La Digue auf eigene Faust mit Seychelles Boat Trip - Giovi Brown

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Ahoi liebe Kreuzfahrer,


    heute habe ich nochmal einen schönen Tipp für die Seychellen für euch. Dort sind wir an einem Tag mit Giovi Brown über die Agentur Seychelles Boat Trip nach La Digue gefahren. Der Ausflug ist sehr zu empfehlen. In aller früh ging es vom Hafenausgang los mit einem kleinen Van in Richtung Eden Island. Von dort ging es dann in einem kleinen überdachten Boot in Richtung Praslin und La Digue. Man konnte sich aussuchen ob man eine Kombitour beider Insel oder nur La Digue buchen möchte. Wir entschieden uns für die zweite Option und erlebten einen entspannten Tag auf der Insel. Inklusive war der Verleih der Fahrräder auf der Insel sodass man ohne Probleme alles auf eigene Faust erkunden kann.


    Für uns ging es per Rad zum L'union Estate La Digue, um dem weltbekannten Strand Anse Source D'Argent einen Besuch abzustatten. Der Eintritt für den Park liegt bei rund 10 Euro. Der Strand ist vor allem in den Vormittagsstunden sehr leer gewesen bei uns, da die AIDA-Ausflügler meist nur eine kurze Aufenthaltszeit hatten und man immer eine ruhige Ecke finden konnte. Uns hat es sehr gut gefallen, allerdings empfehlen wir euch Badeschuhe, da doch immer mal ein paar Korallen oder Seeigel im Meer zu sehen waren. Ein paar bewegte Eindrücke zur Tour seht ihr in unserem Vlog:



    Details zum Ausflug:


    - Gebucht über Facebook (Giovi Brown)

    - Kosten 100 Euro pro Person (kostet seit 2019 wohl 120 Euro p.P.)

    - Ausflugsdauer ca. von 6:45 Uhr bis 16:45 Uhr (schwankt je nach dem Tag, den ihr für den Ausflug auswählt, aufgrund der Ablegezeiten der AIDAblu)

    - inkl. Fahrrad-Verleih auf La Digue

    - in unseren Augen empfehlenswert und viel billiger und weniger Stress als der riesige Massen-Ausflug mit AIDA :thumbsup:

  • Domi

    Hat das Label Lokaler Anbieter hinzugefügt
  • Domi

    Hat den Titel des Themas von „La Digue auf eigene Faust mit Seychelles Boat Trip | Giovi Brown“ zu „La Digue auf eigene Faust mit Seychelles Boat Trip - Giovi Brown“ geändert.
  • das klingt sehr gut, wie viel Personen sind denn auf diesem Boot ca.?

    Hallo Turtle

    Ich Glaube im Film wird das Erwähnt.

    Im Uebrigen wen Du diese Reise machst ist von Kreuzfahrt-Trend die ganze Vloog Reie "Indische Ozean mit AIDAblu"zu Empfehlen es Lont sich

    Gruss schnorchel1965:thumbup::thumbup:

  • Hallo Ihr Beiden,

    habe mir heute Euren Vlog angeschaut und wir sind sehr interessiert daran, uns mit Giovi Brown in Verbindung zu setzen. Da wir uns nicht auf Facebook tummeln, wäre es schön, wenn Ihr mir vielleicht mit einer Kontaktadresse weiterhelfen könntet.

    Bin noch auf der Suche nach einem Anbieter, der uns alternativ zu Bakadi Dreams oder AIDA zu einem erschwinglichen Preis nach Praslin und La Digue bringt. Rund 250 € p.P. scheint mir doch ein stolzer Preis zu sein.

    Nette Grüße

    Anne 8)

  • Wir waren gerade mit der AIDAblu auf der Route Mauritius-Kreta.

    Leider wurde die Kreuzfahrt wegen Corona abgebrochen, aber bis zu den Seychellen konnten wir noch alles wie geplant erkunden.

    Am 2. Tag haben wir mit Giovi Brown die Boots-Tour Mahe - Praslin - La Digue für 120 € p. P. unternommen.

    Die Überfahrt nach Praslin dauerte eine gute Stunde und erfolgte in einem kleinen Motorboot mit einer Kapazität von 23 Passagieren zzgl. 3 Crew-Mitgliedern.

    Auf Praslin wurden wir in diversen Großraumtaxen zum Nationalpark Coco de Mer, zum Strand und zurück zum Hafen gefahren. Auf La Digue war man mit Fahrrad oder eine Art Golf-Cart unterwegs.

    Alles wurde von Trevor begleitet und koordiniert.

    Wenn man bedenkt, dass die günstigste Überfahrt mit den öffentlichen Fähren ohne Betreuung für 2 Personen ca. 250 € beträgt, fand ich dies eine lohnenswerte Unternehmung.

    Giovi Brown erreicht man per WhatsApp unter +2482513973.


    In der Hoffnung, dass alle gesund bleiben und bald wieder ein normales Leben, durchaus auch auf den Weltmeeren aufnehmen können.

    Anne

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.