Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Verschiedene Tour-Anbieter kann man auf der Infoseite der Falkland Inseln finden: https://www.falklandislands.co…rmation/local-tour-guides

    Wer nicht so weit fahren möchte, um am Volunteer-Point die Königspinguine zu sehen, der kann nach Gypsy Cove fahren (https://www.falklandislands.co…-to-do/gypsy-cove-p676401 für ca. 10 € vom Pier aus, ca. 20 Min. Fahrtzeit). Dort gibt es einen schönen Rundweg, von dem aus man - wenn sie da sind - die Magellan-Pinguine sehen kann. Bei uns waren sie weiter unten in der Bucht zu sehen - und direkt am Weg in ihren Höhlen.

    Wir wurden von unserer Fahrerin nach einer Tour noch dort hin gefahren.

    2012 Disney Cruise Fantasy - Karibik

    2013 Disney Cruise Wonder - Panamakanal

    2015 Celebrity Century – Australien-Pazifik

    2016 MSC - Poesia - Westliches Mittelmeer

    2017 Holland American Line Maasdam – Neuseeland-USA

    2017 TUI Cruise MeinSchiff2 – Kanaren

    2019 Jan. NCL Norwegian Sun - Kap Horn

    2019 Nov. AIDA Aidablu - Transreise Kreta-Seychellen

    2020 Juni Vasco de Gamas/TransOcean - Faszination Island & Spitzbergen mit Geirangerfjord & Nordkap

  • Wir waren mit der "Norwegian Star" Ende Januar 2020 in Port Stanley auf den Falklandinseln, zugleich einer der Tenderhäfen auf unserer Reise. Sehr, sehr lange dauerte es, bis wir endlich auf der Insel ankamen, weil wir keinen Ausflug über das Schiff gebucht hatten. Die Anfahrt von der Ankerstelle zur Insel dauert ungefähr 20 Minuten (bei den anderen Häfen nur ca 5 Minuten), so dass im Schiff irgendwann eine irre lange Schlange an Menschen zu den Tenderbooten anstand und wir erst sehr spät die Insel errreichten.


    Begründet wurde das seitens des Schiffmanagements mit den widrigen Wetterverhältnissen und der eben relativ langen Fahrt zur Insel. Bei unserer Reise war das Meer allerdings wirklich absolut ruhig und deshalb sicherlich keine Entschuldigung für die langen Wartezeiten.


    Wir hatten bestes Wetter erwischt und wollten ursprünglich zum "Bertha´s Beach". Am Hafenausgang beim offiziellen Tourismusbüro waren mehrere offizielle kleine Stände, wo man Shuttles zum Bertha´s Beach und zur Gypsy Cove buchen konnte. Die Shuttlebusse zum Bertha´s Beach waren leider schon unterwegs und weitere Einsätze fraglich und wir hätten noch einmal fast 1 1/2 Stunden warten müssen. Bertha´s Beach ist relativ weit entfernt von Port Stanley.


    So nahmen wir kurzerhand einen Bus-Shuttle zur nur 10 Fahrminuten entfernten "Gypsy Cove" (20 Dollar pro Person) und wurden nicht enttäuscht http://falklandtravel.com/gypsy-cove.html. Zwar waren die erwachsenen Pinguine nur relativ weit weg am Meeresufer zu beobachten, jedoch ist schon die Landschaft unbedingt einen Besuch wert. Außerdem bekamen wir noch so einige sehr junge Magellanpinguine, die sich schon alleine aus dem Unterschlupf trauten und darauf warteten, dass ihre Eltern vom Strand mit Futter zurückkommen, aus nächster Nähe zu sehen.


    Man kann mit jedem der Busse, die an der Bucht stehen und die nicht vom Schiff aus gebucht sind, jederzeit in den Ort Port Stanley zurückfahren.


    In Port Stanley kann man einen schönen Spaziergang durch den Ort machen und dort unter anderem die südlichste Kathedrale der Welt besuchen. Interessant ist dort, dass der hintere Teil der Kirche zu einem Cafe und zu einer Art Kinderspielplatz umfunktioniert wurden und dass vor dem Eingang die Kreuzfahrtpassagiere mit Plakaten sehr nett zu einem Besuch eingeladen werden.

  • Beitrag von RLHansen ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Es war ein Rechtschreibfehler in dem Text ().

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.