Rarotonga mit dem öffentlichen Bus

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Feb. 2017 mit HAL. Rarontonga ist die Hauptinsel der Cook Inseln und Avatiu, die Hauptstadt, hat rd. 2.000 Einwohner und ist ein Tenderhafen. Vom Anleger in die Stadt sind es ca. 1,2 km. Es gibt einen großen Souvenirmarkt mit einer netten kleinen Tanzshow.

    Wir waren an einem Samstag dort und um 12.00h schlossen die meisten Geschäfte im Ort und auch der Markt - trotz der über 1.000 KF-Landgänger....

    Es gibt zwei Buslinien, die die ganze Insel umrunden, sie fahren jeweils in Uhrzeiger- und Gegenzeigerrichtung im 1-Stunden-Takt und die Fahrt dauert ca. 1 Stunde. Die Busse halten an verschiedenen Haltestellen, vornehmlich an großen Hotelanlagen. Die Insel ist eine Urlaubsinsel für Neuseeländer und man kann mit neuseeländischem Geld bezahlen. Die Busfahrt hat 2017 ca. 6 Euro p.P gekostet. Wir hatten einen sehr witzigen, unterhaltsamen Busfahrer, der viele Informationen gab und singend die Fahrgäste unterhielt. Er machte die Fahrt zu einem richtigen Erlebnis.

    In fußläufiger Entfernung zur Abfahrtsstelle der Tenderboote (nach rechts laufen) gibt es einen Supermarkt, der auch noch nachmittags geöffnet hatte.

  • Domi

    Hat den Titel des Themas von „Rarotonga“ zu „Rarotonga mit dem öffentlichen Bus“ geändert.