La Palma - 17.01.2019 - Mitfahrer gesucht für Tagesausflug

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • La Palma am 17.01.2019

    Hallo Hat noch jemand Lust mit uns und dem Einheimischen Nestor auf Tour zu gehen? Nestor spricht deutsch und bietet Touren über die Insel mit dem PKW an. Folgende Tour würden wir gern machen:

    Roque de los Muchachos (7 Stunden)

    Santa Cruz de La Palma - Aussichtspunkt La Concepción - Wallfahrtskirche der Virgen de las Nieves - Mirca (albino palm tree) - Hauptstrasse zum Roque de los Muchachos - Aussichtspunkt Degollada de Franceses - Aussichtspunkt Los Andenes - Observatorium - Roque de Los Muchachos (höchster Punkt der Insel mit 2.426 müM. Von hier aus kann man bei klarer Sicht die Inseln Teneriffa, El Hierro und La Gomera sehen) - Hauptstrasse von Garafia - Puntagorda - Tijarafe - Aussichtspunkt El Time - Los Llanos de Aridane - Hauptstrasse La Cumbre - Santa Cruz de La Palma

    Nestor passt die Tour dem Wetter an und geht auch auf individuelle Wünsche ein.

    Kosten 55 Euro pro Person. Es sind noch 2 Plätze frei.

    LG Jana

  • La Palma 17.01.2019

    Hallo Jana,

    ich habe soeben deine Mitfahrmöglichkeit gelesen. Ist die noch aktuell? Wir sind am 17.01.2019 mit der Neue Mein Schiff 1 auf La Palma und haben grundsätzlich Interesse an der Fahrt. Wir liegen von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Hafen. Passen unsere Zeiten zusammen und wie viele Mitfahrer gibt es?

    Ich freue mich von dir zu hören.


    LG Susanne

  • Hallo Susanne, da sich bis vor Weihnachten kein Mitfahrer gefunden hat haben wir Nestor abgesagt. Tut mir leid. Wir haben nun einen Mietwagen. Nestor ist glaube ich noch frei für den Tag. Er nimmt 220 Euro, das war mir allein zu teuer. Wenn ihr noch 2 Mitfahrer findet geht es. Wir hätten sehr gern mit ihm die Tour gemacht.

    LG Jana

  • Hallo Jana,

    schade, aber hab trotzdem vielen Dank für deine Antwort. Der Preis ist schon ziemlich happig für zwei Personen. Wir werden uns noch mal bei den von TUI angebotenen Ausflügen umschauen.

    Viel Spaß und viele schöne Eindrücke auf eurer Reise.


    LG Susanne

Santa Cruz / La Palma Ausflüge auf eigene Faust

„Santa Wer bei einer Kanaren-Kreuzfahrt hier anlegt, für den wird ein Landgang in La Palmas Hauptstadt Santa Cruz zum besonderen Vergnügen. Hier lässt es sich auf attraktive Parkanlagen, unzählige Einkaufsmöglichkeiten, Baudenkmäler, Strände und andere Sehenswürdigkeiten freuen.

Sehenswert ist z.B. die Plaza de España in der Altstadt: Nördlich wird der Platz von der Pfarrkirche Iglesia de San Salvador beherrscht, östlich von gediegenen Bürgerhäusern aus dem 18. Jh. In der Mitte des Platzes steht auf einem hohem Sockel die Statue des Pfarrers Manuel Díaz Hernández, der von 1774 bis 1863 in Santa Cruz lebte. Das Rathaus (Ayuntamiento) von Santa Cruz gilt als das bedeutendste historische Zivilgebäude der Insel.

Puderfeiner, schwarzer Sand bedeckt die gut 700 Meter lange Bucht vor Santa Cruz. Die künstlich angelegte Playa de Bajamar - unmittelbar neben dem eleganten Yachthafen der Insel gelegen - erfreut sich großer Beliebtheit. Die Schnellstraße Richtung Inselsüden führt in direkter Nähe des Strandes entlang - zudem gibt es eine Reihe Parkmöglichkeiten an der Playa de Bajamar.

Ausflüge in die nähere Umgebung lassen sich ausgezeichnet auf eigene Faust unternehmen: Der Mirador el Time ist eine 594 m über der Ortschaft Tazacorte an der Westküste gelegene Felskuppe, von der ein herrliche Ausblick über das Aridane-Tal begeistert. Am nördlichen Barrancohang führt eine kehrenreiche Straße steil aufwärts zu diesem beliebten Ausflugsziel.