Rudy’s Tours Colon Panama

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Unser Ausflug mit Rudy’s Tours am 12.2.18 Panamakanal und Panama Stadt war super. Mit Klaus hatten wir einen tollen und kompetenten Führer der schon lange Jahre in Panama lebt. 👍Einziges Manko: warmes Wasser und Snack an Bord. Eine Kühlbox wäre kein Luxus🍺;)

    Kosten liegen zwischen 105-65 USD, je nach Teinehmerzahl. Wir waren 20 Teilnehmer und bezahlten 80 USD p. Person.:)

  • Wir können http://www.rudystours.com absolut empfehlen! Deutschsprachig! Einen Indianderstamm zu besuchen hört sich erstmal komisch an aber es war so toll. Wir haben den Kindern dort Schulhefte und Stifte mitgebracht. Den Pamamakanal haben wir ebenfalls besucht. Einfach mal für Seite besuchen.

  • Wir haben für den 18. Februar aufgrund der guten Bewertungen die Tour Schleuse und Fahrt zu den Embera-Indianern bei Ruy's Tours gebucht. Bis jetzt hat alles super geklappt. Nach unserer Anmeldung und Anzahlung kamen sofort Rückmeldungen und eine genaue Beschreibung des Tagesablaufs.

    Jetzt sind wir gespannt, was uns vor Ort erwartet

  • Hallo!

    Wir haben einen Ausflug am 10.12.19 mit Rudy von Rudy‘s Tours unternommen! Der Ausflug zur Agua Clara Schleuse (Panamakanal) und Besuch der Embera Indianer war super gut! Wir waren eine Gruppe von 6 Personen! Das war wirklich toll! Wir waren im Indianerdorf die einzigen Gäste, Rudy hat uns alles erklärt und uns pünktlich wieder zum Schiff gebracht! Es war ein unvergesslicher Tag! Dicke Weiterempfehlung.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Colon

„Colon“ Ein besonderer Höhepunkt bei Kreuzfahrten sind Kanaldurchquerungen. Einer der berühmtesten Kanäle der Welt ist der Panamakanal, der den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean verbindet. Der Kanal führt dabei quer durch Mittelamerika und der Startpunkt am Atlantischen Ozean ist die Stadt Colon.

Die Stadt liegt in Panama und hat durch den Hafen, der als zweitgrößter der Welt geht, rund 250.000 Einwohner. Die größte Sehenswürdigkeit stellt natürlich der Kanal selbst dar. Zahlreiche Ausflüge werden zum Kanal angeboten, bei denen die Funktionsweisen der Schleusen erklärt werden. Ein besonderes Highlight, der sich auf eigene Faust erkunden lässt, ist die Fahrt mit der Panama Canal Railway. Heute führt die Eisenbahnstrecke von Colon bis nach Corozal, in der Nähe von Panama-Stadt. Ein Landausflug lohnt sich auch in den Nationalpark Soberanía. Hier haben 105 Tierarten, über 500 Vogelarten und 80 Repilienarten eine ungestörte Heimat. So kann man mit etwas Glück den Jaguar, Affen oder auch Faultiere beobachten. Vor allem für Vogelkundler ist der Nationalpark ein Highlight. Die Gegend des Nationalpark Soberanía gilt als eine der artenreichsten der Welt.

In Colon selbst sollte man dem Mt. Hope einen Besuch abstatten. Hier wird den Menschen gedacht, die bei dem Bau der Eisenbahnstrecke und des Kanals ums Leben kamen.