Taxi-Anfrage wegen Transfer Invergordon zum Mietwagen in Inverness

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Ich gelange am 05/08/2019 mit der AIDAcara nach Invergordon (Schottland). Dort, in Invergordon wollte ich einen Mietwagen anmieten und auf eigene Faust zum Urquhart Castle, dann zu den Black Water Falls fahren. Leider ist in Invergordon kein Mietwagen zu buchen, nur im 50 km entfernten Inverness. Die Taxifahrt kostet 50 Pfund und dauert 40 Min. pro Tour. Da suche ich 1-2 Mitreisende, der/die an dem Tag auch einen Mietwagen buchen wollen und evtl. bereit sind, morgens und abends die Taxikosten zu teilen oder aber die Anschrift eines Mietwagenvermieters in Invergordon. Danke!

  • Hallo!


    Darf ich Dir einen Rat geben? Suche Dir Mitfahrer und mache die Runde mit dem Taxi. Preise zwar vor 4 Jahren aber kann nicht so teuer geworden sein.

    INVERGORDON: haben wir mit dem Taxi eine Fahrt zu Grand Dunrobin, Lochness und Inverness gemacht. Wir haben über das forum 2 nette Pärchen kennengelernt, ein weiteres gesellte sich dazu - so waren wir 8 Personen und haben uns ein Taxi geteilt.
    Schöne Fahrt, schönes Taxi mit WLAN!!!!!
    www.scotlandtaxitours.com......Kosten pro Person 20 Pfund
    Kontaktperson: Les Steven....sehr nett

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Invergordon

Invergordon Bei einer Kreuzfahrt gilt die kleine Hafenstadt Invergordon am Cromarty Firth als idealer Ausgangsort, um die Höhepunkte der schottischen Highlands kennen zu lernen. Ausflüge in eine nahezu unberührte Natur Europas gehören zu den unvergessenen Erlebnissen. In ureigener mystischer Atmosphäre wechseln sich Heidelandschaft, Hochmoore, Flüsse und Seen mit imposanten Bergen und zerklüfteter Küste ab. Unweit der regionalen Hauptstadt Inverness bietet ein Landgang vielfältige Möglichkeiten. Auf eigene Faust lässt sich der Loch Ness entdecken, an dem schon viele Besucher vergeblich nach dem Seeungeheuer Nessie Ausschau hielten. Am Westufer liegt das malerische Dorf Drumnadrochit. Besonders reizvoll ist ein Ausblick von der Burgruine Urquhart.

Während einer Kreuzfahrt erwartet die Passagiere im Hafen von Invergordon eine Informationsstelle. Hier helfen ortskundige Freiwillige, den passenden Anschluss nach Inverness zu finden. Die geschichtsträchtige Stadt ist zugleich die nördlichste von Großbritanien, die bei einem Landgang besichtigt werden kann. In Shakespeares Macbeth war das einstige Inverness Castle Schauplatz der Weltliteratur. Heute ist die Region für ihre Whiskey-Herstellung berühmt. Namhafte Brennereien der Highlands laden zu einem Besuch ein. Sehenswert ist Dunrobin Castle, das sich auf eigene Faust erkunden lässt. Zu empfehlen sind Ausflüge in die Ortschaft Dornach, zum Cawdor Castle und Castle of Mey, dem zeitweisen Wohnsitz der verstorbenen Queen Mum.