sie mit Infos zu Hotels, Restaurants, Flügen etc. gerne weiter.

    Stimmt. Steve kann ich nur empfehlen.

    „Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch kein Facebook“


  • Domi

    Hat das Label Lokaler Anbieter hinzugefügt
  • Hallo,
    auch wir waren Anfang 2018 mit USD unterwegs. Generell alles prima geklappt und auch sehr informativ, jedoch sollte man sich darauf einstellen, daß es sich um mehrere große Gruppen a ca. 35 Personen handelt, also kein kleiner privater Ausflug. Das Mittagessen war wirklich spitze - endlich einmal asiatisch authentisches Essen mit Geschmack und der gewissen Schärfe :thumbsup:

  • Hallo,

    auch wir waren auf 2 Reisen mit USD unterwegs. Es hat uns auf der ersten Reise so gut gefallen, dass wir bei der 2. Reise wieder USD gebucht haben. Den Ausführungen oben kann ich nur zustimmen. Nur das bei uns die Gruppen viel kleiner waren (ca. 15 Leute in einem Bus mit 40 Plätzen). Das Essen war wirklich Spitze.:)

  • Wir waren auch mit Steve in Kuala Lumpur unterwegs und unsere Gruppe war auch relativ klein. Steve, seine Frau und Shimi waren sehr hilfreich und die Tour informativ. Das Essen kann ich auch nur loben und USD auf jeden Fall. Mit denen würde ich auf jeden Fall wieder fahren und kann sie nur weiter empfehlen.

  • 21.12.2015 Malaysia: Kuala Lumpur/Port Klang
    Hier hatten wir eine Führung bei Steve Ingber gebucht. Und es war einfach klasse.usd.com.my. Steve ist Deutscher und lebt seit sieben Jahren in Kuala Lumpur. Gleich frühmorgens, vor den AIDA-Bussen, holte Steve uns am Hafen ab. Die eineinhalbstündige Fahrt zu unserem ersten Ziel, den 400 Millionen Jahre alten Batu Caves, verging wie im Fluge. Steve berichtete uns ausführlich über Leben, soziales Verhalten, Korruption, usw. im Lande.
    image038.jpg
    Batu Caves: 272 Stufen zum Haupt-Gotteshaus. Besonders beeindruckend ist die Statue vor dem Eingang. Das schweißtreibende Erklimmen bei 30 Grad wird noch erschwert durch viele freche Affen, die Anne die Wasserflasche aus der Hand klauten. Der nächste Fotostopp war der Königspalast mit seinen 1.300 Räumen. Weiter
     
    image039.jpg
     
    image041.jpg image040.jpg
     
    fuhren wir zum Höhepunkt unseres Aufenthaltes in Kuala Lumpur, den Petronas-Towers. Diese ehemals höchsten Türme der Welt sind unglaublich. Leider konnten wir nicht hochfahren, da die Türme montags für Besucher geschlossen sind. Zum Essen führte Steve uns in ein Lokal, wo der Koch schon häufig für den König gekocht hat. Während unseres Besuches, saß auch die Mutter des Regierungspräsidenten im Lokal. Apropos Regierungspräsident... der hatte doch versehentlich die Rentenkasse von 661 Mio. Euro auf sein eigenes Konto überwiesen. Nach dem Besuch des Independence Square, dem
    image042.jpg
     
    image044.jpg image043.jpg

    Mit Steve und Blick vom der Thean Hou Temple auf Kuala Lumpur

    Platz der Unabhängigkeit mit dem höchsten Fahnenmast der Welt und einer Markthalle, war der letzte Stopp auf dem Rückweg nach Port Klang, der Thean Hou Temple, der schönste in Kuala Lumpur. Dieser Ausflug wird unvergessen bleiben.
    image045.jpg

    „Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch kein Facebook“


  • Bekannte waren im Dezember mit Steve unterwegs. Er hat für jedes Pärchen zwei vorfrankierte Postkarten besorgt, du konntest sie schreiben, ihm abends geben und er warf sie später ein. Tolle Idee :):thumbup:

    „Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch kein Facebook“


Kuala Lumpur