Hafeninfo Hamburg

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • In Hamburg wird an 3 Terminals angelegt.

    Altona:


    Sehr nah an den Landungsbrücken mit Hard Rock Cafe, Reeperbahn (tagsüber nichts los), Michel und Davidwache. Der Fischmarkt sollte auch nicht vergessen werden.


    Hafen City:


    Gelegenheit für die nun endlich fertiggestellte Elbphilharmonie oder Hafencity mit der Speicherstadt anzuschauen.


    Steinwerder:



    Was man von hier aus noch unternehmen kann, entzieht sich meiner Kenntnis, da ich ab hier noch nicht gefahren bin. Vielleicht kann hier jemand aushelfen.


    Wo das Schiff anlegt, kann man auf der Portseite nachlesen.

  • Ab Steinwerder wird es schwierig, noch was von Hamburg zu besichtigen. In der näheren Umgebung ist nichts besonderes zu erkunden. Zu Fuß zum alten Elbtunnel, welcher für Fußgänger kostenlos ist, sind es gut 3,5km. Taxen stehen am modernen Terminal zu den Stoßzeiten bereit.


    WLAN ist am Terminal über mobiklick für 4 Stunden kostenlos. Man muss sich allerdings mit einer Mailadresse anmelden. Es reicht aber aus, wenn man eine fingierte Adresse angibt.

  • Guten Morgen,

    wer es nicht so touristisch mag,dem empfehle ich den Stadtteil Ohlsdorf.

    Der größte Parkfriedhof der Welt. Hier liegen alte Stars wie Inge Meisel begraben .

    Man kann viele versteckte Putten entdecken und Kraft tanken.


    Oder auch nach Jork fahren in das alte Land wo man am Deich wunderschöne Natur erleben kann. Und wenn man dann noch das Glück hat zur Apfelblüte zu kommen....