Rom an einem Tag

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Im Forum findest du zu jedem Hafen eine eigenen Kategorie. So bleibt alles übersichtlich und du findest schnell alle Ausflugstipps und Informationen zu einem Hafen.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren. Natürlich kostenlos!
  • Hallo zusammen! Ich bin neu in diesem Forum. Mein Mann und ich haben zum ersten Mal eine Kreuzfahrt gebucht. Im Sommer schippern wir über's Mittelmeer. Gerne würden wir auf eigene Faust auf dem Festland unterwegs sein. Kann uns jemand einen Tipp geben, wie wir vom Hafen gut in die Innenstadt kommen und was an einem Tag Rom (mit einem knapp 4jährigen Kind!) möglich ist? Ich kenne Rom leider gar nicht und würde gerne ein bisschen rumkommen... Danke und liebe Grüße!

  • Es gibt da ein Sprichwort

    Rom ist nicht an einem Tag erbaut

    ... und so ist es auch mit dem erkunden. Ein Tag reicht bei weitem nicht aus.

    Dann gibt es noch ein Sprichwort

    Viele Wege führen nach Rom

    Ihr könnt mit der Reederei einen Rom auf eigene Faust Ausflug buchen. (teuerste Variante)

    Oder

    Mit Civitatours einen Transfer nach Rom buchen (bequem und preiswert)

    Oder

    Mit dem Zug. Da am besten das Birg - Ticket nehmen. Da sind die ÖPNVs mit drin. (am BILLIGSTEN)

    Was muss man sehen?

    Am besten du lädst dir eine Karte vom Hop on Hop off Bus aus dem Netz. Da kannst du dann alle Sehenswürdigkeiten sehen und selbst entscheiden. An einigen Attraktionen musst du aber mit langen Warteschlangen rechnen. (Kolosseum, Vatikan).

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Civitavecchia

Civitavecchia / Rom Civitiavecchia liegt in der Region Latium am Tyrrhennischen Meer und wurde wahrscheinlich von den Etruskern gegründet. Der Fährhafen ist verkehrstechnisch von großer Bedeutung für die 69 km entfernte Hauptstadt Rom. Er verfügt über einen modernen Passagierterminal und ist Ausgangspunkt für Ausflüge nach Rom.

Das Wahrzeichen von Civitiavecchia ist die Festung Forte Michelangelo am Hafen. Sehenswert ist auch die Kathedrale San Francesco d' Assisi. Spezialität des Ortes ist der Anis-Likör Sambuca. Zum Landausflug bieten sich entspannende Momente in den Ficoncella-Thermen oder eine Besichtigung der Ausgrabungsstätte Tauriner Therme an.

Ein Landausflug nach Rom gleicht einer Zeitreise. Altstadt, Petersdom und Vatikanstadt sind Weltkulturerbe der UNESCO. Vor allem die Sixtinische Kapelle und die Vatikanischen Museen sind ein Besuchermagnet. Beeindruckend wirken das antike Kolosseum und Forum Romanum. Ausflüge nach Rom sollten nicht ohne einen Besuch des berühmten Trevi-Brunnens enden. Unweit der Spanischen Treppe befindet sich das Antico Caffe Greco. Hier soll schon Goethe gewesen sein.