Ausführliche Infos zum Hafen von Trondheim

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • image.png


    Euer Vertrauen ist mir sehr wichtig. Ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke


    Inhaltsverzeichnis

    1. Der Hafen

    2. zu Fuß

    3. Shuttlebusse

    4. öffentlicher Nahverkehr

    5. Fahrräder

    6. historische Straßenbahn

    7. Landausflüge buchen

    8. Unser Tag in Trondheim

    Trondheim

    Trondheim ist ein beliebtes Ziel für Norwegen Kreuzfahrten und mit ca. 200.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt nach Bergen und Oslo. Trondheim blickt auf eine lange Geschichte zurück, gegründet wurde die Stadt im Jahr 997 von König Olav I.

    Trondheim ist eine Universitätsstadt, ca. 30.000 Studenten leben und studieren hier.

    Kreuzfahrtschiffe machen hier auch wegen der vielen historischen Sehenswürdigkeiten fest, die Trondheim zu bieten hat.

    Der Hafen

    Die Kreuzfahrtschiffe legen am Kai 68 an. Ein Passagierterminal gibt es nicht, aber die Touristeninformaton bietet Stadtpläne und Informationen an. Die Schiffe liegen direkt neben dem Freizeitbad Pirbadet.

    Sollte der Kai 68 bestzt sein, weichen die Schiffe auf den Kai 30 oder 31 aus.


    image.jpg

    zu Fuß

    Vom Kai 68 ist das Zentrum mit einem kurzen Fußweg von einem Kilometer gut zu erreichen. Es geht in Richtung Bahnhof über die Fußgängerbrücke, der Weg ist leicht zu finden, wer sich nicht auskennt folgt einfach den anderen Passagieren.

    Auch von dem Kai 30/31 ist das Zentrum Trondheims nicht weit entfernt, mit gut 2 km Fußweg ist die Stadt auch sehr gut zu erreichen.

    Shuttlebusse

    Auch bei der kurzen Entfernung zum Zentrum werde von den Reedereien Shuttlebusse angeboten. Diese sind in der Regel kostenpflichtig, die Preise erfährt man an Bord.

    Sollte das Schiff am Ausweichanleger 30/31 festgemacht haben werden sicher Shuttlebusse angeboten.

    öffentliche Verkehrsmittel

    Auf der Seite der Verkehrsgesellschaft könnt Ihr Preise und Fahrpläne einsehen. Die einfache Fahrt kostet 40 NOK, im Bus werden die Tickets teurer.

    Am Kai 68 ist die Haltestelle Hurtigbåtterminalen von der aus alle 10 Minuten ein Bus der Linie 46 ins Zentrum fährt.

    Vom Kai 30/31 läuft man am besten bis zur Haltestelle Skansen.

    Fahrräder

    Es gibt mehrere Fahrradverleihe in Trondheim

    Tarife könnt Ihr auf der Website einsehen.

    historische Straßenbahn

    image.jpg


    Die Gråkallbanen ist die nördlichste Straßenbahn der Welt und wird nur noch touristisch genutzt, sie fährt vom Zentrum ins Erholungsgebiet Bymarka. An der Endstation befindet siuch auch ein Restaurant mit einem schönen Blick auf den See.

    Den Fahrplan habe ich verlinkt, Ihr braucht nur noch das Datum ändern um die Abfahrtszeiten zu sehen.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Trondheim

„Trondheim“ Mit etwas mehr als 190.000 Einwohner ist Trondheim die drittgrößte Stadt Norwegens. Gelegen an der Mündung des Flusses Nidelva in den Trondheimsfjord. Die für den Tourismus wichtigsten Stadtteile sind die Altstadt auf der zwischen Fluss und Fjord befindlichen Halbinsel und der Innenstadtbereich, der sich zwischen Fjord und mehreren Gebirgen erstreckt. Trondheim gehört zu wirtschaftlich stärksten Städten Skandinaviens. Grund für den Wohlstand ist der Einzelhandel sowie im produzierenden Gewerbe, das von den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Universitäten profitiert.

Viele der Sehenswürdigkeiten lassen sich auf eigene Faust erkunden. So ist die Altstadt für Ausflüge per Fuß erreichbar. Hier kann man schon von Weitem den Palast Stiftsgarden sehen. Die Residenz der norwegischen Königsfamilie ist komplett aus Holz gefertigt und der größte Bau seiner Art in Skandinavien. Besichtigungen sind allerdings nur möglich, wenn sich die Königsfamilie nicht in Trondheim aufhält. Nur wenige Minuten von dem Palast entfernt, befinden sich mit dem Nidarosdom und der Bischofsresidenz zwei weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. In der als Burg gebauten Residenz können bei einem Landausflug unter anderem die norwegischen Kronjuwelen besichtigt werden.

Bereits in der Nähe des Hafens und nach einer Kreuzfahrt schnell zu erreichen ist das norwegische Nationalmuseum für Musik. Das Museum liegt überdies in einen reizvollen botanischen Garten.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann