Barcelona am Anreisetag

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Unser Flug kommt am 24.05. bereits um 8:35 Uhr in Barcelona an. Abfahrt der AIDAnova ist 20:00 Uhr. Wir haben Transfer zum Hafen inklusive.

    Welche Tipps zur Gestaltung des Tages (mit Gepäck besser aber ohne) gibt es?

    Vielen Dank im Voraus!

  • Wenn ihr Transfer Flughafen - Hafen gebucht habt, werdet ihr am Flughafen das Gepäck in den Bus bringen. Danach seht ihr es erst vor der Kabine wieder. Selbst Handgepäck könnt ihr so aufgeben. Vorausgesetzt es ist eine Banderole mit eurer Kabinennummer dran.

    Medikamente, Wertsachen und Fotoapparat bitte immer am Mann / Frau.

    So könnt ihr Barcelona am Anreisetermin genießen. :thumbsup:


    Tipps:

    Barcelona zu Fuß. Mit dem Portshuttle für ein paar EURO zur Kolumbussäule und dann die Las Ramblas hochlaufen. Auf halber Strecke links ist der Markt. Am Ende rechts das Hardrock Cafe.

    Eine andere Alternative ist der Hop on Hop of Bus.

  • Hi,


    bist du dir da sicher mit dem Gepäck? Habe gerade gelesen und ich kenne es auch so, dass man das Gepäck aus dem Transferbus noch selbst raus nehmen und abgeben muss?


    Viel ändert es nicht, da der Bus direkt bei der Abgabe hält nur als Info für die Anderen :-)


    Meine Empfehlung auch mit dem Port Bus raus aus dem Häfen und dann die La Ramblas hoch laufen.

    Park Guell würde ich sagen ist zu weit und dauert zu lange - aber möglich, wenn auch stressig.


    Wer hat noch weitere Tipps?

  • Bei 19 Reisen mit AIDA wurde das Gepäck mit einer Ausnahme immer direkt durch die Crew vom Bus zum Schiff gebracht. In Bari mussten wir die Koffer vom Bus ins Terminal bringen. Danach haben wir sie erst wieder vor der Kabine wieder gesehen.

    Wie dem auch sei, ankommen, einchecken, frisch machen und die Zeit bis zur SNRÜ nutzen. Alle Reisen sind zu kurz um was auszulassen. Besonders wenn man das erste Mal an jenen Ort ist 8o

  • Also wir brauchten uns bei Anreise zu MS2 in Palma nicht kümmern. Am Flughafen haben wir unsere Koffer allerdings selber vom Band genommen, dann ab in den TUI Bus, und beim Schiff angekommen, brauchten wir die Koffer nicht selbst ausladen. Wir haben eingecheckt, uns an Bord schon mal vergnügt, und ab 15 Uhr standen die Koffer vor der Kabine. Sowieso finde ich, dass bei TUI bzw. Mein Schiff alles super organisiert ist.

  • Also wir brauchten uns bei Anreise zu MS2 in Palma nicht kümmern. Am Flughafen haben wir unsere Koffer allerdings selber vom Band genommen, dann ab in den TUI Bus, und beim Schiff angekommen, brauchten wir die Koffer nicht selbst ausladen. Wir haben eingecheckt, uns an Bord schon mal vergnügt, und ab 15 Uhr standen die Koffer vor der Kabine. Sowieso finde ich, dass bei TUI bzw. Mein Schiff alles super organisiert ist.

    In diesem Thread geht es aber um Barcelona, AntjeHolger Im übrigen wird es bei jeder Reederei mit den Koffern so gehändelt, wenn Du pauschal gebucht hast.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Barcelona

Barcelona Die Stadt Barcelona stellt für nicht wenige Spanienkenner und -fans ein absolutes Highlight dar, das sich durch die sonnige Lage, die Nähe zum Meer und durch einen guten Mix aus Kultur, Shopping, zum Beispiel auf dem Passeig de Gràcia, und Möglichkeiten zur Entspannung auszeichnet. Barcelona besticht durch ein hohes Maß an modernen und traditionellen Orten, die alle einen Besuch wert sind. Die Sagrada Familia, eine unvollendete und von daher besonders reizvolle Meisterleistung Anton Gaudis, ist sicher eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, die schon Generationen von Besuchern der Stadt zum Staunen gebracht haben.

Für Fußballfans ist sicher das Camp Nou ein Ort, der sich für Ausflüge auf einem Landgang eignet, perfekt. Hier wurde ganz sicher auch Fußballgeschichte geschrieben. Für Fans des Architekten und Visionärs Anton Gaudi sind Orte wie die Casa Milà ebenfalls eine Art Muss, denn hier definiert sich der Begriff "Haus" ganz neu und anders.

Für eine kurze - oder auch längere -Verschnaufpause eignet sich der Park Güell ganz vorzüglich. Die Ruhe und das zugleich Bunte der Stadt werden sicher nur an wenigen Orten so schön auf den Punkt gebracht. Dass der Hafen und auch der nahe gelegene Strand für alle Freunde des maritimen Lebens ideale Orte sind, versteht sich von selbst. Ein Ausflug in diese bunte, sonnige Metropole, die Menschen aus aller Welt anzieht, lohnt sich also auf jeden Fall.