Hafeninfo Tromsö

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Tromsø ist mit gut 75.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Norwegens und die größte Stadt im Norden des Landes.




    Es gibt noch einen weiteren Liegeplatz, welcher ca. 3,5 Km nördlich ist.

    Dieser hier ist sehr günstig und stadtnah gelegen. In der Nähe gibt es eine kleine Marina.

    Die Eismeerkathedrale und die Seilbahn Fjellheisen zum Storsteinen sind fußläufig erreichbar.

  • image.png

    Tromsø

    Tromsø wird das Tor zum Eismeer genannt und gilt als wichtigstes kulturelles Zentrum nördlich des Polarkreises. Von hier starten viele Expeditionen zur Erforschung der Arktis und des Nordpoles. Tromsø ist sehr bekannt für für Polarlichter, auch wir hatten das Glück, wunderschöne Polarlichter zu sehen. Der historische Stadtkern liegt auf der Insel Tromsø und bezaubert mit seinen jahrhundertealten Holzhäusern

    Das Wahrzeichen Tromsøs ist die Eismeerkathedrale. Aber auch Tromsø selbst ist wunderschön, kleine Geschäfte laden zum bummeln ein, hier befindet sich die nördlichste Brauerei der Welt und unser Spaziergang durch das winterliche Tromsø am Abend wird uns immer in schöner Erinnerung bleiben.

    Hafeninfo

    Tromsø verfügt über 4 Liegeplätze für Kreuzfahrtschiffe.

    • Kai 07 und 08 sind direkt im Stadtzentrum gegenüber des Hotels Radisson Blu
    • Kai 24 und 25 sind ca. 4,5 km vom Stadtzentrum entfernt im Stadtteil Breivika

    Schiffe der Hurtigrouten und kleinere Kreuzfahrtschiffe legen an den stadtnahen Kais an, große Kreuzfahrtschiffe in Breivika.

    Wo Euer Schiff liegen wird, könnt Ihr auf der Seite des Hafens einsehen.

    Das Passagierterminal Prostneset befindet sich an den Liegeplatz 07 , hier befindet sich auch die Touristeninformation. Die Stadt liegt direkt dahinter und ist fußläufig zu erreichen.

    An den Liegeplätzen 24 und 25 gibt es nur einen Informationsstand, an dem Stadtpläne verteilt werden.

    zu Fuß

    Das Zentrum Tromsøs beginnt direkt an den Kais 07 und 08. Tromsø kann daher sehr gut erkundet werden, alle Sehenswürdigkeiten sind schnell zu erreichen. Zur Eismeekathedrale gelangt man über die Eismeerkathedrale und die Talstation der Fjellheisen Seibahn die auf den Hausberg Storsteinen führt erreicht man über die 1 km lange Tromsøbrua.

    Shuttlebusse

    Wenn die Schiffe an den Kais 24 und 25 anlegen, werden Shuttlebusse eingesetzt. Meist sind diese kostenpflichtig, man sollte ca. 10€ für das Tagesticket einplanen.

    öffentliche Busse

    • Linie 42 Diese verbindet den Liegeplatz Breivika mit dem Stadtzentrum
    • Linie 26 und 28 Diese Linien fahren zur Eismeerkathedrale

    Ein Büro der Verkehrsgesellschaft befindet sich im Kreuzfahrtterminal Fahrpläne und Preise findet Ihr auf der Seite der Verkehrsgesellschaft.

    Tickets können im Bus gekauft werden am Automaten oder über die App sind sie allerdings günstiger. Tickets und Preise findet Ihr hier. image.png

    Stadtrundfahrten

    Mit der Bimmelbahn Ishavnstoget kann man zu jeder vollen Stunde Tromsø erkunden, Start ist der Marktplatz, Preise und Routenplan findet Ihr auf der Seite. Eine nette Alternative, einen ersten Eindruck von Tromsø zu bekommen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind hier dabei.

    Seilbahn

    Die Fjellheisen Seilbahn bringt die Besucher in 4 Minuten auf den Hausberg Storsteinen, die Talstation ist in Solliveien in Tromsdalen. Vom Storsteinen hat man eine wunderschöne Sicht auf Tromsø, oben befindet sich auch ein Restaurant. Wer es sportlich mag, kann zu Fuß auf den Storsteinen oder lässt sich hinauf fahren und wandert wieder zurück nach Tromsø.

    Preise findet Ihr hier.


    Taxen

    Tromsø Taxi bietet eine App, über die ein Taxi bestellt werden kann.

    Mietwagen

    Im Kreuzfahrtterminal befinden sich Stationen von Hertz und Europcar

    Fahrräder

    ca. 300 Meter von der Touristeninformation am Terminal bietet Tromsø Outdoor Fahrräder zum Leihen an, die Preisliste findet Ihr hier.

    Ausflüge

    Landausflüge in Tromsø werden über die Reedereien angeboten. Diese sind meist recht teuer und werden in großen Gruppen durchgeführt. Wer individuelle Ausflüge in kleinen Gruppen bevorzugt, ist bei lokalen Anbietern meist besser aufgehoben. Wir haben bei beiden Besuchen bei Villmarkssenter gebucht. Im Sommer haben wir einen Spaziergang mit den Huskies gemacht, im Winter eine Hundeschlittenfahrt. Beide Ausflüge waren wunderschön, die Touren finden in kleinen Gruppen statt, beide Male hatten wir einen deutschsprachigen Guide, unser nächster Besuch im Winter ist schon gebucht.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Tromsö

Tromso 344 Kilometer hinter dem nördlichen Polarkreis, also bereits in der Arktis liegt die norwegische Stadt Tromsö. Mit rund 75.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt im Norden von Norwegen und die achtgrößte des Landes selbst. Größter und wichtigster Arbeitgeber ist die Universitätsklinik.

Mit einer Seilbahn kommt man auf eigene Faust auf den Hausberg der Stadt, den Storstein. Vom Gipfel hat man einen sensationellen Blick über den Fjord, die Stadt sowie Inseln und Berge rund um Tromsö. Wenn man bei einem Landausflug mehr über die Arktis erfahren möchte, lohnen sich Ausflüge in die Erlebniszentrum Polaria. Hier erfährt man allerlei Wissenswertes über die Arktis und die Barentssee. Das Freiluftmuseum Skansen ist eine Festung und das einzige noch sichtbare Bauwerk aus dem Mittelalter. Neben der Festung selbst beherbergt das Museum verschiedene Gebäude aus den unterschiedlichen Jahrhunderten. In der ehemaligen Zollstation, die sich ebenfalls auf dem Gelände befindet, ist heute das Polarmuseum eingerichtet. Hier wird über alles informiert, was mit der Arktis und deren Entdeckung verbunden und auf der Kreuzfahrt fühlt mit sich selbst auch als Entdecker.

Die wohl schönste Sehenswürdigkeit von Tromsö findet man nicht auf dem Boden, sondern am Himmel. Von September bis März leuchten kann man die Nordlichter beobachten, die ein spektakuläres Naturschauspiel bieten.