Ausflüge mit Willydoo

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Wir waren im Dezember 2016 im Rahmen unserer Karibik & Mexiko Tour mit Willydoo (ab Ocho Rios) unterwegs und es ist einfach nur empfehlenswert.


    Abseits der Massenausflüge ist er mit uns - ca. 10 bis max 15 Personen direkt zu den Dunn River Falls gefahren - bevor die großen Menschenmengen kamen, waren wir schon fertig.

    Anschließend ging es noch zu einem landestypischen Markt sowie zu der Stelle, an der Kolumbus die Insel entdeckt hatte. Dort gab es superleckeren, frischen und selbstgemachten Rumpunch, bevor es zurück zum Schiff ging. Während der Fahrt wurde gesungen und gelacht - er spricht sehr gut deutsch und es hat sich in jedem Fall gelohnt. Einer der schönsten Ausflüge auf der Tour :)


    Seine Kontaktdaten sind:
    Mail: willydoo@live.com



  • Wir haben 2009 auch schon einen Ausflug mit Willydoo gemacht. Sehr zu empfehlen👍🏻Er ist zuverlässig, lustig und im Bus gibt es noch eine Gesangseinlage😊wenn ich nochmal nach Jamaika komme, würde ich die Tour wieder machen.

  • Hallo, wir sind ab 10. März mit der Aida Luna in der Karibik und Mexiko 1 unterwegs. Wie können wir einen Ausflug bei willydoo buchen?

    Liebe Grüße

    Jörg und Annette

    Hey Jörg und Annette, auf der Tour bin ich auch dabei! Lass uns mal im Forum AIDA ein Thema dafür eröffnen. Vielleicht finden sich noch mehr hier aus dem Forum die dabei sind :thumbup:


    Zur Frage:

    Willydoo muss man per E-Mail anschreiben: willydoo@live.com


    Man kann problemlos auf Deutsch schreiben.

  • Hallo zusammen,

    Haben gerade bei willydoo einen Ausflug für den 12.3. gebucht. Das geht ganz einfach. Er hat sich umgehend gemeldet und scheint ein echt cooler Typ zu sein.

    Also, wer am 12.3. In Ocho Rios noch nichts vor hat, im Bus ist noch Platz.

    Liebe Grüße

    Jörg und Annette

  • Wir waren vorige Woche noch mit Willy Doo in Montego Bay unterwegs. Man konnte ihn nicht übersehen am Hafen mit seinem Deutschlandfähnchen und seiner in Deutschlandfarben gehäkelten Mütze. Ich habe es auch gerne an neue Urlaubsgäste auf der Aida Mar weitergegeben wie Willy zu finden ist. Der Ausflug wird uns in bester Erinnerung bleiben und ich kann den neuen Urlaubern nur wärmstens Willy Doo empfehlen.

    Was hatten wir für einen Spaß, da merkte man die jamaikanische Lebensfreude pur, die ist übergesprungen, bei den Beiträgen und auch den Liedern von Willydoo. Danke lieber Willy für den wunderschönen Tag . Und am Strand die Liegen und Schirme für 5 usDollar war vollkommen okay, da war kein Nepp wie es leider bei Aidaausflügen öfter der Fall war.

  • Wir waren vorige Woche noch mit Willy Doo in Montego Bay unterwegs. Man konnte ihn nicht übersehen am Hafen mit seinem Deutschlandfähnchen und seiner in Deutschlandfarben gehäkelten Mütze. Ich habe es auch gerne an neue Urlaubsgäste auf der Aida Mar weitergegeben wie Willy zu finden ist. Der Ausflug wird uns in bester Erinnerung bleiben und ich kann den neuen Urlaubern nur wärmstens Willy Doo empfehlen.

    Was hatten wir für einen Spaß, da merkte man die jamaikanische Lebensfreude pur, die ist übergesprungen, bei den Beiträgen und auch den Liedern von Willydoo. Danke lieber Willy für den wunderschönen Tag . Und am Strand die Liegen und Schirme für 5 usDollar war vollkommen okay, da war kein Nepp wie es leider bei Aidaausflügen öfter der Fall war.

    Hi Gabi, das hört sich toll an.


    Stelle gerne auch noch Bilder zu eurem Ausflug ein, sofern du welche hast :-)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Ocho Rios

„Ocho Der Name der jamaikanischen Kleinstadt Ocho Rios bedeutet in etwa "Acht Flüsse". Allerdings münden nur drei Flüsse in der Nähe des Ortes in die Karibik. Knapp 10.000 Menschen leben hier und profitieren von Tourismus. Denn Ocho Rios wird von einigen Kreuzfahrtschiffen angefahren.

Bei keinen der Ausflüge fehlen und gleichzeitig die größte Sehenswürdigkeit der Region sind die Dunn's River Falls. Das Besondere an den Wasserfällen ist, dass man diese durchklettern kann. Wer es lieber nicht so nass mag, kann auch einen Weg an der Seite des Falls benutzen um nach oben zu kommen. Der Blue Hole ist ein anderer Wasserfall, den man zwar nicht durchwandern kann, aber dafür darf man in dessen Becken baden. Wenn man den Blue Hole besucht ist Badekleidung einzupacken Pflicht! Wann hat man schon die Gelegenheit unter einem echten Wasserfall zu baden!

Ein Erlebnis der unvergesslichen Art bietet der Dolphin Cove. Hier bekommt man viele Informationen über die freundlichen Säugetiere und kann sogar auf eigene Faust mit Ihnen schwimmen. In einem zweiten Becken kann man sogar mit den riesigen Mantas schwimmen. Diese Rochen können bis zu sieben Metern groß werden. Der Erlebnispark Chukka bietet bei einem Landausflug Aktion satt. Fahren mit dem Geländewagen, Reiten im Meer sowie an Land und den Trendsport Zipling kann man hier ausüben.