Cartagena auf eigene Faust mit Altstadt, Zoo und mehr

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Waren auf unser Kreuzfahrt 19/20 mit der MS 1 in Cartagena und haben die Stadt auf eigene Faust erkundet. Beachten sollte man, wenn man durch den am Anleger liegenden Zoo geht

    das man bei den Papageien nicht rechts auf den großen Parkplatz mit den Taxis geht, sondern links den Ausgang benutzt wo dann vor dem Park die billigeren Taxis stehen. Haben uns von dort zum Castillo fahren lassen (halbe Stunde Pause) sind dann mit dem Taxi zur Altstadt gefahren Stadttor mit Uhr und haben Termin mit dem Taxi für 15.00 Uhr Rückfahrt gemacht (Bezahlung am Ende).


    Die Altstadt ist übersichtlich und sehr schön, einen Besuch auf der alten Stadtmauer sollte man nicht verpassen, haben auch einen Abstecher zum Essen ins Hard Rock Cafe gemacht. Pünktlich war das Taxi wieder da und hat uns mit einer kleinen Stadtrundfahrt zurück zum Schiff gebracht. (Gesamtpreis für 2 Personen 25 Dollar)

    Fazit Ein Besuch der Altstadt und Stadtmauer ist Pflicht, und alleine einfach zu Organisieren.

    Gruß Karlo

  • Domi

    Hat den Titel des Themas von „Cartagena auf eigene Faust“ zu „Cartagena auf eigene Faust mit Altstadt, Zoo und mehr“ geändert.
  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Cartagena

„Cartagena“ Mit etwa einer Millionen Einwohner gehört das kolumbianische Cartagena zu den größten Städten des Landes. Gegründet 1533, als eine der ersten spanischen Städte in Südamerika erlebte Cartagena als wichtige Hafenstadt einen schnellen Aufstieg. Der oder besser die mehr als 40 Häfen in der Stadt stellen auch heute noch ein wichtiger Wirtschaftszweig für das gesamte Land dar.

Zentrum der Stadt ist die historische Altstadt, die als eine der wenigen Städte der Welt noch vollständig von einer Stadtmauer umgeben ist. Die typische Architektur der Kolonialzeit, kleine Gassen, Straßenkünstler und zahlreiche Cafes und Restaurants lohnen mehrere Ausflüge in den Stadtteil. Wer auf eigene Faust Spaziergänge unternimmt, wird immer wieder neue Seiten der Altstadt entdecken. Die Festung San Felipe de Barajas bietet einen wunderschönen Blick über die gesamte Stadt. Zwischen 1575 und 1585 wurde die Kathedrale San Pedro Claver errichtet. Der Namensgeber, ein Jesuitenpater, hat hier bis zu 300.000 Sklaven getauft und unter den Schutz der Kirche gestellt. Im Hafen unweit der Altstadt liegt die Galeone Bucanero. Der Nachbau eines Piratenschiffs kann besichtigt werden oder man nimmt an einer Hafenrundfahrt auf dem Schiff teil. Das Museo de Arte Moderno ist ein kleines Museum, welches sich der modernen Kunst verschrieben hat. Bei einem Landausflug lasse sich hier Werke kolumbianischer Künstler betrachten.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann