Roatan - 15.02.2019 - Dreamcatchers - Mein Schiff 6

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Wir haben eine Tour auf Roatan bei Dreamcatchers gebucht. Wir sind 4 Personen. Allerdings findet die Tour erst ab 6 Personen statt. Wenn ihr also Lust habt eine Tour im kleinen Kreis zu machen...

    Die Tour beinhaltet folgendes


    Sie ist eine Kombination von Land- und Wasser. Ich denke, hier bekommt Ihr einen guten Eindruck von der Schönheit, die Roatan zu bieten hat- über und unter Wasser.

    Ich hole Euch mit einem klimatisierten Bus oder Van an Eurer Anlegestelle ab und dann geht es erst mal gen Osten, wo wir eine geführte Tour durch die Auffangstation machen, in der Ihr nebst Faultieren auch Papageien und Agoutis bestaunen könnt. Dauer je nach Besucherzahl, 45-60 Minuten.

    Danach geht es zur Iguanafarm, die in der Nähe liegt, wo Ihr eine Vielzahl verschiedener Iguanas sehen und füttern könnt. Diese Tour dauert ca. 30-40 Minuten.

    Danach geht es weiter gen Osten, wo wir dann an einem sehr nett angelegten Restaurant anhalten, um ins Boot umzusteigen. Die Fahrt dorthin dauert ca. 25 Minuten. Hier habt Ihr die Möglichkeit, etwas zu trinken und die Toiletten zu benutzen.

    Nun fahren wir ca. 15 Minuten gen Westen und machen einen Schnorchelstop an einem Schiffswrack. Ein wunderschöner Platz, interessant und perfekt für Anfänger wie auch fortgeschrittene Schnorchler. Oftmals liegen Schiffwracks zu tief, um sie als Schnorchler sich anschauen zu können, aber dieses liegt in sehr flachem Gewässer. Ich werde als Guide mit Euch im Wasser sein.

    Wer nicht schnorcheln möchte, kann vielleicht schwimmen gehen oder einfach die wunderbare Seeluft einatmen und die Stille geniessen.....

    Nach ca. 40 Minuten geht es weiter, wo wir durch Mangrovenkanäle fahren, einen kurzen Stop in Sandy Bay machen, um uns die Delfine anzusehen, die in einem Gehege gehalten werden, um dann in West Bay ein wenig am Strand zu verbringen. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten, wo Ihr einen tollen Eindruck von der Insel und ihrer Vegetation und Struktur bekommt.

    In West Bay könnt Ihr in der flachen Lagune schwimmen, schnorcheln, oder einfach nur an einer der vielen Bars oder Restaurants es Euch gut gehen lassen mit exotischen Drinks oder einem lokalen Bier, einem leckeren Mittagessen wie Kokosnuss-Shrimps etc.

    Hier werden wir ca. 2 Stunden bleiben.

    Der Bus oder Van wird uns dann in West Bay abholen, um rechtzeitig wieder am Schiff zu sein. Diese fahrt zurück dauert etwa 20-35 Minuten je nachdem wo Euer Schiff angelegt hat, da wir zwei Anlegestellen haben und sie etwas auseinander liegen.

    Ich bringe Euch ca. 2 Stunden vor Abfahrt des Schiffes zurück.

    Diese Tour dauert ca. 6 Stunden und kostet pro Person $80 und beinhaltet Transport vom und zum Schiff inklusive Strassentour und Bootsfahrt mit Schnorcheln und deutschem Guide.

    Vor Ort zu bezahlen in USDollar und in cash ist der Eintritt Auffangstation $10 pro Person, Iguanafarm $10 pro Person und Getränke oder Mittagessen.

    Diese Tour benötigt ein Minimum von 6 Teilnehmern um stattzufinden.

    Um zu reservieren, bitte ich um eine Vorauszahlung von 50% des Gesamtbetrages, was auf ein deutsches Konto eingezahlt werden kann. Wenn die Vorauszahlung eingegangen ist, werde ich eine Reservierungsbestätigung schicken, um Eure Buchung zu komplettieren. Der Rest mag gerne in US Dollarn in cash vor Ort beglichen werden.

    Lasst mich wissen, ob es irgendwelche Fragen gibt. Gerne beantworte ich sie....

    Bis dahin, ich freue mich...

    Anja Weyers

    Roatan Dreamcatchers- where it all begins!

    Sandy Bay

    Roatan, Honduras

    Cel. +504-9639-9469

    www.roatandreamcatchers.com

  • Domi

    Hat den Titel des Themas von „Roatan Dreamcatchers am 15.02.2019 - Mein Schiff 6“ zu „Roatan - 15.02.2019 - Dreamcatchers - Mein Schiff 6“ geändert.
  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Roatan

„Roatan“ Viele werden von der Insel Roatan noch nie etwas gehört haben, dabei ist die Insel in der Karibik vor allem bei Tauchern sehr beliebt. Mit einer Länge von 60 Kilometern und einer Breite von gerade einmal 8 Kilometern gehört Roatan zu den kleineren Inseln. Dennoch leben rund 30.000 Menschen, die zu Honduras gehört und etwa 70 Kilometer vor dessen Küste liegt. Der wichtigste Wirtschaftszweig ist, wie bei vielen karibischen Inseln, auch hier der Tourismus. Ausflüge auf Roatan lohnen sich vor allem wegen der grandiosen Natur zu Wasser und zu Land.

Der Gumbalimba Park zeigt einen Querschnitt durch die Natur auf der Insel. Von Pflanzen bis hin zu Bäumen erfährt man auf einer geführten Tour viel Wissenswertes. Durch die Pflanzen haben sich auch eine Vielzahl von Schmetterlingen in dem Park angesiedelt. Außerdem gibt es zahlreiche Äffchen, die sich teilweise anfassen und füttern lassen. Doch Achtung - hier sollte man unbedingt den Anweisungen der Guides folgen, denn nicht alle Affen sind daran gewöhnt.

Wer einen Landausflug auf das Eiland unternimmt, sollte unbedingt eine Bootstour zu den Korallenriffen unternehmen. Durch das klare Wasser lassen sich Muränen, Bsrsche und Rochen auch vom Boot aus in freier Wildbahn ansehen. Auf eigene Faust kann man auch Schnorcheln und sich unter die Fische begeben.