Hop-On Hop-Off Las Palmas

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • In Las Palmas gibt es einen praktischen Hop-On Hop-Off Bus der euch bequem und informativ zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten bringt. Ich nutzte solche Busse auch immer mal um einfach von A nach B zu kommen.


    Buchbar ist dieser wieder bequem online und sicher bei GetYourGuide. Nicht vergessen das Ticket auszudrucken!


    Folgende Haltestellen werden angefahren:

    Parque Santa Catalina
    El Corte Inglés
    Pueblo Canario
    Vegueta / Catedral
    Teatro Pérez Galdós
    Estación de San Telmo
    Muelle Sta. Catalina
    Museo Elder
    Playa de las Canteras
    2B Paseo de la Cornisa
    2A Auditorio Alfredo Kraus



    Wer hat Erfahrungen zu dem Bus und kann berichten? Wie weit ist die erste Haltestelle vom Schiff entfernt? :thumbup:

  • Bis heute hätte ich Ramonas Aussage so unterschrieben!

    Wir sind mit unseren Koffern im Hop on Hop off gefahren, weil zum Einen unser Hotel am Park San Telmo lag.

    Ich war überrascht, denn nach dem Auditorium kommt nochmals sehr viel Stadt. Viel Altstadt, die ich bisher noch nicht wahr genommen habe. Für uns hat sich die Fahrt gelohnt, noch etwas mehr La Palma kennengelernt!

  • Wir haben direkt am Bus unsere Tickets gekauft für 21 Euro.

    Es hätte auch über das Schiff (MS1) gebucht werden können, für 20 Euro.


    Zum Busbahnhof ist es echt nicht weit und wir sind froh, die Zeit bis zum Ablegen dafür genutzt zu haben, denn es war eine schöne Fahrt und die Informationen (per Knopf im Ohr) waren prima. An der Kathedrale sind wir ausgestiegen und dort noch spazieren gegangen, denn dort drumherum ist die historische Atstadt.

    Foto vom Kabinenbildschirm!
    Am diagonal verlaufenden Pier liegen die Kreuzfahrer, am ovalen Dach ist der Busbahnhof.


    Noch ein Foto, vom Landeanflug.

    Man sieht dort den Stadtteil Sta. Catalina, das "Kreuzfaher-Viertel" Die historische Altstadt ist dort nicht drauf.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Las Palmas Ausflüge auf eigene Faust

„Las Las Palmas de Gran Canaria ist, wie der Name schon verrät, eine Stadt auf Gran Canaria. Sie liegt im Nordosten und ist die Hauptstadt der Insel. Mit knapp 400.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Kanaren.

Las Palmas de Gran Canaria zieht durch ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten den Tourismus magisch an. Vor allem in den Altstadtvierteln Vegueta und Triana befinden sich viele Attraktionen, die tief in die facettenreiche Geschichte Gran Canarias blicken lassen. Es ergeben sich viele Möglichkeiten, die Seiten der Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

In Vegueta befindet sich das "Casa de Colón". Es gibt mit kunstvoller Bauweise reichlich Einblicke in die Geschichte von Christoph Kolumbus. Im selben Stadtteil liegt auch die Kathedrale Santa Ana, welche ebenfalls zu einem spannenden Ausflug einlädt. Außerdem warten dort noch viele weitere eindrucksvolle Museen darauf, besucht zu werden.

Aus dem Altstadtteil Triana entstand im Laufe der Zeit eine attraktive Einkaufswelt mit allerlei Einkaufsmöglichkeiten für Jung und Alt.

Natürlich beweist sich Gran Canaria auch durch beeindruckende Strände, die zum Relaxen einladen. Der Sandstrand "Las Alcaravaneras" liegt Nahe des Sporthafens der Stadt. Ausflüge zu den schönen Küsten bieten sich immer an.

Las Palmas bietet für jedermann interessante Attraktionen. Egal ob Shopping, Entspannung oder Geschichte - Hier ist für alle etwas dabei!

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.