Barcelona Ausflüge

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.




  • Was könnt ihr für Barcelona empfehlen? Was habt ihr unternommen?


    Hier direkt noch ein paar Infos eines Users aus Facebook der uns dies netterweise zur Verfügung stellt:


    Zitat

    Ich fange dann mal an. Die MSC- Schiffe liegen normalerweilse am Terminal A, B, C oder D. Nehmt entweder den MSC- Shuttle- Bus bis zur Kolumbussäule oder den Hafenshuttle, sogenannte blaue Linie, bis zum Kolumbusdenkmal (rote Strichellinie. Beides ist kostenpflichtig, der blaue Bus etwas billiger. Dann schlendert durch die Ramblas bis zur Plaza de Catalunya. Dort ist das Ende der Ramblas. Etwas oberhalb der Metro- Station Liceu (grüne Linie), befindet sich links die Boqueria, die weltberühmte Markthalle, rechts der Ramblas das Gotische Viertel mit dem für mich schönsten Platz, der Plaza Real und die Kathedrale.

    Zitat

    Wer mit der Metro zu seinen Zielen fahren will: Der Bahnhof an der Kolumbussäule heißt Drassanes. Kauft Euch ein T10- Ticket. Damit könnt Ihr 10x mit der Metro fahren. Eine Fahrt endet, wenn Ihr die Metro endgültig verlasst. Man kann also auch für eine Fahrt mehrmals umsteigen. Das Gute daran ist, die Karte ist übertragbar, es können also mehrere Personen mit einer Karte fahren. Fahren also beispelsweise 4 Personen eine Strecke, so sind 4 Fahrten fort. Die Karte kostet etwa 10 EUR und macht sich bereits nach 6 Fahrten bezahlt. Gezogen wird eine Fahrkarte am Automaten auf dem Bahnhof

    Zitat

    Das Hardrock- Cafe befindet sich an der Plaza de Catalunya, also am Ende der Ramblas, rechter Hand. Eine tolle Aussicht auf diesen Platz hat man vom obersten Restaurant des El Corte Ingles (Kaufhaus), am hinteren Ende des Platzes.


    Dies ist der Sammelthread. Für die genaue Planung der einzelnen Ausflüge bitte jeweils im Thread nachsehen.

  • Hallo, danke für die schnelle Aufnahme! War mit der Prima letztes Jahr in den Metropolen der Nordsee und habe alles auf eigene Faust gemacht. Aktuell mit der Perla Mittelmeer, morgen Florenz auf eigene Faust. Wäre für Tipps [definition='13','0'][definition='13','0']Barcelona[/definition][/definition] dankbar, da sind wir am Freitag😃! Liebe Grüße

    mit dem Hafen - Shuttle zum Columbus- Denkmal , dort starten die Hop on Busse . verschiedene Linien

  • Barcelona gilt als die Stadt mit dem größten Kreuzfahrthafen Europas. Tausende Urlauber wollen jeden Tag aufs Neue die Stadt erkunden, alle Sehenswürdigkeiten besichtigen und ein kleines Stück buntes und lebendiges Spanien erleben – zumindest für ein paar Stunden. Dafür haben wir in einem Video unsere Tour auf eigene Faust zusammengefasst und zusätzlich kannst du die Tour unter folgendem LINK ausdrucken: http://bit.ly/2mX4oBp



  • Barcelona ist toll. Wir sind mit dem Shuttelbus der Rederei bis kurz vor die Columbussäule gefahren und dann über die La Ramblas bis zur Sagrada Famila gelaufen (das sind knapp 6 km einfach, geht aber wohl auch recht gut mit der Metro zu erreichen). Dort hatten wir im Vorfeld Online-Tickets bestellt - was auch gut so war, denn bei Ankunft wäre die Einlasszeit bei 18.00 Uhr gewesen ... da wären wir bereits wieder eine Stunde auf See gewesen. Mit Audio-Guide ausgestattet sind wir ca. 1 Stunde durch die Sagrada gelaufen - absolut empfehlens- und sehenswert, dieses noch immer unvollendete Meisterwerk Gaudis.

    Auf dem Weg dahin kommt man an vielen wunderschönen alten Gebäuden, auch an Gaudi-geprägten vorbei. Zu Schauen und zu Bewundern gibt´s da sooo viel - wir haben uns aufgrund der recht kurzen Liegezeit deshalb die Sagrada ausgesucht. Nächstes Mal ist dann der Parc Guell dran.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Barcelona

Barcelona Die Stadt Barcelona stellt für nicht wenige Spanienkenner und -fans ein absolutes Highlight dar, das sich durch die sonnige Lage, die Nähe zum Meer und durch einen guten Mix aus Kultur, Shopping, zum Beispiel auf dem Passeig de Gràcia, und Möglichkeiten zur Entspannung auszeichnet. Barcelona besticht durch ein hohes Maß an modernen und traditionellen Orten, die alle einen Besuch wert sind. Die Sagrada Familia, eine unvollendete und von daher besonders reizvolle Meisterleistung Anton Gaudis, ist sicher eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, die schon Generationen von Besuchern der Stadt zum Staunen gebracht haben.

Für Fußballfans ist sicher das Camp Nou ein Ort, der sich für Ausflüge auf einem Landgang eignet, perfekt. Hier wurde ganz sicher auch Fußballgeschichte geschrieben. Für Fans des Architekten und Visionärs Anton Gaudi sind Orte wie die Casa Milà ebenfalls eine Art Muss, denn hier definiert sich der Begriff "Haus" ganz neu und anders.

Für eine kurze - oder auch längere -Verschnaufpause eignet sich der Park Güell ganz vorzüglich. Die Ruhe und das zugleich Bunte der Stadt werden sicher nur an wenigen Orten so schön auf den Punkt gebracht. Dass der Hafen und auch der nahe gelegene Strand für alle Freunde des maritimen Lebens ideale Orte sind, versteht sich von selbst. Ein Ausflug in diese bunte, sonnige Metropole, die Menschen aus aller Welt anzieht, lohnt sich also auf jeden Fall.

Landausflüge ab/bis Hafen

Mit dem Anbieter „Meine Landausflüge“ bekommen Sie das perfekte Landausflugspaket ab/bis Hafen: Eine Pünktlich-zurück-zum-Schiff Garantie in Verbindung mit günstigeren Preisen UND kleinen familiären Gruppen.