Cadiz - 07.05.2019 - Ausflug mit Hinterland Tours

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Wir (Paar Anfang 60) sind am 07.05.2019 mit Mein Schiff 4 in Cadiz und suchen 2 bis 4 Mitfahrer*innen für eine Tour mit Hinterland Tours; der Ausflug kostet bei 6 Teilnehmern 45 Euro pro Person. Als Ausflug würde ich die auf der Internetseite beschriebene Tour über die Weissen Dörfer Medina Sidonia und Vejer sowie die Fahrt entlang der Küste Costa de la Luz vorschlagen. Es ist ein Ganztagesausflug angepaßt an die Liegezeiten des Schiffes.

    Weitere Infos auch unter http://www.hinterlandtours.es/…-kreuzfahrt-reisende.html

    Wir freuen uns auf einen schönen Tag in kleiner Runde! Beste Grüße.

  • hallo

    ich bin mit meinen Eltern auch auf dieser Route,, für mich ist der Ausflug (nach Rücksprache mit Hinterlandtours) nicht optimal, da ich im Rollstuhl sitze. wir sind am überlegen, ob wir nach Jerez de la Frontera oder Sevilla fahren...


    Haben Sie in Le Havre schon etwas geplant? Wir sind grad am überlegen, ob wir nach Honfleur fahren, öffentliche Verkehrsmittel sind grad nicht optimal da es ein Sonntag ist....Fahrt mit dem Taxi 125 € hin u. retour.....

    freue mich auf ihre Nachricht

  • Hallo,

    schade, daß es mit Hinterlandtours nicht klappt; das wäre sicher schön geworden.

    Wir waren schon einmal in Le Havre. Einmal kann man sich das ansehen, aber ein zweitesmal muß nicht unbedingt sein, weil die Stadt nicht sehr schön ist. Deshalb haben wir diesmal direkt bei TUI Cruises einen rd. vierstündigen Nachmittagsausflug nach Honfleur für € 29 p.P. gebucht . Die Beschreibung des Ausflugs hat uns zugesagt (siehe unten).

    Viele Grüße!


    Laut TUI Cruises:

    "TIPP: Ein Nachmittag in Honfleur. Shoppen und Flanieren am Nachmittag? Tun Sie dies doch im zauberhaften Städtchen Honfleur! Das ehemalige Fischerdorf ist in einer knappen Stunde mit dem Bus erreicht. Dort angekommen haben Sie rund 2,5 Stunden Freizeit, um das pittoreske Stadtzentrum mit seinen schmalen Fachwerkhäusern auf eigene Faust zu erkunden. Honfleur wird auch als Geburtsstätte des Impressionismus bezeichnet. Entdecken Sie selbst, was die bekannten Impressionisten wie Cézanne, Renoir oder Monet an diesem reizvollen Ort bezauberte. Ob Sie einkaufen, spazieren oder einfach nur gemütlich einen Café au Lait genießen - Sie teilen sich Ihre Zeit selbst ein, bevor Sie am vereinbarten Treffpunkt wieder von Ihrem Busfahrer abgeholt werden. Hinweis: Dieser Ausflug enthält keine Innenbesichtigungen und keine örtliche Reiseleitung."

  • Hallo Timmi, meine Anfrage bei Hinterlandtours ist ja nun schon rd. einen Monat her. Daher werde ich zunächst dort anfragen, ob die Tour überhaupt noch frei ist , wie der Preis bei (nur) vier Teilnehmern wäre und mich dann nochmal bei Dir melden.

    Für uns wäre es das drittemal, daß wir einen Ausflug mit einem Kleinbus mitmachen würden. Die bisher unternommenen Touren waren u.a. wesentlich entspannter, als die von den Reedereien angebotenen Touren mit z.T. bis zu 50 Teilnehmern. Meistens sind die Plätze sehr gefragt; beispielsweise eine Tour mit Candido Morais in Lissabon war schon im März ausgebucht.

    Frohe Ostern und viele Grüße aus dem z.Zt. sonnigen Franken

    Richard Lang

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Cadiz Ausflüge auf eigene Faust

„Cadiz“ Wenn beispielsweise AIDA vor dem Hafen von Cadiz vor Anker geht, kann der Gast die alte und ehrwürdige Stadt auf eigene Faust erkunden. Die Stadt schaut auf eine lange Geschichte zurück. Ehemals eine phönizische Handelsstadt wurde sie, der Mythologie zufolge, von Herkules gegründet. Später gehörte sie zu den Mauren, bis sie durch die spanische Krone vertrieben wurden.

Entsprechend abwechslungsreich ist die Architektur. Bei einem Landgang sollte der Kreuzfahrtpassagier unbedingt die Kirche des Heiligen Kreuzes besuchen. Imposant erheben sich die Türme über die Altstadt von Cadiz. Ausflüge auf eigene Faust sollten auch die die Castillo de Santa Cataline beinhalten. Es ist ein Fort, das 1598 erbaut wurde. Es ermöglicht einen wunderschönen Ausblick über die Stadt und auf die langen Strände. Im Innenhof des Forts finden Konzerte statt.

Noch weiter in die Vergangenheit kann der Besucher im Museum von Cadiz reisen. Artefakte erinnern in einer der ältesten Städte Europas an die Zeit der Phönizier und Römer. Neben vielen Sehenswürdigkeiten lädt die Stadt auch zur Beschaulichkeit ein. Flanieren sie über die Promenade und statten sie einen der vielen Bars und Restaurants einen Besuch ab. Genießen sie bei einem Café den Blick auf den Hafen und hören sie den Rufen der Möwen zu. Die Sonne können sie an den weiten Sandstränden genießen. Das kühle Wasser des Atlantiks lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein, bevor die Kreuzfahrt weitergeht.