Beiträge von ronolo

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.

    Ahoi, liebe Kreuzfahrer

    Wir suchen für eine tolle Tour (deutschsprachig) am 30.11.2020 mit einem kompetenten Guide von Azoren-Guides 4u in Ponta Delgada/Sao Miguel/Azoren noch 4 Mitstreiter bei einer Gesamtteilnehmerzahl von 8 Personen. Der Ausflug startet um 9:00 Uhr am Hafen von Ponta Delgada, bis ca.18:00 Uhr kehren wir dorthin wieder zurück. Der Ausflug kostet 55,00 EUR p.P. + Eintrittspreis für den Naturpark Terra Nosta z.Zt. 8,00EUR + evtl. Mittagessen. Zahlbar ist die Tour vor Ort in Bar.

    Hier der Ablauf der Tour, wenn das Wetter zu diesem Datum mitspielt. Bei schlechten Wetterbedingungen müssen evtl. Änderungen an der Tour vorgenommen werden:

    Wir starten unsere Tour am Hafen von Ponta Delgada. Der Start ist um 9:00 Uhr sofern das Schiff pünktlich ist, wovon wir allerdings ausgehen.

    Wir fahren ein kurzes Stück durch Ponta Delgada mit Infos zu diversen Sehenswürdigkeiten. Anschließend geht es über die Südseite zum Aussichtspunkt 'Vista do Rei'. Ein erster Blick in die Caldeira und den Zwillingsseen und ein verlassenes Hotel erwarten uns dort. Anschließend haben wir auf dem Weg hinunter in die Caldeira und dem Örtchen 'Sete Cidades' verschiedene Möglichkeiten für einen Stopp und atemberaubende Ausblicke. Nachdem wir einen Halt in 'Sete Cidades' eingelegt haben, fahren auf der anderen Seite der Caldeira zum westlichsten Ort der Insel 'Mosteiros'. Mit schroffen Küstenfelsen und Brandung die an dem erstarrtem Lavagestein einschlägt imponiert das Fischerdorf jeden Urlauber. Über die Nordseite der Insel durch mehrere Dörfer kehren wir in ein Restaurant ein. (12:00-13:00 Uhr etwa) (Essen ist nicht im Preis inbegriffen) Wahlweise Fisch- oder Fleischrestaurant. Anschließend halten wir in Capelas ein altes Walfänger Dorf. Heute ist es ein Fischerdorf. Unsere Tour geht weiter Richtung Inselmitte nach Furnas. Auf dem Weg gibt es verschiedene Aussichtspunkte unter anderem Santa Iria und Pico do Ferro und Teefelder (ein seltener Anblick in Europa). In Furnas angekommen halten wir an einigen Heißen Quellen und wir können im Terra Nostra Park ein heißes Bad in Europas größtem Naturthermalbecken nehmen. Der Eintrittspreis ist exklusive und kostet derzeit 8,-€. Unseren Rückweg nach Ponta Delgada nehmen wir über den Lagoa do Fogo der weite Ausblicke über die Insel bietet, sofern das Wetter mitmacht. Gegen 18:00 Uhr treffen wir wieder am Hafen von Ponta Delgada ein wo das Ende unserer Tour ist. :thumbsup:

    Ich biete auf der Tour viel Wissenswertes und Interessante Informationen und freue mich darauf mit ihnen meine Insel zu erkunden. LG. Marcel

    Mitfahrer für den exklusiv zusammen gestellten Ausflug buchen bitte direkt bei Azoren-Guides 4u unter marcel.rothe81@gmail.com :thumbup:

    chrispigeers

    und was habt ihr nun gebucht ?

    Es gibt noch eine Möglichkeit für die Südwesttour bei

    invergordon-bustours:

    Geheimnis von Loch Ness, Inverness Castle, Fotos von Urquhart Castle &Highland Wasserfall. Hier die Antwort auf meine Anfrage

    Hallo Norbert

    Ich werde die Änderung oder das Datum bestätigen.

    Für zwei Personen in einem privaten Luxusauto mit einem deutschsprachigen Reiseleiter für die Secret Loch Ness-Tour inklusive Eintritt in die Inverness Castle Viewing Gallery und Snacks im Foyers betragen die Kosten 185 GBP pro Person, also insgesamt 370 GBP.

    Wenn Sie zwei weitere Passagiere finden, würde dies auf jeweils 100 GBP sinken.

    Maxine Smith

    07751 227367


    Was haltet ihr davon ? Zu teuer ?




    Hallo chrispigeers

    wir sind erst gestern Abend zurück von der MS5. Konnte deshalb nicht früher antworten.

    Ich habe heute Key Thomson wegen der Terminverschiebung angeschrieben und angefragt ob bereits Anmeldungen vorliegen.

    Da es noch eine Weile hin ist sind bestimmt noch Plätze verfügbar.

    Am besten Key Thomson direkt anschreiben, die Adresse steht bei der

    Beschreibung dabei. :thumbup:

    Habt ihr evtl. auch Interesse am Ausflug Greenock ?

    Liebe Grüße Norbert

    Hallo velvetchica

    wir haben 2019 die Tour im April/Mai unternommen und

    waren auch mit Reiseleiter Israel unterwegs. Hat alles gut geklappt.

    In Limassol waren wir bereits schon zwei mal mit Spanos Buses Limassol

    unterwegs. Hat uns gut gefallen und ist preiswert. Die bieten mehrere

    Ausflüge an. Rhodos Stadt kann man gut zu Fuß erreichen. Hier hatten wir erst einen 1/2 Tagesausflug nach Lindos mit TUI und dann die Stadt

    zu Fuß erkundet. Da wir die Akropolis schon kannten haben wir Piräus und Athen mit dem Hop on Bus erkundet. Am Abend vorher waren wir auf dem Lykavittos Berg und haben die Stadt mit der beleuchteten

    Akropolis bestaunen können. Mykonos Stadt kann man leicht zu Fuß

    erkunden. Unter Destinationen findest du dazu einige Informationen.

    Gruß Norbert

    Hallo, wir suchen Mitfahrer für folgenden Landausflug:

    Landausflug mit Exquisite Scotland www.exqisitescotland.com  30.07.2020

    „Mein Schiff 3“ Großbritannien ab Bremerhaven IV

    Deutschsprachig Abholung Hafen 8:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

    Greenock :

    Wir beginnen den Tag normalerweise mit einer Fahrt auf den Lyle Hill, um den herrlichen Panoramablick zu genießen, der das Meer, die Berge, die Inseln und Ihr Schiff umfasst. Wir fahren dann am Newark Castle vorbei und genießen den Blick auf das Dumbarton Castle über den Fluss, bevor wir uns dem Tagesgeschäft zuwenden:

    Nord-, Landschafts- und Kulturtour: Luss (Naturschutzdorf), Alexandria Motor Works, Loch Lomond, Loch Long, Inverary Smokehouse (Lieferant von feinen Meeresfrüchten zu den besten Restaurants in Glasgow, Edinburgh, Paris und London), Inverary Village, Jail * und Schloss * [barockes Meisterwerk], malerische Straßen, viele kleine Lochs, eine Straße, die das Meer umgibt, Loch Awe, Kilchurn Castle [malerische Ruinen], Wasserfälle von Falloch, zweimal Erskine Bridge.

    Preise:

    Ab 4 Pers. p.P. 115,00 EUR, 5 Pers. p.P. 99,00 EUR,

    6 Pers.p.P 90,00 EUR, 7 Pers. p.P. 86,00 EUR, 8 Pers. p.P. 80,00 EUR

    Anmeldung unter:k.calanasithe@gmail.com

    Wir freuen uns auf nette Begleitung für diesen tollen Landausflug!:D:thumbup:

    Hallo Icemann

    du benötigst ein e-Visa. Habe es bei Visum International Berlin

    E-Mail : tulay@visum-international.de beantragt. Gilt für 12 Monate und

    berechtigt zur mehrfachen Einreise mit bis zu 90 Tagen Aufenthalt pro

    Einreise. Hat 40,00 EUR + Bearbeitungsgebühr 35,69 EUR gekostet.

    Wird in deutsch beantragt und in englisch von der Agentur übersetzt.

    Hat 12 Tage gedauert und gut funktioniert.

    S. unter http://WWW.visum-international.de :thumbup:

    Gruß

    Hallo

    LoboNr1 wir sind vor 2 Jahren damit gefahren. Wir würden es nicht

    wieder tun. Preis-Leistung stimmt hier nicht. Eine Haltestelle zum

    aussteigen. Bei den Gestalten die sich dort aufhielten ist fast

    niemand ausgestiegen auch wir nicht. Keiner hatte ein gutes Gefühl

    dabei.

    Gruß

    Hallo, wir (2 Pers.) suchen noch mind. 3 Mitfahrer für den Ausflug vom Anbieter "Meine Landausflüge"

    zum "Grand Canyon von Oman". deutschsprachig, Preis p.P. 109,90 EUR Ausflugsdauer 8 Std. Mindestteilnehmer: 5

    Unterwegs sind wir zu diesem Zeitpunkt mit "Mein Schiff 5" Dubai mit Indien

    Übersicht der Highlights

    • Fahrt zum Berg Jebel Shams (Grand Canyon)
    • Besuch des Ortes Al Hamra (inkl. kleinem Museum)
    • Besuch des malerischen Dorfes Misfat Al Abriyeen

    Ausführliche Tourenbeschreibung

    Ihr örtlicher Reiseführer nimmt Sie am vereinbarten Treffpunkt in Empfang und schon geht es los auf Ihren heutigen Landausflug in Muscat und Umgebung.

    Zunächst führt Ihre Fahrt zum Berg Jebel Shams. Nach einer kurzen Fahrt durch das alte Dorf Al Hamra fahren wir auf den Berg bis zum atemberaubenden Grand Canyon von Oman in 2.000 Meter Höhe. Wir verbringen die Mittagsstunden an diesem spektakulären Ort und haben ausreichend Gelegenheit, ihn zu Fuß erkunden. Vom Grand Canyon aus bietet sich ein atemberaubender Blick über die umliegenden Täler und Wadis.

    Dann fahren wir in den Ort Al Hamra und besuchen den alten Teil des Dorfes, u.a. um ein schönes kleines Museum zu besuchen, das in einem der alten restaurierten Häuser im Dorf untergebracht ist. Lokale omanische Frauen zeigen Ihnen ein traditionelles Haus mit sieben Schlafzimmern. Sie werden Ihnen auch zeigen, wie sie auf traditionelle Weise Kaffee und Lebensmittel zubereitet oder Töpfe hergestellt wurden.

    Anschließend fahren wir nach Misfat Al Abriyeen. Dieses malerische Dorf liegt an einem steilen Hang am Fuße des Jebel Shams, nur wenige Kilometer von Al Hamra entfernt, und besteht aus zahlreichen sehr alten Häusern und einem engen Geflecht von kleinen Gassen. Es verfügt über ein ausgetüfteltes Falaj-System, das Wasser für viele Obstgärten, Dattelpalmen und Gemüse in der näheren Umgebung liefert.

    Am späten Nachmittag fahren wir wieder ganz in Ruhe zurück nach Muscat Port.

    Weitere Einzelheiten unter http://www.meine-landausflüge.de/Oman/Muscat


    Es würde uns sehr freuen auf diesem Wege noch nette Begleitung zu finden. :thumbsup: