Hop-On Hop-Off Bus Abu Dhabi

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Wir waren in Abu Dhabi mit dem Big Bus unterwegs. Mir persönlich hat das dort nicht so gut gefallen, da wir mit dem Schiff nur für kurze Zeit angelegt hatten und man somit keine Zeit für die ganzen Routen hatte. Bei der Route die wir gefahren sind hat man natürlich trotzdem sehr viel von der Stadt gesehen.


    Das Ticket hat für den ganzen Tag 60 Euro gekostet.


    Wenn man für eine längere Zeit in Abu Dhabi ist, würde ich euch den Big Bus empfehlen.


    Falls ihr auch nur einen Tag dort seit würde ich die großen Sehenswürdigkeiten wie zB die Sheikh Zayed Moschee mit dem Taxi anfahren. :)

  • Ja, der Hop On Hop Off Bus in Abu Dhabi war nicht so ideal. Man sieht alles nur ganz kurz und kann nicht wirklich aussteigen weil es sehr weite Strecken sind und diese einfach Zeit brauchen. Aufgrund kurzer Liegezeit bei meiner AIDA Reise.


    Ich würde das nächste Mal vermutlich auch eher mit dem Taxi direkt zur Moschee und noch zum Emirates Palace fahren. Weil das die interessantesten Dinge dort sind.


    Wer vorab buchen möchte, kann das wieder bei GetyourGuide tun. Falls etwas dazwischen kommt ist auch hier eine kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor der Tour möglich.

  • Big Bus wird bei AIDA schon auf dem Schiff auf Pier 3 angeboten.

    Im Terminal ist der nächste Stand, an dem die Tickets gekauft werden können.

    Wer sich bis hier nicht entschließen konnte, hat am Terminalausgang nochmals die Möglichkeit.

    Am Ausgang kann man die Busse nicht übersehen.


  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Abu Dhabi auf eigene Faust

Abu Dhabi Wenn Abu Dhabi auf eigene Faust erkundet wird, gibt es eine Vielzahl an Orten und Sehenwürdigkeiten, die für Ausflüge in Frage kommen. Eine dieser Sehenswürdigkeiten ist beispielsweise die Scheich-Zayid-Moschee, bei welcher es sich um die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die achtgrößte Moschee auf der Welt handelt. Die Yas-Insel, eine der großen natürlichen Inseln, ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel.

Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten bietet die Marina Mall. Sie wurde 2001 eröffnet und ist eines der Wahrzeichen der Hauptstadt. Sie wird auch als die schönste Einkaufsmall in den Vereinigten Arabischen Emiraten beschrieben. Des Weiteren kann die Ferrari World besichtigt werden. Es handelt sich um den weltgrößten überdachten Themenpark, welcher seinen Besuchern viele Attraktionen rund um das Autofahren bietet.

Nächtigen kann man im Emirates Palace, einem 5 Sterne Hotel. Es ist eines der luxuriösesten Hotels auf der ganzen Welt. Jeder Gast erhält einen persönlichen Butler. Meist werden dort Staatsgäste untergebracht.