Ausführliche Infos zum Hafen von Le Havre

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • image.png


    Euer Vertrauen ist mir sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke


    Inhaltsverzeichnis

    1. Der Hafen

    2. zu Fuß

    3. Shuttlebusse

    4. mit dem Zug

    5. öffentliche Verkehrsmittel

    6. Taxen

    7. Mietwagen

    8. Fahrräder

    9. Landausflüge buchen

    10. Unser Tag in Le Havre


    Hier habe ich Euch Informationen zu Landausflügen auf eigene Faust und wichtige Informationen zum Hafen von Le Havre zusammengestellt.


    image.jpg


    Mit 170.000 Einwohnern ist Le Havre ist die größte Stadt der Normandie. Le Havre blickt auf eine lange Geschichte zurück, gegründet wurde sie 1517.Im 19 Jahrhundert wurde sie Dank ihres Transatlantik Hafens schnell zu einem großen Handelszentrum. Le Havre hat auch heute noch den zweitgrößten Hafen Frankreichs. Le Havre ist als einzige Stadt aufgrund ihrer Stadtarchitektur UNESCO Weltkulturerbe.

    Der Hafen

    Kreuzfahrtschiffe machen am Hafeneingang fest. Le Havre kann mehrere Kreuzfahrtschiffe empfangen, das Kreuzfahrtterminal ist schon etwas älter, bietet den Kreuzfahrern alles, was diese bei einem Besuch erwarten: kostenloses W- lan, Stadtpläne in vielen Sprachen, Mietwagen und Mieträder,Taxen stehen auch bereit.

    zu Fuß

    Der Hafen ist ca. 2.5 km vom Stadtzentrum entfernt, je nach Lauftempo ca. 45-60 Minuten. Zum Bahnhof ist es genauso weit.

    Shuttlebusse

    Wer es etwas bequemer mag, nimmt den Shuttlebus. Diese sind teilweise kostenlos, teilweise kostenpflichtig, die Preise schwanken. Wir wurden in der Nähe des Oscar Niemeyer Platz abgesetzt und auch wieder abgeholt.


    image.png

    mit dem Zug

    Zum Bahnhof gelangt man entweder zu Fuß, mit dem Taxi oder nutzt den Shuttlebus und läuft den Rest des Weges.

    Vom Bahnhof aus gibt es regelmäßige Verbindungen nach Paris. Die Fahrtzeit beträgt je nach Verbindung zwei bis zweieinhalb Stunden. Verbindungen suchen und Tickets kaufen könnt Ihr auf der Seite der französischen Bahn SNCF.

    öffentliche Verkehrsmittel

    Busse

    Der Busbahnhof liegt direkt neben dem Hauptbahnhof. Fahrpläne bekommt Ihr im Kreuzfahrtterminal

    oder Ihr sucht Euch die Verbindungen hier.

    Folgende Fahrten sind zeitlich machbar:

    • Linie 24 Le Havre nach Fecamp. Fahrtzeit ca. 50 Minuten Den Fahrplan findet Ihr hier
    • Linie 20 Le Havre - Honfleur - Deauville - Cabourg - Caen. Honfleur erreich man in gut 45 Minuten, nach Deauville ist es etwas mehr als eine Stunde. Den Fahrplan findet Ihr hier.


    Taxen

    Vor dem Terminal sind ausreichend Taxen vorhanden. Radio Taxi Le Havre bietet auch Ausflüge in die Umgebung an. Ein kleiner Auszug von der Website, andere Ziele könnt Ihr hier einsehen


    • Etretat : Dauer 3 Stunden bis 4 Personen 125€, 5-6 Personen 150€
    • Der Charme der Normandie : Sainte - Adresse , Etretat, Fécamp, Deauville, Honfleur, Ponte de Normandie Dauer 8 Stunden, bis 4 Personen 320€, 5-6 Personen 390€
    • Mont Saint Michel : Dauer 10 Stunden bis 4 Personen 460€, 5-6 Personen 550€
    • Honfleur : Dauer 3 Stunden bis 4 Personen 125€, 5-6 Personen 150€
    • Rouen : Dauer 6 Stunden bis 4 Personen 280€, 5-6 Personen 340€

    Mietwagen

    Folgende Firmen sind am Terminal vertreten:

    image.png

    Fahrräder

    Im Passagierterminal können Räder geliehen werden, ein halber Tag kostet 6€, ein ganzer Tag 10€


    Hat Euch mein Bericht gefallen? Dann besucht mich auch auf meinem Blog elkeskreuzfahrten.de, hier findet Ihr alle Berichte zu unseren Reisen.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Le Havre

„Le Le Havre, die an der Mündung der Seine gelegene nordfranzösische Hafenstadt ist ideal dafür geeignet, bei einer Kreuzfahrt auf einem Landgang auf eigene Faust erkundet zu werden. Der Hafen von Le Havre ist nicht zuletzt der zweitgrößte in Frankreich.

Absolut sehenswert ist dabei auch ein Ausflug in das nahe gelegene Seebad Etretat. Dieses gehört zu Le Havre und ist für seine beeindruckende Steilküste bekannt. Hier findet sich auch eine hervorragende touristische Infrastruktur mit Hotels und Gastronomie.

Ebenso sollte ein Aufenthalt in Honfleur geplant werden. Diese kleine Hafenstadt in der Normandie ist für ihre malerischen Gassen berühmt. Zusätzlich ist das rauhe Atlantik-Klima sehr beliebt. Die Pont de Normandie, eine sehr beeindruckende Brücke, verbindet Le Havre mit dem anderen Seine-Ufer und der dort liegenden Gemeinde Honfleur.

Der Besuch des Hafen von Le Havre und die Ausflüge nach Etretat und über die bekannte Brücke eignen sich als besonderes Erlebnis bei einem Landgang auf eigene Faust im Rahmen einer Kreuzfahrt in die Normandie. Mit seinen 500 Jahren hat Le Havre eine besonders beeindruckende Architektur. Auch zahlreiche Museen und viele Grünflächen laden den Besucher von Le Havre zum Besuch und Verweilen ein.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann