Santa Cruz - Teneriffa - 14.12.2018 - Ausflug mit Ignacio

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!

Santa Cruz / Teneriffa Ausflüge auf eigene Faust

Santa Cruz / Teneriffa Der Hafen von Santa Cruz eignet sich gut für einen Landgang auf eigene Faust. Der zentrale Platz Plaza de España ist in 15-20 Minuten zu Fuß erreichbar. Alternativ gibt es einen Taxistand. Santa Cruz hat rund 200.000 Einwohner und ist somit selbstverständlich nicht mit einer Großstadt wie London zu vergleichen. Dennoch gibt es einige Sehenswürdigkeiten.

Um im Rahmen einer Kreuzfahrt Santa Cruz zu erkunden, bietet sich eine Rundfahrt mit dem Hop On - Hop Off Bus an. Dieser fährt in 60 Minuten 13 Haltestellen an. Dazu gehört die Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción aus dem 16. Jahrhundert. Gegenüber befindet sich ein Museum für Archäologie und Naturkunde.

Mediterranes Flair vermittelt der Palmengarten Palmetum. Direkt nebenan liegt der Parque Marítimo César Manrique, in dem es neben Schwimmbädern einen Strand gibt. Weitere schöne Parks sind der Parque la Granja und der Parque Municipal García Sanabria. Um Kraft für kommende Ausflüge zu tanken, eignet sich außerdem der Strand Playa de las Teresitas. Mit dem Bus 910 sind es nur 15 Minuten vom Hafen dorthin.

In der Innenstadt locken autofreie Bereiche mit Geschäften, Cafés und Restaurants. Die meisten servieren typisch spanische und kanarische Gerichte. Ein interessantes Einkaufserlebnis bietet die Markthalle Mercado de Nuestra Señora de Africa.