Sihanoukville, Kambodscha

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Wir waren im Dez.15 dort. Sihanoukville ist ein Hafenstädtchen ohne längere Tradition, aber eigentlich haben wir nur positive Erfahrungen dort machen können. Auch wir haben die Schauergerüchte an Bord vernommen: Kambodscha - dreckig, laut, nur Halsabschneider und Halunken, unfreundliche Leute etc.


    Alles falsch außer dreckig.



    Wir sind zu viert los. Ja, die TukTuk-Fahrer sind nervig. Nach drei Kilometern haben wir den letzten abgeschüttelt.



    Als wir dann ein kleines Wäldchen, in dem Makaken wohnen, erreichten und die hordenweise auf der Straße von anderen gefüttert wurden, haben wir dann doch ein Tuk-Tuk genommen, das des Weges kam.

    Vier Personen, ganzer Tag, etwas rumgurken, hier und da gucken - 24 US$. Man kann von so einem Ding prima Photos machen.

    Zuerst waren wir in der großen Markthalle - unglaubliches Gewühle, die verkaufen wirklich alles ... Und alles lebt noch, ob Haie oder Kakerlaken, Schnecken oder Hühner (na gut, nicht alles lebte noch).

    Apropos - da gab's eine zwei-Meter-Hühner-Schlachtstraße, vom lebendigen Huhn rechts bis zum Hühnerpuzzle links.

    Ein Tourist lief da mit Mentholstäbchen in der Nase herum - ein sehr freundliches Zeichen gegenüber der Bevölkerung.

    Dabei stank das nicht wirklich - Tanger in Marokko war dagegen schlimmer.

    Die Leute haben in ihren kleinen Ständen auch Hängematten, in denen sie ihre Kinder parken, wenn die nicht gerade irgendwo rumspringen - die wissen ja auch, dass die Touries nix kaufen, sondern nur Bilder machen wollen, trotzdem sind alle sehr freundlich.

    Es sind allerdings auch viele Bettler unterwegs, nicht selten verstümmelt oder sonst irgendwie verbogen - der Bürgerkrieg ist ja auch nicht so lange her.

    Weiter ging's zu den zwei großen goldenen Löwen in einem Kreisverkehr. Dann Strand - Sokha Beach.

    Ich hatte an der Rezeption nach einem schönen Strand und Erfahrungen gefragt und siehe da: war prima.

    Erst wollten wir uns Liegen von dem Ressort dort nehmen, aber da kam gleich einer angesprungen und meinte 20$ pro Person pro Tag verlangen zu müssen, aber wir haben einen schönen großen Baum gefunden, wo schon so einige vom Schiff, die auch individuell unterwegs waren, lagen.

    Das war so ein Einheimischen-Strandabschnitt und am Samstag waren auch viele da - die Kinder haben sich mit ihrem LKW-Reifen kugelblitz gefreut, vier Getränke von einem Moped-Laden 3$.

    40$ gespart - was will man mehr?

    Ausgiebig gebadet, nach drei Stunden noch etwas im Ressort-Hotel getrunken, zurück zum Schiff.

    In der Nähe gab's einen Uferabschnitt mit Garküchen und Plastikstühlen plus Blick auf das Schiff, halb ausgebrütete Hühner- oder Enteneier sind dort eine Delikatesse, aber wir konnten der Versuchung widerstehen - 1$-Bier namens Angkor.



  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.