Michael´s Ausflüge St. Lucia

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Liebe Forum-Mitglieder


    Die Karibik-Saison steht in den Startlöchern.

    Den Anfang der deutschsprachigen Schiff macht wie auch schon in den vergangenen Jahren Mein Schiff am 16.11.2018 heuer die MS5 gefolgt von AIDAperla am 25.11.2018 beide Schiffe kommen 11 Mal nach St.Lucia. Die letzten Termine sind der 05.04.2019 Mein Schiff 5 und 12.04.2019 AIDAperla.


    An diesen Tagen biete ich Ausflug 3 an falls mein Freund Eugene Zeit hat dann ist auch Ausflug 1 geöffnet. Wenn ihr die Tage anklickt seht ihr auch ob noch Plätze vorhanden sind. http://st-lucia-ausflug.com


    MSC Preziosa 10.12.2018 und Costa Magica 26.12.2018 kommen wie immer später im Jahr. Beide Schiffe sind 10 Mal in St.Lucia an diesen Tagen ist Ausflug 1 am Programm. Wenn ihr die Tage anklickt seht ihr auch ob noch Plätze vorhanden sind.http://st-lucia-ausflug.com


    An den Tagen von AIDA, Costa, Mein Schiff und MSC kann ich leider keine privat Ausflüge anbieten.


    Anfragen auch gerne per Mail stluciamm1@gmail.com


    Mit sonnigen Grüßen aus St.Lucia

    Michael (Aleks)

  • Wir waren im Januar auf St. Lucia und hatten die Tour mit Eugen gebucht. Eugen stammt von der Insel, hat aber jahrelang in Deutschland gelebt und spricht fliessend Deutsch. Wir fuhren in einem Kleinbus und Eugen erklärte auch während der Fahrt per Headset. Wir besuchten u.a. eine Bananenplantage, ein Fischerdorf, die Schwefelquellen und eine Anlage mit botanischen Garten. Eugen gab uns umfassende Erläuterungen. Was mir besonders gefiel: während der Fahrt stoppte er mehrfach am Strassenrand um uns dort Pflanzen oder Früchte zu zeigen. Die ganztägige Fahrt war einfach super.

  • Wir waren Anfang Februar auf St.Lucia und hatten eine Tour mit Michael gebucht.

    Ein ganz großes Lob an Michael. Wir können Ihn mit guten Gewissen empfehlen. Wir haben mit seiner aufgeschlossennen und lustigen Art eine nie langweilige Tour erlebt. Er war sehr spontan und ist auf die Wünsche der Gäste eingegangen. Auch hat er nie einen Zeitdruck ausgeübt um zu nächsten Sehenswürdigkeit zu gelangen. EINFACH TOP!


    Liebe Grüße Jens & Annett

  • Wir haben auch bei Michael Tours gebucht: 15.11.2019 ( Fahrt über St. Lucia und mit Strandaufenthalt).

    Sind mit der Mein Schiff 2 vor Ort.

    Unkomplizierte Abwicklung der Buchung. Bezahlung und Bestätiung. :thumbup:

    Es ist zwar noch einige Zeit hin, aber wir freuen uns schon heute8)


    Viele Grüße

    Marita + Michael:)

  • Hallo Wasserurlaub ,

    wir überlegen ebenfalls einen Ausflug mit Michael zu buchen.

    Welchen genau habt ihr gebucht? Lt. Internetseite bietet er 3 Ausflüge an.

    Wir sind ebenfalls mit an Bord der MS2.


    Viele Grüße,

    Kathi

  • Hallo Kathi,

    wir haben folgenden Ausflug gebucht :

    Ausflug 2 , Abholung Kreuzfahrtschiff, 7 Stunden, 68 €

    Vielleicht sehen wir uns. 👍

    Viele Grüße Christa

    Hallo Christa


    Ihr habt Ausflug 3 gebucht!

    An Tagen mit deutschsprachigen Schiffen ( AIDA, Costa, Mein Schiff und MSC) im Hafen kann ich Ausflug 2 leider nicht anbieten.

    https://www.rent-a-guide.de/to…f=guide-badge&ref_id=1266


    Liebe Grüße

    Michael

  • Hallo Christa, Hallo Michael,

    vielen Dank für die Infos. Wir haben nun ebenfalls den Ausflug 3 gebucht.

    Freuen uns schon.


    Viele Grüße

    Kathi

  • Wir waren im Januar auf St. Lucia und hatten die Tour mit Eugen gebucht. Eugen stammt von der Insel, hat aber jahrelang in Deutschland gelebt und spricht fliessend Deutsch. Wir fuhren in einem Kleinbus und Eugen erklärte auch während der Fahrt per Headset. Wir besuchten u.a. eine Bananenplantage, ein Fischerdorf, die Schwefelquellen und eine Anlage mit botanischen Garten. Eugen gab uns umfassende Erläuterungen. Was mir besonders gefiel: während der Fahrt stoppte er mehrfach am Strassenrand um uns dort Pflanzen oder Früchte zu zeigen. Die ganztägige Fahrt war einfach super.

    HAllo,


    Ihr Bericht hört sich super an!

    können Sie mir die Kontaktdaten von Eugen geben? Wir sind am 03.02.20 in Saint Lucia und ich bin auf der Suche nach einem deutschsprachigen Reiseleiter.


    Freundliche Grüße aus Bayern


    Bruni

  • Wie seid Ihr unterwegs (welches Schiff)?

    Wir sind auch am 03.02.20 auf St. Lucia.

St. Lucia

„St. Eingebettet zwischen Martinique, Barbados und St. Vincent liegt die karibische Insel St. Lucia. Rund 165.000 Menschen leben hier hauptsächlich vom Tourismus. Seit 1979 ist St. Lucia mit seiner Hauptstadt Castries unabhängig gehört jedoch weiterhin zum britischen Commonwealth. Damit ist die britische Königin offizielles Staatsoberhaupt der Insel.

Die meisten Ausflüge der Touristen geht mit Sicherheit zum Landschaftsschutzgebiet Deux Pitons im Südwesten der Insel. Der rund 3.000 Quadratkilometer große Nationalpark steht seit 2004 auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Grund dafür sind der Groß Piton und der Petit Piton. Diese beiden erkalteten Vulkankegel gelten als Wahrzeichen der Insel und werden wahrscheinlich am häufigsten fotografiert. Bei einem Landausflug lassen sich geführte Wanderungen zum Gipfel unternehmen. Dabei kann die tropische Fauna und Flora der Insel erkundet werden und mit etwas Glück sieht man auch ein paar der Tiere, die in dem Park leben.

Andere Sehenswürdigkeiten finden sich in der Hauptstadt Castries. Die meisten Touristen werden ihren Landausflug in dieser Stadt beginnen. Da durch mehrere Brände kaum noch alte Gebäude in Stadt vorhanden sind, macht diese einen recht modernen Eindruck. Zentraler Platz ist der Derek Walcott Square, der an den gleichnamigen in Catries geborenen Literaturnobelpreisträger erinnert. Die Kathedrale von Castries befindet sich an der Südseite des Platzes und die bunten karibischen Malereien lassen sich auf eigene Faust erkunden.