Hafeninfo Ravenna

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • In Ravenna gibt es zwei Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe.


    1.) Direkt am Cruise Port an der Hafeneinfahrt



    Nur ca. 150m neben dem Cruise Port gibt es einen Strand am adriatischen Meer.


    2.) Am Ende des Kanalförmig ausgebauten Hafens, den Ravenna mit dem offenen Meer verbindet.



    Von hier ist es nur ein Katzensprung von rund 2 Km bis zur Altstadt von Ravenna. Allerdings werden hier nur kleine Schiffe wie z.B. die Aura anlegen können.


    Hier noch ein Link zur offiziellen Portseite.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Ravenna

„Ravenna“ Das italienische Ravenna gehört wohl zu den schönsten Städten des Landes. Nur wenige Kilometer von der Mittelmeerküste gelegen ist die Stadt auch einer der wichtigsten Hafenstädte Italiens. Rund 140.000 Menschen leben in der Stadt, zu deren bedeutendsten Industriezweigen der Tourismus gehört. Ziel bei einem Landausflug sind vor allem die Altstadt mit seinen historischen Gebäuden und die Badestrände rund um die Stadt.

In der Altstadt beeindrucken vor allem die Gebäude, die noch aus dem 5. und 6. Jahrhundert erhalten sind. Besonders beeindruckend ist das Grabmal des Theoderich. Das Dach stellt eine technische Meisterleistung dar, denn es wurde komplett aus nur einen einzigen riesigen Stein herausgemeißelt. Typisch für die antiken Bauwerke Ravennas sind die Innenausstattungen mit Mosaiken. Die wohl schönsten befinden sich im Baptisterium der Kathedrale von Ravenna. Das Baptisterium gilt nicht nur als schönstes Bauwerk der Stadt, sondern auch als das Älteste. Zentraler Platz der Altstadt und Treffpunkt der Einwohner ist der Piazza del Popolo mit seinem historischen Rathaus. Der Platz ist auch der ideale Ausgangspunkt um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Ausflüge zu den zahlreichen Badestränden rund um Ravenna bieten Zeit zur Entspannung und Erholung. Besonders empfehlenswert sind die Strände von Lido di Ravenna, Marina di Ravenna und Lido di Classe.