Hafeninfo Zeebrügge

Herzlich willkommen im Kreuzfahrt Forum für Ausflüge! Plane mit Erfahrungen und Tipps von tausenden Mitgliedern deinen Landausflug.

Bei uns findest du Hafeninfos, Informationen zu lokalen Anbietern und Guides, Taxipreise, Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Transfers und vieles mehr. Und das völlig Reederei unabhängig. Egal ob AIDA, Mein Schiff, Costa, MSC oder andere.

Du nutzt gerade als Gast unser Forum. Registriere dich um auf Themen antworten oder neue Themen und Beiträge erstellen zu können. Hier registrieren.
  • In Zeebrügge legen die Kreuzfahrtschiffe in der Regel am Kreuzfahrtterminal des Industriehafens an.



    Der Hafen darf nicht zu Fuß betreten werden. Bis zum Hafenausgang fahren kostenlose Shuttlebusse.

    Taxen stehen meist zur Verfügung. Öffentliche Verkehrsmittel sind in der näheren Umgebung. Fahrdienste nach Brügge werden auf der Webseite von Zeebrügge angeboten.

  • image.png

    Euer Vertrauen ist mehr sehr wichtig, ich verwende Empfehlungslinks, wenn Ihr über diese Links etwas kauft oder bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keine Mehrkosten und Ihr könnt auf diese Weise meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Vorab schon mal ein großes Dankeschön. Eure Elke


    Zeebrügge ist mit seinen 4300 Einwohnern sehr überschaubar. Über den Boudewijn Kanal ist die kleine Stadt mit ihrer historischen Mutterstadt Brügge verbunden. Zeebrügge hat neben Antwerpen den zweitgrößten Hafen Belgiens, das macht die Stadt für Kreuzfahrten interessant, Brügge und Brüssel locken viele Kreuzfahrer an.

    Der Hafen

    In Zeebrügge legen Kreuzfahrtschiffe entweder am Leopold II Damm oder Albert II Dock an. Das 4 stöckige Kreuzfahrttermina befindet sich am Zweedse Kai. Schiffsanläufe in Zeebrügge seht Ihr hier.

    zu Fuß

    Zeebrügge selbst hat nicht viel zu bieten, deshalb werden die meisten Kreuzfahrer einen Ausflug machen. Wer die die Stadt erkunden möchte kann das sehr bequem machen. Vom Kreuzfahrt Terminal kommt Ihr zu Fuß in das kleine Städtchen.

    Shuttlebusse

    Der Hafen Zeebrügges bietet einen kostenlosen Shuttlebus an, der Euch zum Kreuzfahrtterminal am Hafenausgang bringt.

    Taxen

    Am Kreuzfahrtterminal stehen Taxen bereit. Für eine Fahrt nach Brügge solltet Ihr mit ca. 50€ rechnen.

    öffentlicher Nahverkehr

    Günstiger kommt Ihr natürlich mit dem Bus nach Brügge. Ca. 600 Meter vom Terminal entfernt ist die Haltestelle der Küstentram. Im dortigen Spar Markt könnt Ihr Tagestickets kaufen. Erwachseme zahlen sieben Euro, Kinder vier Euro. Mit der Küstentram fahrt Ihr nach Blankenberge, dort geht es am Bahnhof mit der Buslinie 33 weiter nach Brügge. Die Fahrt dauert eine knappe halbe Stunde. Abfahrtszeiten findet Ihr hier.

    mit dem Bus

    Direkt vor dem Terminal gibt es eine direkte Busverbindung nach Brügge. Der Bus kostet 20€ für die Hin- und Rückfahrt pro Person. Tickets könnt Ihr vorab online buchen. Ihr fahrt mit dem Hafenshuttle bis zum Terminal. Nach dem Verlassen des Terminals geht Ihr nach links bis zur Hauptstraße. An der Ecke seht Ihr direkt den Cruise Express Van. Der Bus fährt ab 08:30 jede halbe Stunden nach Brügge.

    mit dem Zug

    Schneller geht es natürlich mit dem Zug. Dieser braucht vom Bahnhof Blankenberge dauert die Fahrt nach Brügge ca. 13 Minuten. Die Tickets koste je nach Verbindung vier bis sechs Euro. Abfahrtszeiten findet Ihr hier. Vom Bahnhof Blankenberge gibt es auch Verbindungen nach Brüssel , nach Antwerpen braucht Ihr mit dem Zug zwei Stunden, Gent erreicht Ihr in einer Stunde.

    Hat Euch mein Bericht gefallen? Dann besucht mich auch auf meinem Blog elkeskreuzfahrten.de, hier findet Ihr alle Berichte zu unseren Reisen.

Jetzt anmelden und mitmachen

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

Zeebrügge

„Zeebrügge“ Zeebrügge ist ein direkt an der Nordsee gelegener Stadtteil der belgischen Stadt Brügge. Der Badeort lockt mit seinem breiten Sandstrand, der zu Sonnenbädern und langen Spaziergängen einlädt. Bekannt ist Zeebrügge jedoch vor allem durch seinen Seehafen, dem zweitgrößten und modernsten Hafen Belgiens.

Entlang der Strandpromenade von Zeebrügge befinden sich Hotels, Restaurants und Bars. Der Ort gilt als "Hauptstadt des Fisches", daher ist der Besuch eines Fischrestaurants zu empfehlen. Sehenswert sind die Kirche und der Leuchtturm von Zeebrügge sowie der maritime Themenpark Seafront.

Von Zeebrügge aus lohnen sich Ausflüge in die historische Stadt Brügge mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten, die sich bei einem Stadtbummel oder einer Bootsfahrt erleben lassen. Wahrzeichen der Stadt ist der Brügger Belfried, ein hoher, schlanker Glockenturm. Weitere Highlights sind der Grote Markt und die Heilig-Blut-Basilika. Durch den zwölf Kilometer langen Boudewijnkanaal ist Zeebrügge mit seiner Mutterstadt verbunden.

Ein weiteres attraktives Ausflugsziel ist das ca. 6 Kilometer westlich von Zeebrügge gelegene Blankenberge. Der Badeort an der Nordseeküste bietet neben seinem Sandstrand eine 350 Meter lange Seebrücke. Interessant sind auch der Yachthafen, der ehemalige Fischereihafen und das Sea Life Blankenberge.

Landausflüge ab/bis Hafen

Buche jetzt die passenden Landausflüge für Deine nächste Kreuzfahrt! Bei unserem Partner "Meine Landausflüge" kannst Du unabhängig von deiner gewählten Reederei in wenigen Schritten Ausflüge für Deine Landgänge buchen.

- Kleine familiäre Gruppen
- Attraktive Preise, häufig deutlich günstiger als bei der Reederei
- Abholung am/Rückbringung zum Schiff bzw. Terminal oder Hafen
- Pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie (abgesichert durch die ERGO Reiseversicherung)
- Deutschsprachige Reiseleitung bei fast allen Touren
- Keine versteckten Kosten, Eintrittspreise sind in der Regel inklusive
- Ein großes Maß an Individualität und Flexibilität
- Kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Ausflugsdatum
- Geld-zurück-Garantie, wenn das Schiff den Hafen nicht anfahren kann