Costa Maya Strand - so nette Menschen

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Wir waren positiv von Costa Maya und den Menschen űberascht als wir mit der Norvegian Getaway anlegten.

    Nachdem man den Trubel am Hafen sich angeschaut hat wollten wir zum Strand.

    Sind mit einem offenen Sammelwagen fūr 3 $ Richtung Downtown und zum Strand gefahren.

    Fűr 3 $ bringt jedes Taxi einen zum Hafen auch wieder zurűck.

    Und jetzt kommt der Hammer.

    Am Strand waren die Liegen, Sonnenschirme und w-lan umsonst. Haben bei Krazy Lobster sogar jeder einen kostenlosen Margerita bekommen.

    Bier im Becher fūr 1 $, in der Flasche fūr

    2 $. Selbst die Paddelboote konnte man umsonst nutzen.

    Erwartet wurde nur das mam die Lifejackets wieder an die Stelle hängt und ein kleines Trinkgeld.

    Die Strandverkäufer drehten sofort ab nach dem ersten abwinken und waren ūberhaupt nicht aufdringlich.

    Massagen für 1 Stunde und einen Lobster gab es für jeweils 20 $.

    Haben nur ein Bier getrunken und dachten erst, am Ende kommt die grosse Rechnung.

    Aber weit gefehhlt.

    Sowas freundliches haben wir auf der ganzen Tour nur hier erlebt.

    Auch kein Vergleich zu Cozumel das touristisch schon versaut ist.

  • Was meinst du damit es gibt nur einen Stranabschnitt? Soweit ich weiß gibt es mehrere Beach Clubs verteilt. Da müsste man glaube ich dem Taxifahrer schon sagen wohin man genau will.

  • Da wir ja auch bald vor Ort sind, hab ich jetzt mal genauer recherchiert, was den Strand betrifft. Der oben genannte Strand heißt Mahahual Beach. Dies ist ein langer Strand , an dem es viele Beachclubs únd Bars gibt. Dieser Strand ist ca. 10-15 Minuten vom Hafen entfernt. Am Hafen gibt es Taxis oder solche offenen Trolleys (die alle 5 Minuten fahren) 1 Trolley Fahrt kostet 3$ pro Person. So wie ich gelesen habe hält dieser Trolly an 3 Punkten auf dieser Strecke, wo man aussteigen kann. Es sei üblich, dass wenn man in den Strandbar's etwas zu Trinken oder Essen bestellt deren Strandbereich kostenlos nutzen kann. Es gibt auch Beachclubs bei denen man sich einen Tag einbuchen kann. So haben wir es für in 2 Wochen getan. Wir haben den Yaya Beach Club (am Mahahual Beach) von zu Hause aus gebucht. Kostet 25 $ pro Person. Für diese 25$ können wir dann Essen und Trinken verkonsumieren. Es gibt verschiedene Pakete wie zb, ALL in. Wir haben uns für die Standardvariante entschieden für 25.$ von der Karte bestellen. Was ich gut fand , auf der Homepage gibt es die Speise/Getränkekarte, damit man schon mal einen Anhaltspunkt hat ;-) Ich werde nach unserer Reise berichten :)

Costa Maya

„Costa Die Costa Maya, auf Deutsch heißt dies soviel wie "Mayaküste" oder "Küste der Maya" ist eine kleine Region an der karibischen Küste Mexikos. Die Gemeinde liegt an der Grenze zu Belize und ist der Hafen, der den Mayaruinen von Tulum, Coba, Uxmal und dem weltberühmten Chichen Itza am Nächsten liegt. Die Costa Maya selbst bietet einen großen Kreuzfahrthafen mit einer modernen Einkaufspassage, in der man sich auf eigene Faust beschäftigen kann. Schon die Restaurants, Bars und Geschäfte sind einen Landausflug wert. In erster Linie ist Costa Maya jedoch Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.

Etwa eine Stunde Fahrt von Costa Maya befindet sich die Ruinen von Chachoben. Diese Tempelanlage besitzt zwar nicht die Größe eines Chichen Itza, ist aber schon sehr beeindruckend. Mit dem Ausflug zu den Ruinen lässt sich sehr gut der Besuch einer Schmetterlingsfarm kombinieren. Wer hingegen lieber Aktion bevorzugt findet an der Costa Maya einige Angebote. Das aufregendste ist sicherlich das Haitauchen. Weniger aufregend, aber dennoch eine Erfahrung ist das Schwimmen mit Delfinen am Plaza Caracol. Außerdem werden zahlreiche Touren zu der Pflanzen- und Tierwelt der Region angeboten. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, kann auf einem der wunderschönen Strände an der Costa Maya entspannen und die Seele baumeln lassen.