Invergordon - 12.08.2019 - Nord-Tour mit exquisitescotland.com

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Hallo zusammen,


    auf unserer KF mit der MSC Orchestra sind wir am 12.08.2019 in Invergordon. Hier würden wir gerne die "Nord-Tour" von exquisitescotland.com (http://www.exquisitescotland.com/shore.aspx?id=33) machen. Hier eine Beschreibung:

    Zitat

    Nordrunde: Alness [schönes Städtchen mit Blumen überall], Waldwanderung mit tiefer Schlucht wo zwei Harry Potter Filme zum Teil gedreht worden sind, Denkmal an die Großzügigkeit eines Mannes und die sture Dummheit von vielen Anderen, 6 Schlösser [5 nur von außen], eine Wildnisstrasse mit zwei tollen Aussichtspunkten, Highland Rinder, wilde Ziegen, Wasserfall mit springenden Lachsen, Schloss Dunrobin* mit 20 feinen Zimmern [ aus 189 insgesamt], schönem Garten, Museum und Raubvogelspektakel, Loch Fleet Naturreserve mit Seelöwen, Austernfischern und andere Wandervögeln, Fisch und Chips vom besten Fisch und Chips Laden in Schottland, und nebenan gibt es Bänke mit Blick auf Strand und die Nordsee wo man alles essen kann, Carn Liath - ein 2.000 jähriges Haus, Dornoch - schönes Städtchen mit Kathedrale, Schloss, Rathaus und Knast. 4 mögliche Destillerien zu Besuchen: Glenmorangie, Clynelish, Balblair und Dalmore.

    Hier noch die angekündigten Infos von http://www.exquisitescotland.com.

    Zitat

    ... die Führung wird auf Deutsch sein. ... Zu acht kostet es €64 pro Nase, zu sechst €70, zu viert €80, ... Abholung am Hafentor um 0830 (glaube ich), Absetzung um 1800. Das Schloss kostet €9-10 p.P., und der Fisch und Chips kostet €8 für eine große, leckere Portion.

    In Dunrobin Castle ist eine Falknerei, die auch Flugvorführungen machen. Das ist wohl im Eintrittpreis schon enthalten.


    Irgendwie hatte ich gehofft, dass es bei 6 oder 8 Teilnehmern deutlich günstiger wäre, aber ok, günstiger als MSC ist es allemal, ganz abgesehen davon, dass man mit so einer kleinen Gruppe viel schneller ist als mit 50 Leuten im großen Bus und deswegen mehr sieht.


    Wäre super, wenn sich ein paar Interessenten finden würden.


    Gruß Frank

    4 Mal editiert, zuletzt von sdvferb () aus folgendem Grund: Infos hinzugefügt, Rechtschreibfehler korrigiert.

  • Hallo Frank, bin mehr zufällig auf diese Seite gelangt.

    Ich reise ebenfalls mit MSC auf dieser Route. Und ich würde mich gern der von dir/euch geplanten Sightseeingtour anschließen.

    Leider weiß ich nicht wie ich dich erreiche bzw. deine Antwort mich.

    Also probier' ich's einfach so.


    😊Inzwischen hab ich mich hier angemeldet. Nun wart' ich auf Antwort von dir.

  • Hallo Michael,

    ich habe gerade versucht, Dir eine PN zu schicken (in Konversationen),bin aber nicht sicher ob das funktioniert hat. Es sind auf alle Fälle noch Plätze frei und ich melde mich Montagabend noch mal, wenn ich wieder am PC schreiben kann.

    Viele Grüße

    Frank

  • Mit der Anmeldung von Michael sind wir nun 7 Leute. Lt. Key von Exqusite Scotland ist die Tour damit voll - höchstens noch ein Einzelreisender ginge noch...

    Pro Kopf sind wir damit bei einem Preis von 70 EUR (bzw. 64 EUR, falls sich der oben erwähnte Einzelreisende noch finden sollte).


    Gruß Frank

  • Hallo zusammen,

    ich hab grad die von MSC angebotenen Ausflüge bekommen. Bin noch beim Lesen.

    Vielleicht können wir noch weitere gemeinsame Ausflüge oder Unternehmungen "ins Auge fassen"?

    Ich bin immer allein unterwegs, deshalb hab ich meist solche von der Reederei angebotenen Ausflüge genutzt. In kleiner Gruppe und preisgünstiger ist mir natürlich lieber!

    Ich freu mich schon sehr auf unseren ersten Ausflug!

    Gisela:)

  • Hallo Gisela,

    wir sind mit unserer Ausflugsplanung schon fertig - Invergordon war unser letzter offener Punkt. Einige Ausflugstipps haben wir dem Thread MSC Orchestra nach Schottland-Island-Grönland entnehmen können und dann dort auch unsere geplanten Touren veröffentlicht. Leider sind das in der Regel auch größere Gruppen, aber zum Teil etwas günstiger als bei MSC.

    Schöne Grüße!

    Frank

  • Hallo Frank,

    danke für deine Mitteilung. Schade für mich!

    Ich hab mich inzwischen auf den genannten Seiten umgesehen. Es liest sich ja gut, aber ich bin mir in englisch nicht sicher, und auch die zeitliche Einordnung fällt mir schwer.

    Ich glaub, ich muss einige Buchungen an Bord vornehmen und ansonsten auf gut Glück starten.

    Bis "bald"🤣 freundliche Grüße!

    Gisela

    Ps.:Ich antworte jetzt erst, weil ich als Rentnerin einfach keine Zeit gefunden habe.🙄

Invergordon

Invergordon Bei einer Kreuzfahrt gilt die kleine Hafenstadt Invergordon am Cromarty Firth als idealer Ausgangsort, um die Höhepunkte der schottischen Highlands kennen zu lernen. Ausflüge in eine nahezu unberührte Natur Europas gehören zu den unvergessenen Erlebnissen. In ureigener mystischer Atmosphäre wechseln sich Heidelandschaft, Hochmoore, Flüsse und Seen mit imposanten Bergen und zerklüfteter Küste ab. Unweit der regionalen Hauptstadt Inverness bietet ein Landgang vielfältige Möglichkeiten. Auf eigene Faust lässt sich der Loch Ness entdecken, an dem schon viele Besucher vergeblich nach dem Seeungeheuer Nessie Ausschau hielten. Am Westufer liegt das malerische Dorf Drumnadrochit. Besonders reizvoll ist ein Ausblick von der Burgruine Urquhart.

Während einer Kreuzfahrt erwartet die Passagiere im Hafen von Invergordon eine Informationsstelle. Hier helfen ortskundige Freiwillige, den passenden Anschluss nach Inverness zu finden. Die geschichtsträchtige Stadt ist zugleich die nördlichste von Großbritanien, die bei einem Landgang besichtigt werden kann. In Shakespeares Macbeth war das einstige Inverness Castle Schauplatz der Weltliteratur. Heute ist die Region für ihre Whiskey-Herstellung berühmt. Namhafte Brennereien der Highlands laden zu einem Besuch ein. Sehenswert ist Dunrobin Castle, das sich auf eigene Faust erkunden lässt. Zu empfehlen sind Ausflüge in die Ortschaft Dornach, zum Cawdor Castle und Castle of Mey, dem zeitweisen Wohnsitz der verstorbenen Queen Mum.