Ausflug mit Ignacio Hernandez Nacho

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo Roswitha und Norbert, ich wollte mal fragen wie diese Inseltour war und wie man mit Nacho Kontakt aufnehmen kann? Wir sind am 29.3.19 mit der Mein Schiff 1 in Teneriffa und würden gerne einen Ausflug buchen.

    Grüße Andrea

  • Stern2903

    Hallo Andrea,

    wir haben mit Nacho 2 Touren unternommen da wir 2 Wochen auf dem Schiff waren.

    1. Anaga Gebirge, Mercedeswald in den Norden nach Porto de La Cruz Weinberge

    2. La Laguna, Nationalpark direkt unterhalb vom Teide

    beide Touren haben uns sehr gut gefallen. Nacho koordiniert alle Taxen im Hafenbereich.

    Wir wurden deshalb direkt neben dem Ausgang am Schiff abgeholt. Er ist in Deutschland

    in Weinheim (Odenwald) geboren und dann später wieder in seine Heimat zurück.

    In sein Fahrzeug passen bis zu 8 Personen. Nach anfänglichen Problemen Mitfahrer

    zu finden waren wir plötzlich 7 Personen bei der ersten Tour und 8 Personen bei der

    zweiten Tour.

    Kontakt : nachosvipservice@gmail.com

    Gruß Norbert

  • Hallo Norbert , wir fahren am 15.01.2019 mit ihm, wir sind 8 Personen. Welche Tour ist denn besser? Wir haben bisher die 2. Tour mit ihm vereinbart und evt. nach dem Nationalpark noch bis Masca und im Norden auf der Autobahn zurück. Er meinte es dauert dann 8-9 Stunden. Was habt ihr so alles gesehen und gemacht, wart ihr auch essen mit Nacho?

    LG Jana

  • Hallo Norbert, vielen Dank für die Info.


    Wir sind auch zwei Wochen auf dem Schiff und laufen Teneriffa auch zweimal an. Ich werde gleich mal eine Mail an Nacho schreiben. Weinheim ist nicht weit von uns entfernt :)

  • Hallo Jana66

    beide Touren waren sehr schön. Wenn ich nur eine Tour machen würde,

    würde ich die Nationalparktour vorziehen. Man sieht hier sehr unterschiedliche

    Landschaften. Ja, wir waren auch mit ihm essen. Wir haben zu viert mehre ladestypische

    Gerichte bestellt und untereinander geteilt. Hat alles sehr gut geschmeckt und war sehr preiswert.

    Gruß Norbert

  • Hallo, wir haben im Januar eine Tour mit Ignacio gemacht. Naco ist in Deutschland aufgewachsen und spricht Perfekt Deutsch. Auch sein Wissen über die Insel ist sehr gut. Vom Hafen aus ging es nach La Laguna die alte Hauptstadt der Insel, von da aus in den Nationalpark Teide. Mit tollen Stopps auf der Fahrt. Zurück über den Norden der Insel mit leckeren Mittagessen. Auch dort legten wir mehrere Stop's ein. Wir können die Rundfahrt sehr empfehlen und preislich auch top.

  • Hallo zusammen,

    ich habe Nacho angeschrieben für eine Tour am 3.1.19. Seine Antwort war, dass er uns nur unverbindlich reservieren kann, da er nicht weiß, ob er dann frei hat und seine Arbeitspläne bekäme er erst im Dezember. Das ist dann allerdings etwas knapp, falls es nicht klappt. Ich dachte er koordiniert alle Taxis vor Ort. Nun bin ich etwas ratlos. Jemand die gleiche Erfahrung gemacht oder irgend einen anderen Vorschlag/Tipp für unseren Ausflug? Wollen auf jeden Fall zum Teide. Lieben Dank für Eure Antworten!

  • Hallo Tina Toblerone

    da der 03.01.2019 bereits hinter uns liegt

    gehe ich vom 03.01.2020 aus.

    Er koordiniert nur die Taxis auf dem Hafengelände. Wenn er euch erst mal

    unverbindlich reserviert hat würde ich ihn

    nochmals Mitte des Jahres anschreiben und

    nachfragen. Ist ja noch sehr lange hin.

    Einen weiteren Tipp habe ich leider nicht.

    Gruß

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Santa Cruz / Teneriffa Ausflüge auf eigene Faust

Santa Cruz / Teneriffa Der Hafen von Santa Cruz eignet sich gut für einen Landgang auf eigene Faust. Der zentrale Platz Plaza de España ist in 15-20 Minuten zu Fuß erreichbar. Alternativ gibt es einen Taxistand. Santa Cruz hat rund 200.000 Einwohner und ist somit selbstverständlich nicht mit einer Großstadt wie London zu vergleichen. Dennoch gibt es einige Sehenswürdigkeiten.

Um im Rahmen einer Kreuzfahrt Santa Cruz zu erkunden, bietet sich eine Rundfahrt mit dem Hop On - Hop Off Bus an. Dieser fährt in 60 Minuten 13 Haltestellen an. Dazu gehört die Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción aus dem 16. Jahrhundert. Gegenüber befindet sich ein Museum für Archäologie und Naturkunde.

Mediterranes Flair vermittelt der Palmengarten Palmetum. Direkt nebenan liegt der Parque Marítimo César Manrique, in dem es neben Schwimmbädern einen Strand gibt. Weitere schöne Parks sind der Parque la Granja und der Parque Municipal García Sanabria. Um Kraft für kommende Ausflüge zu tanken, eignet sich außerdem der Strand Playa de las Teresitas. Mit dem Bus 910 sind es nur 15 Minuten vom Hafen dorthin.

In der Innenstadt locken autofreie Bereiche mit Geschäften, Cafés und Restaurants. Die meisten servieren typisch spanische und kanarische Gerichte. Ein interessantes Einkaufserlebnis bietet die Markthalle Mercado de Nuestra Señora de Africa.