Guinnes Buch der Recorde, Ripples Belive or not, The mystic Exploratory, Hans Christian Anders Museum

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo ihr Lieben.


    Ich habe gehört das in Kopenhagen diese 4 Museen sind: Guinnes Buch der Recorde, Ripples Belive or not, The mystic Exploratory, Hans Christian Anders Museum.


    War schon jemand von euch in einem oder mehreren?


    Der Preis ist mit umgerechnet rund 30€ im Packet echt nicht wild.

Kopenhagen

„Kopenhagen“ Die "Kleine Meerjungfrau" ist das Wahrzeichen und die bekannteste Sehenswürdigkeit von Kopenhagen. Die dänische Stadt an der Ostsee hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Gründung von Kopenhagen erfolgte 1167, etwa 100 Jahre später wurde der Siedlung am Öresund das Stadtrecht verliehen. Heute ist Kopenhagen die Hauptstadt Dänemarks und mit rund 600.000 Einwohnern das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Kopenhagen hat so viele Sehenswürdigkeiten, das wohl mehrere Ausflüge nötige wären, um alle zu besichtigen. Allen voran natürlich die "Kleine Meerjungfrau" an der Uferpromenade "Lange Linie". Die nur 125 Zentimeter große Bronzefigur wurde von dem Bildhauer Edvard Eriksen gefertigt und sitzt auf einem Findling in Ufernähe. Besonders bekannt ist die Stadt bei Freunden von Freizeitparks. Der Dyrehavsbakken liegt im Norden der Stadt und wurde bereits 1583 eröffnet. Damit gilt er als der älteste Freizeitpark der Welt. Der Zweitälteste der Welt, der Tivoli, liegt nur wenige Kilometer entfernt gegenüber von Kopenhagens Hauptbahnhof. Wie es bei Freizeitparks üblich ist, lassen sich beide auf eigene Faust erkunden.

Bei einem Landausflug sollte man auch eines der Museen besuchen. Das Nationalmuseum präsentiert die Geschichte Dänemarks von der Frühgeschichte bis zur heutigen Zeit. Mit dem Statens Museum for Kunst, dem "Den Hirschsprungske Samling" und dem Thorvaldsens Museum, befinden sich gleich drei Kunstmuseen in der Stadt.