Mumbai Sightseeing alleine möglich? Tipps gesucht

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit Mumbai?

    Kann man da die typischen Sehenswürdigkeiten in der City zu Fuß bzw mit Taxi abklappern?

    im Netz steht so viel von chaotischem Verkehr, nicht über die Strasse kommen, vielen Bettlern, überteuerten Taxen...

    Hat jemand Erfahrungen und kann mir da helfen?

    Lieben Dank und viele Grüße

    Andrea

  • Mumbai sollte man mit einem Guide machen. Waren voriges Jahr mit der MS3 dort und haben im Vorfeld von zu hause gebucht. Leider war nur Englisch verfügbar, aber trotzdem top. Sind nur mit Guide und Chauffeur unterwegs gewesen. Mit der Fähre fuhren wir vom Gate of India zu den Elephanta Caves (sehr interessant) und dann zurück in die Stadt. Wir haben alle bekannten Sehenswürdigkeiten gesehen, fühlten uns zu jeder Zeit sicher, waren aber dann froh, wieder auf dem Schiff zu sein. Mumbai ist schon sehr chaotisch. lg Andrea

  • Hallo Andrea,

    lieben Dank für Deine Antwort.

    Habt ihr das über die Seite Mumbaimagic gebucht? Mich schreckt der Preis ziemlich ab...dadurch, dass wir die einzigen Interessenten an dem Tag sind, sind wir nur zweit und müssten 100€ pro Person zahlen. Das finde ich schon ganz schön happig.

    Es gibt viele positive Beiträge im Netz bezüglich Taxitour in Mumbai. Meinst du nicht, dass es auch reicht, wenn ich einen englisch sprechenden Taxifahrer als Guide nehme?

    Oder ist das utopisch da?

    Du kannst das sicherlich beurteilen, da ihr ja gerade da wart.

    und noch eine Frage. Wart ihr auch in New Mangalore, Marmagao, Colombo und Malediven? Vielleicht hast du da auch noch Tipps für mich,,, ;-)

    Erstmal vielen Dank und sonnige Grüße

    Andrea

  • Über Mumbaimagic haben wir nicht gebucht, müßte nachsehen wie die Agentur heißt. Kann mir aber gut vorstellen, daß ihr auch mit einem Taxi durchkommt. Wir haben ein genaues Programm zusammengestellt, was wir sehen möchten, hat super geklappt. Glaube wir sind mit einem Shuttle aus dem Hafengelände gefahren und außerhalb des Tores standen Mengen von Taxis. Wenn Englisch kein Problem für euch ist reicht ein Taxi sicherlich. Wir haben ja auch die Elephanta Caves besichtigt, da hatte ich bedenken, wegen der Fahrt mit der Fähre, aber auch das ist sicher auf eigene Faust kein Problem, im nachhinein gesehen.

    In Marmagao haben wir einen Strandtag eingelegt, ein sehr schöner Strand mit herrlich warmen Wasser. Um ein paar Euro hat uns ein Taxi dorthin gebracht und wieder zum Schiff zurück.

    Colombo waren wir vor einigen Jahren und haben dort mit einem TUK-TUC eine Stadtrundfahrt gemacht, auch ein Erlebnis.

    Malediven waren wir noch nicht.

    lg Andrea

  • ... wir Europäer kommen gegen das Chaos vorort nicht an.


    Keiner kann Dir solche Städte/ Länder so gut und effizient näher bringen, wie ein guter Tourguide.

    Bei uns war es Mumbaimagic.


    Zudem fast kein "normaler" Taxifahrer Englisch spricht und da schon die Zielauswahl/ -benennung scheitert.

    2019: vita/ TransMM,

    2018: perla/ wMM, vita/ FBGB, blu/ MauSeyMad,

    2017: bella/ SHG-SIN, vita/ GB, MS3/ KA,

    2016: bella/ TransIndien, prima/ Nordsee, sol/ Norwegen

    2015: vita/ TransMM, stella/ Orient

    2014: cara/ SA, aura/ SMeer, bella/ KA

    2013: aura/ TransMM, bella/ TAmerika

    2012: diva/ TransMM/ SOA

    2011: bella/ Kanaren, blu/ Ostsee

    2010: diva/ öMM

    2009: luna/ Kanaren

  • Liebe Andrea,

    danke für die Tipps, hört sich alles gut an.

    Wie habt ihr das mit der Währung gemacht? Vor Ort mit Kreditkarte in Rupien getauscht oder werden auch Dollars akzeptiert?

    War das Thema Impfung für euch relevant...ich glaube, da braucht man keine spezielle Impfung oder? Im Internet steht halt einiges über Dengue, Cholera, Malaria, Tollwut...aber als Kreuzfahrer...hhmmm...

    LG Andrea

  • Hallo Heidi!

    Wir nehmen Rupien von zu Hause mit, Vorgestern haben wir den ersten Teil der Choleraimpfung gemacht - never again für mich. Mein Mann hatte überhaupt keine Probleme.

    Wir haben schon von früher: Gelbfieber, Tetanus, dann diese 3teilige (weiss leider den Namen im Moment nicht)...

  • Hallo Andrea,

    ich kann die Bedenken einiger Mitglieder nicht bestätigen. Wir (meine Frau und ich) waren vor 2 Jahren mit AIDA in Mumbai. Wir haben vor dem Hafen einen Taxifahrer angesprochen, ob er uns zwei zu den Sehenswürdigkeiten in Mumbai fahren kann. Nachdem wir die einzelnen Stationen und den Preis (ich meine es waren 50$) ausgehandelt haben, ging es in einem kleinen, aber sauberen Taxi los. Wir haben alle Sehenswürdigkeiten angefahren, die auf den üblichen Stadtrundfahrten auch angefahren werden, nur ohne Zeitdruck. Wir konnten uns die einzelnen Stationen ganz in Ruhe ansehen und das Taxi hat an einem vereinbarten Ort gewartet. Der Taxifahrer hat uns mit vielen Informationen versorgt und war sehr hilfsbereit.

    Fazit: Wir würden es jeder Zeit wieder so machen

    Gruß

    Ulli

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip