Ausführliche Informationen zum Hafen von Mallorca

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • image.png

    Euer Vertrauen ist mehr sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke


    Die beliebte Urlaubsinsel ist oft Ausgangspunkt einer Mittelmeer Kreuzfahrt. Der Kreuzfahrthafen von Mallorca gehört mittlerweile zu den fünf wichtigsten Häfen Europas. Das liegt auch daran, das er mit dem Flugzeug aus Deutschland in nur zwei Flugstunden zu erreichen ist.


    Inhaltsverzeichnis

    1. Eigene Anreise

    1.1 mit dem Taxi

    1.2 mit dem Bus

    2. Der Hafen

    3. zu Fuß

    4. Shuttlebusse

    5. öffentlicher Nahverkehr

    6. Hop on Hop off

    7. Taxen

    8. Mietwagen

    9. Fahrräder

    10. Landausflüge buchen

    10.1 Meine Landausflüge

    10.2 Get Your Guide

    10.3 Viator

    eigene Anreise

    Viele Reedereien bieten An- und Abreise Pakete an, diese sind aber meist recht teuer. Gerade Mallorca könnt Ihr gut selbst organisiert erreichen. Von fast allen Flughäfen Deutschlands wird Mallorca mehrmals täglich angeflogen. Vom Flughafen aus gibt es mehrere Möglichkeiten zum Hafen zu kommen.



    mit dem Taxi

    Der Flughafen von Mallorca ist nicht weit von der Hauptstadt entfernt. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten und kostet ca. 15€.

    mit dem Bus

    Vor dem Terminal befinden sich die Haltestellen der Busse. An der Bushaltestelle 547 fährt die Buslinie A1, die Euch vom Flughafen nach Palma bringt. Früher fuhr die Linie bis zum Hafen, heute müsst Ihr an der Haltestelle Passeig Mallorca in die Linie 1 Richtung Portopi umsteigen. Die Fahrt kostet 5€ pro Person und ist somit eine kostengünstige Möglichkeit zum Schiff zu kommen. Liegt Euer Schiff an der Muelle de Poniente ist die Haltestelle Estacio Maritima. Hier geht Ihr einfach über die Straße und dann einen kurzen Weg zum Terminal. Liegt das Schiff an der Disque del Oeste, fahrt Ihr bis zur Endhaltestelle Esola Nautica. Von hier sind es ungefähr 10 Minuten Fußweg durch den Hafen zum Terminal.

    Der Hafen

    Der Kreuzfahrthafen von Mallorca wurde in den letzten Jahren ausgebaut. An Spitzentagen liegen hier bis zu sieben Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig. Auf der Seite des Hafens könnt Ihr sehen, wo Euer Schiff anlegen wird. Den Plan des Hafens könnt Ihr Euch hier herunterladen.

    Es gibt zwei Molen für die Kreuzfahrtschiffe.

    • Die Muelle de Poniente wurde mehrfach verlängert, so das mehrere Schiffe hier anlegen können.
    • Die Dique del Oeste liegt auf der anderen Hafenseite bei der Festung San Carlos

    An der Muelle de Poniente erreichen die Gäste die Terminals Estacion Maritima 1-4 über überdachte Brücken. Vor den Terminals gibt es einen Taxistand und an der Straße eine Bushaltestelle.

    Die Estacion Maritima 6 wurde erst 2018 an der Mole Dique del Oeste eröffnet. Dieses Terminal bringt alle Voraussetzungen mit große Schiffe abzufertigen. Auch hier gibt es einen Taxistand, die Bushaltestelle liegt am Hafenausgang und ist zu Fuß in ca. 15 Minuten zu erreichen.

    zu Fuß

    Die Altstadt Palmas liegt relativ weit vom Hafen entfernt. Von der Muelle de Poniente sind es ca. 4km, von der Dique del Oeste sogar 6km in die Hauptstadt der Insel. Wer trotzdem zu Fuß losgehen möchte, sollte ein bis eineinhalb Stunden für den Weg einplanen. Der Weg in die Stadt ist durchaus schön, geht er doch um die Bucht herum mit einem schönen Blick auf das Meer.

    Shuttlebusse

    Meist wird von den Reedereien ein kostenpflichtiger Shuttlebus angeboten. Dieser hält in der Nähe der Kathedrale und kostet zwischen sechs und zehn Euro.

    öffentlicher Nahverkehr

    Mallorca hat ein gut ausgebautes Busnetz. Mit der Linie 1 könnt Ihr von beiden Terminals nach Palma fahren. Die Haltestelle ist bei der Muelle de Poniente direkt vor dem Terminal. Von der Dique del Oeste aus müsst Ihr zum Hafenausgang, die Haltestelle ist gleich links vom Ausgang. Fahrpläne und Preise findet Ihr auf der Webseite der Busgesellschaft. Zur Zeit kostet die einfache Fahrt zwei Euro.


    Hop on Hop off

    Auch in Mallorca sieht man die typischen roten Hop on Hop off Busse. Liegt Euer Schiff an der Muelle de Poniente, ist die Bushaltestelle 14 direkt vor dem Terminal an der Straße. Liegt Euer Schif an der Dique del Oeste nehmt Ihr am besten den Shuttlebus in die Stadt und steigt dort zu. Preise und Tickets findet Ihr hier


    image.png

    Taxen

    Taxen stehen an beiden Terminals bereit. Für eine Fahrt in die Stadt solltet Ihr 15€ einkalkulieren. Die Firma taximallorca bietet auch Touren an, Preise und Touren findet Ihr auf der Seites des Unternehmens.

    Mietwagen

    Leider haben auf Mallorca die Mietwagenfirmen keine Büros an den Kreuzfahrtterminals. Diese sind eher in Palma zu finden.

    • Die Fa. Sixt hat Ihr Büro in der Calle Marbella 53b.
    • Europcar hat das Büro in der Avenue Gabriel Roca

    Fahrräder

    image.jpg

    Wer es sportlich mag, ist bei Baja Bikes gut aufgehoben. Hier könnt Ihr sowohl Fahrräder leihen, wie auch geführte Stadtrundfahrten mit lokalen, meist deutschsprachigen Guides buchen.


    Hat Euch mein Bericht gefallen? Dann besucht mich auch auf meinem Blog elkeskreuzfahrten.de, hier findet Ihr alle Berichte zu unseren Reisen.

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Palma de Mallorca

Mallorca Wer Mallorca erkunden will, wird sich nicht nur auf Palma de Mallorca, die Inselhaupstadt, beschränken. Dennoch ist diese Stadt natürlich ein "Muss", wenn man Mallorca besucht. Die Stadt bietet Historisches und Shopping, ein großes gastronomisches Angebot sowie Galerien.

Ein buchstäblich strahlendes Ziel ist La Seu (Kathedrale von Palma), die vor allem dingen im Abendlicht golden und bezaubernd wirkt und von vielen Mallorca-Besuchern als Symbol der Insel wahrgenommen wird. Durch die Gassen schlendern, ein Kaffee hier, die Markthalle besuchen: So ist ein Tag in Palma schnell herum. Sehr lohnend ist auch die Serra de Tramuntana. Dies ist ein beeindruckender Gebirgszug im Nordwesten der Insel, der bekannte Orte wie Deia oder Bunyola aufweist.

Weiter geht es; der Strand in Cap de Formentor im Norden kann bei einem Landgang als weiteres Higlight betrachtet werden. Insgesamt ist Mallorca perfekt für Ausflüge auf eigene Faust, bei denen von mondänem Strandleben in Andrax über ruhige Klöster im Inselinneren eine Vielzahl an schönen Zielen wartet.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann