Taxi Norden Vincent Martinique

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Auf unserer letzten Karibikkreuzfahrt im November haben wir diesen Anbieter genutzt.


    taxinordenvincent.com/


    Die Kommunikation hat schnell und professionell funktioniert.


    Wir haben die 6-stündige Nordtour mit diesen Zielen gewählt:

    - "Sacre Coeur' of Balata church

    - crossing the rain forest

    - stop in the forest along the Alma river

    - fresh water cascade "saut du gendarme"

    - botanical garden "Domaine d'Emeraude"

    - Depaz rum distillery

    - St Pierre - the formal capital of Martinique

    - a black sand beach bath


    Preis 60 €, Sprache Englisch


    Essen: Kekse und Getränke gab's am Wasserfall


    Unser Fahrer Miguel war etwas mundfaul im Gegensatz zu seinem Chef Thomas, im

    zweiten Bus. Aber alles was wichtig war hat er stets interessant erläutert.


    Wir waren zu acht in einem Minibus unterwegs.


    Fazit:

    würden wir jedes Mal wieder so machen

    2019: vita/ TransMM,

    2018: perla/ wMM, vita/ FBGB, blu/ Mad3,

    2017: bella/ SHG-SIN, vita/ GB, MS3/ KA,

    2016: bella/ TransIndien, prima/ Nordsee, sol/ Norwegen

    2015: vita/ TransMM, stella/ Orient

    2014: cara/ SA, aura/ SMeer, bella/ KA

    2013: aura/ TransMM, bella/ TAmerika

    2012: diva/ TransMM/ SOA

    2011: bella/ Kanaren, blu/ Ostsee

    2010: diva/ öMM

    2009: luna/ Kanaren

    Einmal editiert, zuletzt von kiwiking ()

  • Hallo ,

    Wir starten am 23.3. von der dominikanischen Republik aus mit Mein Schiff 3. Dies ist erst unsere 2. Kreuzfahrt, weshalb wir total unerfahren sind! Die Ausflüge von Tui sind schon sehr teuer (wir sind 4 Personen). Lieber würden wir eigene Ausflüge mit lokalen Anbietern machen! Haben auch keine Lust auf „Massentourismus und stundenlange Busfahrten... Hat jmd Tipps ? Auf was müssen wir achten ? Für Tipps und Tricks sind wir sehr dankbar !!!!

    Schöne Grüße

    Familie Westphal

  • Hallo ,

    Wir starten am 23.3. von der dominikanischen Republik aus mit Mein Schiff 3. Dies ist erst unsere 2. Kreuzfahrt, weshalb wir total unerfahren sind! Die Ausflüge von Tui sind schon sehr teuer (wir sind 4 Personen). Lieber würden wir eigene Ausflüge mit lokalen Anbietern machen! Haben auch keine Lust auf „Massentourismus und stundenlange Busfahrten... Hat jmd Tipps ? Auf was müssen wir achten ? Für Tipps und Tricks sind wir sehr dankbar !!!!

    Schöne Grüße

    Familie Westphal

    Hallo,


    genau für das ist unser Forum da. Hier findest du alle Häfen in der Karibik: Karibik

    Am besten direkt bei den jeweiligen Häfen reinschauen und dort fragen :-)

  • Haben auch vergangenes Jahr eine Tour mit Thomas (so heisst er) unternommen, mangels Mietwagen-Möglichkeiten im Hafen. Er ist mit uns eine individuell angefragte Tour gefahren. Er ist Franzose und lebt mittlerweile dort. Daher kennt er sich perfekt aus und hat immer super Zusatztipps. Spricht nur kein deutsch, aber sehr gutes english (und natürlich französich). Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert.

  • Wir haben heute ebenfalls bei Thomas eine Tour angefragt und prompt eine Antwort bekommen. Wir werden die Rum&Beach-Tour am 11.02.2019 machen. Wir freuen uns drauf.

    Hi,

    Hab eben auch eine Anfrage an Thomas geschickt. Ich finde die Seite nur etwas unübersichtlich und verstehe nicht, ob der Preis pro Person oder Pro Auto ist.... kannst du für mich etwas Licht ins Dunkle bringen?

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Martinique

„ Martinique gehört mit Sicherheit zu den schönsten Inseln in der Karibik. Kein Wunder also, das der Tourismus hier eine große Rolle spielt. Rund 380.000 Menschen leben auf der Insel, davon etwa ein Viertel in der Hauptstadt Fort de France.

Ausflüge lohnen sich überall auf der Insel, doch sollte man immer auch der Hauptstadt einen Besuch abstatten. Denn hier sind viele der Sehenswürdigkeiten von Martinique versammelt. So zum Beispiel das Fort Saint-Louis, das im Osten der Stadt in den Himmel ragt. Das beeindruckte Bauwerk liegt malerisch an einer Flussmündung und wurde 1690 errichtet. Damit ist es das älteste Gebäude von Fort de France. Als Schönstes gilt jedoch die Schoelcher-Bibliothek. Dieses Bauwerk wurde für eine Weltausstellung entworfen und stellt ein byzantinisches Kreuz dar. Auch der Blumengarten mit seinen farbenprächtigen Pflanzen ist einen Besuch wert.

Außerhalb der Hauptstadt gibt es auf Martinique auch viel zu sehen. Ein Landausflug lohnt sich zum Beispiel zur Habitacion Latouche. Dieser Tierpark befindet sich auf einer ehemaligen Plantage und besitzt eine Schmetterlingsfarm. Auf eigene Faust kann man hier durch Millionen von Schmetterlingen spazieren. Wen man es eher geselliger mag, sollte der Habitation Clément einen Besuch abstatten. In dieser Rumfabrik wird das Nationalgetränk von Martinique hergestellt und man kann die einzelnen Arbeitsschritte beobachten.