Tromsö mit der 12-Stunden-Touristen-Karte

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Das Forum ist nach Häfen gegliedert. So findet man alle Informationen und Tipps zu einem Hafen schnell und unkompliziert.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • Auch in Tromsö waren wir im Juni 2022 mit der Touristen-Karte unterwegs.

    Es gibt 12- Stunden, 24 oder Familien-Karten für 7 Tage. Erwachsene zahlen ca. 53 Euro, Senioren ab 67 zahlen knapp 40 Euro für 12 Stunden,


    Mit unserer Karte waren kostenlos:

    Busse, Eintritt Nordlichtkathedrale, Fjellheisen-Seilbahn und Polar-Museum.


    Aidasol legte einige Kilometer außerhalb vom Zentrum an - mit kostenpflichtigem Shuttle-Bus.


    Direkt am Hafen gab es eine Tourist-Info, wo wir die Karte kaufen konnten (sind mit dem Stadtbus dann in die Stadt gefahren).


    Tromsö ist eine wunderschöne Stadt und es ist sehr schön zu bummeln.

    Wir hatten einen herrlichen Sonnentag und DIE sensationellen Blicke vom Storstein.

    2012 Disney Cruise Fantasy - Karibik

    2013 Disney Cruise Wonder - Panamakanal

    2015 Celebrity Century – Australien-Pazifik

    2016 MSC - Poesia - Westliches Mittelmeer

    2017 Holland American Line Maasdam – Neuseeland-USA

    2017 TUI Cruise MeinSchiff2 – Kanaren

    2019 Jan. NCL Norwegian Sun - Kap Horn

    2019 Nov. AIDA Aidablu - Transreise Kreta-Seychellen

    2022 Juni Aidasol - Highlights am Polarkreis 2 - leider ohne Spitzbergen (wurde kurzfristig abgesagt..)

  • Ich hätte eine Frage zu den Pässen: Gelten sie 12/24 Stunden oder sind sie um 0 Uhr abgelaufen? Könnte man den Tagespass also 19 Uhr aktivieren und am nächsten Tag weiter nutzen oder ist die Uhrzeit der Aktivierung egal und der Pass läuft 0 Uhr des Tages ab?

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Landausflüge buchen

Tromsö

Tromso 344 Kilometer hinter dem nördlichen Polarkreis, also bereits in der Arktis liegt die norwegische Stadt Tromsö. Mit rund 75.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt im Norden von Norwegen und die achtgrößte des Landes selbst. Größter und wichtigster Arbeitgeber ist die Universitätsklinik.

Mit einer Seilbahn kommt man auf eigene Faust auf den Hausberg der Stadt, den Storstein. Vom Gipfel hat man einen sensationellen Blick über den Fjord, die Stadt sowie Inseln und Berge rund um Tromsö. Wenn man bei einem Landausflug mehr über die Arktis erfahren möchte, lohnen sich Ausflüge in die Erlebniszentrum Polaria. Hier erfährt man allerlei Wissenswertes über die Arktis und die Barentssee. Das Freiluftmuseum Skansen ist eine Festung und das einzige noch sichtbare Bauwerk aus dem Mittelalter. Neben der Festung selbst beherbergt das Museum verschiedene Gebäude aus den unterschiedlichen Jahrhunderten. In der ehemaligen Zollstation, die sich ebenfalls auf dem Gelände befindet, ist heute das Polarmuseum eingerichtet. Hier wird über alles informiert, was mit der Arktis und deren Entdeckung verbunden und auf der Kreuzfahrt fühlt mit sich selbst auch als Entdecker.

Die wohl schönste Sehenswürdigkeit von Tromsö findet man nicht auf dem Boden, sondern am Himmel. Von September bis März leuchten kann man die Nordlichter beobachten, die ein spektakuläres Naturschauspiel bieten.