Strand Limassol

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Der 30er Bus hält übrigens auch direkt am Stadtstrand! Er ist zwar sehr schmal aber soll 11 km lang sein. Es ist ein langsam abfallender dunkler Sandstrand und damit auch gut für Familien mit Kindern geeignet. Für 2 Liegen mit Sonnenschirm haben wir eine Tagespauschale von 7,50 € bezahlt!

  • Der 30er Bus hält übrigens auch direkt am Stadtstrand! Er ist zwar sehr schmal aber soll 11 km lang sein. Es ist ein langsam abfallender dunkler Sandstrand und damit auch gut für Familien mit Kindern geeignet. Für 2 Liegen mit Sonnenschirm haben wir eine Tagespauschale von 7,50 € bezahlt!

    Super perfekt, das ist genau der Tipp den ich gerade gebraucht habe. Danke. Zum Strand muss ich tatsächlich nur in den 30 er Bus einsteigen? Fährt der in mehrere Richtungen? Sorry mein Englisch ist nicht so toll, bräuchte so viele Infos wie möglich im Vorfeld. Sind nur nächsten Sonntag da und möchten eigentlich nur Strand Tag machen. TUI Cruise Ausflug zum Strand ist mir zu teuer. Welcher Strand ist denn ansonsten zu empfehlen und vielleicht weiß jemand was Taxi Transfer sonst alternativ kostet. Vielen Dank schon mal vorab

  • Hallo, wieder zurück von unserer Kreuzfahrt. In Limassol waren wir am Strand Akti Olympic Beach. Mit der Buslinie 30 sind wir vom Terminal direkt zum Strand gefahren, für 1.50 Euro. 2 Liegen kosteten €4,--, das Wasser hatte angenehme 26 Grad und Bier gab es auch am Kiosk. Was will man mehr. Danke für deinen Tipp Toscanalevi

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Limassol

„Amber An der Südküste Zyperns befindet sich die zweitgrößte Stadt der Insel, Limassol. In der Hafenstadt leben rund 235.000 Menschen von dem bedeutenden Hafen und dem Tourismus. Beliebt ist Limassol mit seinen Stränden vor allem als Badeort. Aber auch Ausflüge in die Innenstadt sind lohnenswert.

Das älteste Bauwerk innerhalb der Stadt ist die Burg beziehungsweise das Kastell von Limassol. Teile der Burg wurden im Stil des 15. Jahrhunderts teilweise wieder aufgebaut und zeigt die damalige Architektur. Andere Teile wurden bereits im 13. Jahrhundert und die Grundmauern stammen aus noch älterer Zeit. Die Burg beherbergt heute das Mittelaltermuseum, das die Zeit aus dem Archäologischen Museum fortführt. Dieses befindet sich etwa zwei Kilometer von der Burg entfernt und präsentiert Funde aus der Jungsteinzeit bis zu Beginn des Mittelalters. Eine weitere Sehenswürdigkeit, die direkt neben dem Archäologischen Museum liegt, ist der Zoo von Limassol. Der Zoo ist zwar recht klein besitzt aber gerade deswegen einen familiären Charme. Hier lassen sich bei einem Landausflug einheimische und exotische Tiere beobachten.

Wie bereits erwähnt, besitzt Limassol zahlreiche Strände, an denen man Abwechslung zu einer Kreuzfahrt findet. Die beliebtesten liegen entlang der Strandpromenade und sind auf eigene Faust sehr gut erreichbar. Wenn man es etwas ruhiger bevorzugt, findet man diese etwas außerhalb der Stadt auf der Halbinsel Akrotiri.