Bodrum zu Fuß

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo zusammen,


    hat jemand Infos zum Hafen in Bodrum? Ist die Stadt/Altstadt zu Fuß zu erreichen und habt ihr sonst Tipps für Ausflüge oder Sehenswertes?


    Viele Grüße

  • Hallo,


    wir waren 2016 mit der Mein Schiff 2 in Bodrum. Der Hafen selbst hat nichts zu bieten, zumindest kann ich mich an nichts erinnern ;)


    Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus gut zu Fuß in ca. 20 - 30 min erreichbar. Der Weg geht entlang einer sehr schönen Strandpromenade. Auf dem Weg in die Stadt kommt man zuerst an einem Anleger mit diversen Ausflugsschiffen vorbei. Weiter geht es dann vorbei an diversen Restaurants, Bars und Läden.


    In der Stadt können wir auf jeden Fall eine Besichtigung der Festung empfehlen. Diese überragt die Bucht und ist nicht zu übersehen. Wir haben die Anlage ohne Führung besichtigt. (ich weiß nicht ob dort Führungen angeboten werden). Es war auf jeden Fall schön durch die Festung zu schlendern. In ein paar Gebäuden gibt es kleine interessante Ausstellungen. Von der Festung hat man einen tollen Blick über die Stadt und die Bucht.


    Ich hoffe die Infos helfen ein bisschen weiter.



    Grüße

    Tobias

  • Man kann auf jeden Fall zum Mausoleum hinlaufen. Wir sind dran vorbei gelaufen, sind aber nicht rein. Ich weiß nicht ob Führungen angeboten werden. Von außen sah es nicht sehr spektakulär aus. Es war allerdings eingezäunt und eher schlecht einsehbar.