Cozumel - Ausflug 28.01.19 oder 04.02.19 MSC Opera

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo zusammen,


    wir sind Ende Januar-Anfang Februar auf der MSC Opera in der westlichen Karibik unterwegs und würden gerne einen privaten Ausflug in Cozumel machen. Vielleicht ist jemand an den gleich Daten in Cozumel und hat Lust auf einen Ausflug zusammen? Gerne können wir die Aktivitäten auch zusammen planen. Wir würden uns über jede Antwort freuen :)


    Viele Grüße
    Katharina

  • Domi

    Hat den Titel des Themas von „Ausflug 28.01.19 oder 04.02.19 MSC Opera“ zu „Cozumel - Ausflug 28.01.19 oder 04.02.19 MSC Opera“ geändert.
  • Hallo :)

    wir sind ja schon eine Woche früher auf dem Schiff deshalb haben wir Tulum schon zu dem früheren Termin gebucht. Wir wären evtl. an dem für uns zweiten Termin am 28.1 auf Cozumel geblieben...

    Vllt auch mit Leon Tours, die bieten schöne Ausflüge an.

  • Hallo Zehra,


    Wir haben für den 28.1 nun einen Ausflug über Leon Tours gebucht. Allerdings seid ihr ja erst einen Tag später mit an Bord. Für den 04.02 haben wir im Moment auch noch keinen Ausflug geplant. Tulum scheint in der kurzen Anlegezeit recht knapp zu werden haben uns viele Ausflugsanbieter mitgeteilt. Vielleicht habt ihr ja noch eine schöne Idee? :)


    Viele Grüße

    Katharina

  • Ach okay, das hatte ich mir auch schon angeschaut, fand die Tour nur relativ teuer.


    Was habt ihr denn für den Ausflug gezahlt?


    Tulum am 4.2 haben wir über Msc gebucht, aufgrund der kurzen Liegezeit.


    Habt ihr schon andere Ausflüge für andere Städte gebucht?

  • Ihr seid ja anscheinend zur genau selben Zeit auf dem Schiff wie wir und ich hab deine Beiträge jetzt schon bei ein paar Häfen gesehen.


    Hättest du Lust evtl Handy Nummern zu tauschen zwecks Ausflüge?😀

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Cozumel

„Cozumel“ Obwohl die Insel mit einer Fläche von 45 Mal 16 Kilometer recht klein ist, leben hier rund 77.000 Menschen. Die Insel befindet sich vor der Küste des mexikanischen Bundesstaates Yucatan und ist rund 16 Kilometer vom Festland entfernt. Als Hauptstadt der Insel dient San Miguel de Cozumel oder kurz einfach Cozumel. Hier lebt auch fast die gesamte Bevölkerung der Insel. Haupteinnahmequelle der Bewohner ist der Tourismus, der vor allem aus Passagieren von Kreuzfahrtschiffen besteht.

Besucher der Insel haben zwei Möglichkeiten um Ausflüge zu unternehmen. Ein Landausflug kann zu den Maya-Ruinen von San Gervasio ins Innere der Insel führen. Diese sind größten Ruinen der untergegangenen Kultur, die noch auf der Insel vorhanden sind. Neben Resten des Tempels mit dem Altar können verschiedene Wohn- und Wirtschaftsgebäude besichtigt werden. Ausflüge können auch auf die karibische See unternommen werden. Hier gelten vor allem die Riffe um die Insel als eine besondere Attraktion. Diese wurden durch den Dokumentarfilmer Jacques Cousteau bekannt gemacht und gelten als Traumziel für Taucher. Man muss allerdings nicht Tauchen können um ein Blick auf die Riffe zu werfen - auch Schnorcheln ist möglich.

An Land lässt sich auf eigene Faust und mit ein wenig Glück ein Blick auf die verspielten Cozumel-Nasenbären werfen, die man nur auf der Insel findet.